Tel: 03722 / 50 50 200 - Fax: 03722 / 50 50 202 - E-Mail: info@messgeraete-chemnitz.de

Kalibrierung digital Oszillsokop bis 2 Kanäle bis 500MHz Fluke Tektronix OWON usw.

236,81 €*

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Kalibrierung
Artikelnummer: 90-006
Artikelzustand:
Produktinformationen "Kalibrierung digital Oszillsokop bis 2 Kanäle bis 500MHz Fluke Tektronix OWON usw."

Kunden haben auch gesehen

OWON XDS3104E 4 Kanal digital Oszilloskop 100MHz 1GS/s
OWON XDS3104E 4 Kanal Oszilloskop 100MHz 1GS/s   Lieferumfang: - XDS3104E - 4 Tastköpfe - Netzkabel - USB Kabel - BNC Kabel - Handbuch englisch - Software CD   Haupteigenschaften   + 100MHz  Bandbreite, 1GS / s Abtastrate + 8-Bit Auflösung ADC + 40M Aufzeichnungslänge 45.000 WFms / s Bildwiederholfrequenz +8 Zoll 800 x 600 Pixel hohe Auflösung Touch-Bildschirm+ SCPI und LabVIEW unterstützt + Multi- Trigger und Busdekodierung Funktion + Multi-Interface Integration - USB Host, USB Gerät, USB Port für PictBridge, LAN, AUX, Und VGA     Modell XDS3064E XDS3104E XDS3064AE XDS3104AE Bandbreite 60MHz 100MHz 60MHz 100MHz Samplerate 1GS / s Vertikale Auflösung (A / D)) 8 Bits 14 Bits Aufzeichnungslänge 40M Waveform Refresh Rate 45.000 wfms / s Horizontale Skala (s / div)) 2ns / div - 1000s / div, Schritt für 1 - 2 - 5 Steigzeit (am Eingang, typisch) ≤5.8ns ≤3,5ns ≤5.8ns ≤3,5ns Kanal 4 Display 8 "Farb-LCD, 800 x 600 Pixel Anzeige Eingangsimpedanz 1MΩ ± 2%, parallel zu 15pF ± 5pF Kanalisolation 50Hz: 100: 1, 10MHz: 40: 1 Max. Eingangsspannung 1MΩ ≤ 300Vrms; DC-Verstärkungsgenauigkeit ± 3% Gleichstromgenauigkeit Durchschnittlich ≥ 16: ± (3% + 0,05div) für △ V Sondenabschwächungsfaktor 0,001X - 1000X, Schritt 1 - 2 - 5 LF Reagieren (AC, -3dB) ≥5Hz Sample Rate / Relais Zeitgenauigkeit ± 1ppm Interpolation (Sinx) / x, x Intervall (△ T) Genauigkeit (volle Bandbreite) Single: ± (1 Intervallzeit + 1ppm x Lesung + 0.6ns); Durchschnitt> 16: ± (1 Intervallzeit + 1ppm x Lesung + 0.4ns) Eingangskupplung DC, AC, GND Vertikale Empfindlichkeit 1mV / div - 10V / div (am Eingang) Trigger-Typ Edge, Video, Puls, Slope, Runt, Windows, Timeout, Nth Edge, Logik, I2C, SPI, RS232 und CAN (optional) Busdekodierung (optional) I2C, SPI, RS232, CAN Trigger-Modus Auto, Normal und Single Vertikaler Bereich ± 2V (1mV / div ~ 50mV / div), ± 20V (100mV / div ~ 1V / div), ± 200V (2V / div ~ 10V / div) Line / Field Frequency (Video) NTSC, PAL und SECAM Standard Cursor-Messung △ V und △ T zwischen Cursors, △ V und △ T zwischen Cursors und Autocursors Automatische Messung Vw, Vavg, Vrms, Freq, Periode, Woche RMS, Cursor RMS, Vmax, Vmin, Vtop, Vbase, Vamp, Overshoot, Phase, Preshoot, Rise Time, Herbstzeit, + Breite, -Width, + Duty, Duty Cycle, Delay A → B ↑, Delay A → B ↓, + Impulszähler, -Pulsanzahl, Rise Edge Count, Fall Edges Count, Area, Cycle Area  Wellenform Mathe +, -, x, ÷, FFT Waveform Lagerung 100 Wellenformen Lissajous Figur Volle Bandbreite Volle Bandbreite ± 3 Grad ± 3 Grad Kommunikationsinterface USB-Host, USB-Gerät, USB-Anschluss für PictBridge, Trig Out (P / F), LAN und VGA (optional) Frequenzzähler verfügbar Energieversorgung 100V - 240V AC, 50 / 60Hz, CAT II Sicherung 2A, T-Klasse, 250V Batterie (optional) 3.7V, 13200mA Dimension (B x H x T) 340mmx177mmx90mm + Multimeter (optional) Technische Daten Full Scale Reading 3¾ Ziffern (max. 4000 Anzahl) Diode 0V -1,5V Eingangsimpedanz 10MΩ Kontinuitätstest <50 (± 30) Piepen Kapazität 51,2nF - 100uF: ± (3% ± 3 Ziffern) Stromspannung DCV: 400mV, 4V, 400V: ± (1 ± 1 Digit); Max Eingang: DC 1000V ACV: 4V, 40V, 400V: ± (1 ± 3 Ziffern); Frequenz: 40Hz - 400Hz; Max Eingang: AC 750V (virtueller Wert) Strom DCA: 40mA, 400mA: ± (1,5% ± 1 Digit); 10A: ± (3% ± 3 Ziffern) ACA: 40mA: ± (1,5% ± 3 Ziffern), 400mA: ± (2% ± 1 Digit), 10A: ± (3% ± 3 Ziffern) Impedanz 400Ω: ± (1% ± 3 Ziffern), 4KΩ - 40MΩ: ± (1% ± 1 Digit) + Arb Waveform Generator (optional) Technische Daten Max. Frequenzausgang 25MHz Beispielrate 125MS / s Kanal 2 Kanal (gilt nur für XDS3064E, XDS3104E) Vertikale Auflösung 14 Bits Amplitudenbereich 2mVpp - 6Vpp Wellenlänge 8 TAUSEND Standard-Wellenform Sine, Square, Pulse, Ramp Beliebige Wellenform Exponentieller Anstieg, Exponentialfall, Sin (x) / x, Step Wave, Noise und andere, insgesamt 46 eingebaute Wellenformen und benutzerdefinierte willkürliche Wellenform + Optionales Modul / Funktion VGA VGA + AV-Anschluss WIF W-lan AWG Arb-Wellenform-Generator DMM Digital-Multimeter MTS Touchscreen (Kondensator-Typ)

479,95 €*
Miete FLUKE 1775 Netzqualitätsanalysator V/A/Hz, Leistung, Einbrüche, Oberschwingungen
MIETE FLUKE 1775 Netzqualitätsanalysator V/A/Hz, Leistung, Einbrüche, Oberschwingungen   Vermietung nur an gewerbliche Kunden, Anmietung bitte immer per Email anfragen, mit gewünschtem Artikel sowie gewünschtem Mietzeitraum    Wochenmietpreis: 498,61Euro inkl. Mwst. zzgl. einmaliger Bearbeitungsgebühr 27,00 Euro Monatsmietpreis: 1246,53Euro inkl. Mwst. zzgl einmaliger Bearbeitungsgebühr 27,00 Euro     Lieferumfang: FLUKE 1775 Netzqualitätsanalysator I17XX-FLEX1500 24 iFlex 1500A 24" (2,0 m) Stromsensoren (4er-Set) FLUKE-17XX Spannungsmessleitung, Flachkabel, 3 Phasen+N AC285 Krokodilklemmen, schwarz (4er-Set) AC285 Krokodilklemme, grün USB-C-Kabel, 1 m, schwarz Netzkabel FLK-17XX 0.18M Messleitungssatz Grüne Messleitung MP1-3R/1B Satz magnetische Messspitzen FLUKE-174X-HANGER magnetisches Aufhängeset FLUKE-177X-4204 WLAN/BLE-Modul Leitungsmarkierungssatz (für Spannung und Strom) FLUKE-174X-MA-C8 Adapter für Wandsteckdose Schwarze gepolsterte Tragetasche   Wichtigste Merkmale Automatische Messung von Parametern zu Leistung und Netzqualität Netzqualität auf einen Blick für eine schnellere Fehlersuche Einfache Anzeige von Daten zu V/A/Hz, Leistung, Einbrüchen, Überhöhungen und Oberschwingungen Erfassung von Hochgeschwindigkeits-Transienten bis zu 8 kV Stromversorgung direkt vom Messkreis ohne Netzkabel    177317751777 Energieverbrauc hsstudien und Lastprüfungen • • • Oberschwingu ngsmessungen • • • Störung durch Auslösung von Leistungs schaltern   • • Analysen der Netz- und Stromversorg ungsqualität   • • Erkennung von Geräteausfällen aufgrund von Transienten   • • Spannungseingänge Anzahl der Eingänge 4 Eingänge, 3 Phasen und Neutralleiter bezogen auf Schutzleiter (5 Anschlüsse) Messkategorien 1000 V CAT III/600 V CAT IV Maximale Eingangsspannung 1000 Veff/1000 V DC (1700 Vspitze) Nennspannungsbereich Sternschaltung und einphasig: variabel (50 V – 1000 V)Dreieck: Variabel (100 V – 1000 V)Konform gemäß IEC 61000-4-30 Klasse A für die Nennspannungen (Vdin) 100 V – 690 V Eingangsimpedanz 10 MΩ zwischen P-P und P-N, 5 MΩ zwischen P-PE und N-PE Bandbreite DC bis 30 kHz für Netzqualitätsmessungen, ausgenommen Transienten Auflösung 24-Bit-Synchronabtastung Abtastfrequenz 80 kS/s bei 50/60 Hz Skalierung 1:1, variabel für den Einsatz von Spannungswandlern Spannungstransienten Messbereich ± 8 kV Abtastrate 1775: 1 MS/s1777: 1 MS/s, 20 MS/s Bandbreite DC bis 1 MHz Trigger Einstellbarer Triggerpegel. Triggerung bei HF-Komponenten > 1,5 kHz Auflösung 14-Bit-Synchronabtastung Stromeingänge Anzahl der Eingänge 4 Eingänge (3 Phasen und Neutral), automatische Bereichsauswahl für angeschlossenen Stromsensor Bereiche AC 1 A bis 1500 A mit i17XX-FLEX1500 121 A bis 1500 A mit i17XX-FLEX1500 243 A bis 3000 A mit i17XX-FLEX3000 246 A bis 6000 A mit i17XX-FLEX6000 3640 mA bis 40 A mit Stromzange i40s-EL4 A bis 400 A mit Stromzange i400s-EL DC 20 A bis 2000 A mit Stromzange 80i-2010-EL Bandbreite DC bis 30 kHz Auflösung 24-Bit-Synchronabtastung Abtastfrequenz 80 kS/s bei 50/60 Hz Skalierung 1:1, variabel Eingangsspannung Stromzange: 50 mV/500 mVeff, Scheitelfaktor (CF) 2,8Rogowski-Spule: 15 mV/150 mVeff bei 50 Hz, 18 mV/180 mVeff bei 60 Hz, Scheitelfaktor (CF) 4Alle im Nennbereich der Stromzangen Eingangsimpedanz 11 kΩ Aux-Eingänge Kabelgebundene Verbindung mit Adapter 17XX-AUX Anzahl der Eingänge 2 Eingangsbereich Direkt: 0 V DC bis ± 10 V DC0 V bis 1000 V DC Eingangsimpedanz Direkt: 2,92 MΩ Skalierungsfaktor Format: mx + b (Verstärkung und Offset), vom Anwender konfigurierbar Anzeigeeinheiten Vom Anwender konfigurierbar (bis zu 8 Zeichen, beispielsweise °C, psi oder m/s) Datenerfassung Spannung und Strom Eingangsnetzfrequenz DC, 50/60 Hz 15 % (42,5 Hz … 57,5 Hz, 51 Hz … 69 Hz) Topologien 1-Phase, 1-Phase IT, Hilfsphase, 3-Phasen Dreieck, 3-Phasen Sternschaltung IT, 3-Phasen Aron/Blondel (2-Element-Dreieck), 3-Phasen Dreieck „open leg“, 3-Phasen Dreieck „high leg“ Datenspeicher Fluke 1773/1775: 8 GB integriert (erweiterbar mit MicroSD-Karte)Fluke 1777: MicroSD-Karte mit 32 GB (installiert) Speicherkapazität Normalerweise für 10 Protokollierungssitzungen von 8 Wochen mit 1-minütigen Intervallen und 100 Ereignissen ausreichend.Die Anzahl der möglichen Protokollierungssitzungen und der Protokollierungszeitraum sind von den Anforderungen des Anwenders abhängig. Echtzeit-Genauigkeit Integriert: 3 ppm (0,26 s pro Tag, 8 s pro Monat)NTP (Internetzeit): Abhängig von der Internet-Latenz, in der Regel < 0,1 s absolut zu UTCGPS: < 1 ms absolut zu UTC Trendintervall Gemessener Parameter Siehe Bedienungsanleitung Trendintervall Vom Anwender einstellbar: 1 Sek., 3 Sek., 5 Sek., 10 Sek., 30 Sek., 1 Min., 5 Min., 10 Min., 15 Min., 30 Min. Mittelungsintervall für Min/Max-Werte Spannung, Strom: Halber Zyklus eines Effektivwerts (20 ms bei 50 Hz, 16,7 ms bei 60 Hz)Aux, Leistung: 200 ms Gesamte harmonische Verzerrung (THD) THD bei Spannung und Strom wird an 50 Oberschwingungen berechnet Netzqualitätsmessungen Gemessener Parameter Siehe Bedienungsanleitung Oberschwingungen h0 … h50% Grundschwingung und Effektivwert für Spannung, Strom und LeistungPhasenwinkel für Spannung und Strom bis h11 Zwischenharmonische Oberschwingungen ih0… ih50% Grundschwingung und Effektivwert für Spannung und Strom Supraharmonische Oberschwingungen 2–9 kHz mit 200 Hz Spektralanteil9–30 kHz mit 2 kHz SpektralanteilEffektivwert für Spannung und Strom Messmethode für Oberschwingungen Gruppierte, untergruppierte und einzelne harmonische Spektralanteile gemäß IEC 61000-4-7.Methode kann basierend auf der konfigurierten Netzqualitätsnorm automatisch gewählt oder vom Anwender konfiguriert werden. Gesamte harmonische Verzerrung (THD) Berechnet ausgehend von max. 50 Oberschwingungen (abhängig von der gewählten Netzqualitätsnorm) Rundsteuersignale 2 Frequenzen im Bereich von 110 Hz bis 3000 Hz Ereignisse Spannung Einbruch, Überhöhung, Unterbrechung, schnelle Spannungsschwankung, Rundsteuersignale, Signalabweichung, Transienten Strom Einschaltstrom Getriggerte Aufzeichnungen Halbzyklus-Effektivwert von Spannung und Strom für 10 sSignalform von Spannung und Strom für 10/12 ZyklenRundsteuersignale: 200 ms Effektivwert der Rundsteuersignalspannung bei Transienten bis zu 120 s: Signalform der Spannung(Fluke 1777: 1 MS/s oder 20 MS/s, 500.000 pts, Fluke 1775: 1 MS/s, 25.000 pts) Konformität mit Normen Leistung IEEE 1459 Oberschwingungen IEC 61000-4-7: Klasse 1IEEE 519 (kurzzeitige und sehr kurzzeitige Oberschwingungen) Flicker IEC 61000-4-15, Klasse F1 Netzqualität IEC 61000-4-30 Klasse A, IEC 62586 PQI-A-PI Einhaltung der Netzqualität EN 50160 + GOST + NEQUAL + NETCODE + FOL Schnittstellen Ethernet 1 Gbit/s 1000BASE-T USB Typ A USB 2.0 High Speed für USB-Flash-Laufwerke zur Übertragung von Messdaten, für Firmware-Updates und Lizenzinstallation. Max. Versorgungsstrom: 500 mA USB-C USB 2.0 High Speed für Datendownload auf PC und Kalibrierung (erfordert Kabel für USB Typ A auf USB-C oder für USB-C auf USB-C)Hilfsstromversorgung für den Analysator (erfordert USB C-Netzadapter PD 2.0 oder höher mit Unterstützung für 9 V 1,8 A)USB 3.0 Super Speed für USB-C-Flash-Laufwerke zur Übertragung von Messdaten, für Firmware-Updates und Lizenzinstallation. Max. Versorgungsstrom: 900 mA WLAN/BLE-Modul1 802,11 AC 2,4 GHz/5 GHz, Unterstützung für gleichzeitigen Zugangspunkt und Client-ModusBluetooth 5.0/BLEAntenne: Intern und extern2 LTE/4G-Modul3 LTE-A Kat 12Weltweite Abdeckung für LTE-A und UMTS/HSPA+Antenne: Extern2 GPS MCX-Anschluss für eine GNSS-Antenne für GPS/GLONASS2 1 Nicht bei den Versionen 177X/BASIC2 Erfordert 5 m langes Verlängerungskabel, Fluke Teilenummer 52639153 Verfügbarkeit und unterstützte Anbieter variieren je nach Land. Wenden Sie sich bitte an Ihren Fluke Vertriebspartner. Elektrische Messunsicherheit ParameterBereichAuflösungEigenunsicherheit bei Referenzbedingungen% v. Messwert + % v. Bereichsendwert Spannung 1000 V 0,1 V 0,1 % der NennspannunggemäßIEC 61000-4-30 Klasse A1,2± (0,04 % + 0,004 %)3 Spannungseinbrüche/-überhöhungen – 0,1 V 0,2 % von Vnom1,2 Spannungstransienten ± 8 kVspitze – ± 5 % + 0,25 %) Harmonische und interharmonische Spannungsoberschwingungen 100 % 0,1 % / 0,1 mV ≥ 1 % von Vnom1:  ± 2,5 % v. Mw.< 1 % von Vnom1:  ± 0,025 Vnom Gesamte harmonische Verzerrung (THD) der Spannung 100 % 0,1 % / 0,1 V ± (2,5 % + 0,5 %) Spannungsverzerrungen 2-9 kHz Max. 100 V 0,1 mV ± (2,5 % + 0,1 V) Spannungsverzerrungen 9-30 kHz Max. 100 V 0,1 mV ± (2,5 % + 0,1 V) Strom(Modus mit Rogowski-Stromsensor) Mit iFlex 1500 A,i17XX-FLEX1500 24 150 A1500 A 0,01 %0,1 A ± (1 % + 0,02 %) Mit iFlex 3000 A,i17XX-FLEX3000 24 300 A3000 A 0,01 A0,1 A ± (1 % + 0,03 %) Mit iFlex 6000 A,i17XX-FLEX6000 36 600 A6000 A 0,1 A1 A ± (1,5 % + 0,03 %) Mit Wechselstromzange 40 A,i40s-EL 4 A40 A 0,001 A0,01 A ± (0,7 % + 0,02 %) Mit Wechselstromzange 400 A,i400s-EL 40 A400 A 0,01 A0,1 A ± (2 % + 0,2 %)± (0,7 % + 0,1 %) Mit AC/DC-Stromzange2000 A, 80i-2010s-EL 200 A2000 A 0,01 A0,1 A ± (0,8 % + 0,2 %) Strom min./max. 100 % je nach Zubehör, Eigenunsicherheit x 2 Harmonische und interharmonische Stromoberschwingungen 100 % 0,1 % / 0,01 A ≥ 3 % Inom:  ± 2,5 % v. Mw. 4< 3 % Inom:  ± 0,15 % Inom Gesamte harmonische Verzerrung (THD) des Stroms 100 % 0,1 % ± (2,5 % + 0,5 %) Frequenz 42,5 Hz … 69 Hz 0,001 Hz ± 0,01 Hz Spannungsunsymmetrie 100 % 0,1 % ± 0,15 % Stromunsymmetrie 100 % 0,1 % ± 0,15 % Flicker Pinst, Pst, Plt 0 bis 20 0,01 5 % Netzsignalisierungsspannung Bis zu 3 kHz0-15 % von Vnom 0,1 V/0,1 % 1-3 % Vnom: ± 0,15 % von Vnom3-15 % von Vnom: ± 5 % v. Mw. AUX-Eingang ± 10 V 0,1 mV ± (0,2 % + 0,05 %) 1 Nennspannung im Bereich von 100 V bis 690 V; auch als Udin bezeichnet.2 0 °C bis 45 °C: Eigenunsicherheit x 2. Außerhalb von 0 °C bis 45 °C: Eigenunsicherheit x33 Nur für Kalibrierlaboratorien4 Mit iFlex 1500A, I17XX-FLEX1500 24 Leistung/Energie ParameterDirekter Eingang1Stromzange i40S-EL Leistungsbereich W, VA, var Stromzange: 50 mV/500 mVRogowski-Stromsensor: 15 mV/150 mV 4 A/40 A Stromzange: 50 W/500 WRogowski-Stromsensor: 15 W/150 W 4 kW/40 kW Max. Auflösung W, VA, var 0,1 W 1 W/10 W Phase (Spannung zu Strom)1 ± 0,2° ± 1° ParameteriFlex 1500A, I17XX-FLEX1500 24iFlex 3000A, I17XX-FLEX3000iFlex 6000A, I17XX-FLEX6000 Leistungsbereich W, VA, var 150 A/1500 A 300 A/3000 A 600 A/6000 A 150 kW/1,5 MW 300 kW/3 MW 600 kW/6 MW Max. Auflösung W, VA, var 0,1 kW/1kW 1 kW/10 kW 1 kW/10 kW Parameter I17XX-FLEX1500 24I17XX-FLEX3000I17XX-FLEX6000 Wirkleistung P PF ≥ 0,99 150 A/1500 A 300 A/3000 A 600/6000 A 1,2 % + 0,005 % 1,2 % + 0,0075 % 1,7 % + 0,0075 % Wirkenergie Ea 0,1 ≤ PF < 0,99 (1,2+√(1-PF2)/(2 PF)) % + 0,005 % (1,2+√(1-PF2)/(2 PF)) % + 0,0075 % (1,7+√(1-PF2)/(2 PF)) % + 0,0075 % Scheinleistung SScheinenergie Eap 0 ≤ PF ≤ 1 1,2 % + 0,005 % 1,2 % + 0,0075 % 1,7 % + 0,0075 % Blindleistung QBlindenergie Er 0 ≤ PF ≤ 1 2,5 % der gemessenen Scheinleistung/Scheinenergie Zusätzliche Unsicherheit(% vom hohen Leistungsbereich) V P-N > 250 V 0,02 % 0,02 % 0,02 % Phase (Spannung zu Strom) – 0,28° 0,28° 0,28° 1 Nennspannung im Bereich von 100 V bis 690 V; auch als Udin bezeichnet. Referenzbedingungen Umgebung: 23 °C ± 5 °C, Gerät wird mindestens 30 Minuten betrieben, keine externen elektrischen/magnetischen Felder, r. F. < 65 % Eingangsbedingungen: Cos Φ/PF=1, Sinussignal f=50/60 Hz, Spannungsversorgung 120 V/230 V ± 10 %. Strom- und Leistungsspezifikationen: Eingangsspannung > 100 V Eingangsstrom > 10 % des Strombereichs Primärleiter in Mittelposition der Stromzangen oder Rogowski-Stromsensoren Temperaturkoeffizient: Für jedes °C über 28 °C oder unter 18 °C sind 0,1 x der spezifizierten Unsicherheit zu addieren Allgemeine Spezifikationen Wichtigste Merkmale     Kalibrierzyklus 2 Jahre Maße (B x H x T) 28,0 cm x 19,0 cm x 6,2 cm Gewicht 2,1 kg Diebstahlschutz Steckplatz zur Unterstützung eines Kensington-Schlosses Umgebungsdaten Betriebstemperaturbereich -10 °C bis 50 °C Lagertemperaturbereich -20 °C bis 60 °C Relative Luftfeuchte bei Betrieb Gemäß IEC 60721-3-3: 3K5, modifiziert:-10 °C bis 30 °C: ≤ 95 %, keine Kondensation oder Vereisung35 °C: 70 %40 °C: 55 %50 °C: 35 % IP-Schutzart Gemäß IEC 60529: IP 50 Schwingungen Gemäß IEC 60721-3-3/3M2 Stromversorgung Spannungsbereich 100 V – 600 V -15 %/+ 10 % (85 V … 660 V) Leistungsaufnahme Max. 40 VA Netzfrequenz 50/60 Hz (42,5 Hz … 69 Hz) USV Li-Ion-Akku BP1770 mit erweitertem Temperaturbereich, vom Kunden austauschbarBetriebsdauer mit Akku: 1,5 Stunden Sicherheit Allgemein Gemäß IEC 61010-1: Verschmutzungsgrad 2 Stromversorgung Überspannungskategorie IV 600 VMit Netzadapter MA-C8: Überspannungskategorie II 300 V Messung Gemäß IEC 61010-2-030: Messkategorien CAT IV 600 V, CAT III 1000 V Höhenlagen 2000 m bis 4000 m Abstufung auf:Stromversorgung: Kategorie IV 300 VMit Adapter MA-C8: CAT II 150 VMessung: CAT IV 300 V, CAT III 600 V, CAT II 1000 V

498,61 €*
OWON HDS272 Digital Hand Oszilloskop 70MHz, 2 Kanal + Multimeter + Akku
OWON HDS272 Digital Hand Oszilloskop + Multimeter 70MHz, 2 Kanal   Lieferumfang: HDS272 Oszilloskop Tasche 1 Tastkopf BNC Kabel auf Krokodilklemmen Multimeter Messleitungen USB Kabel mit Netzadapter Kurzanleitung Englisch   Hauptmerkmale: Oszilloskop + Multimeter Multifunktion in einem 10.000 wfms/s Oszilloskop, 20.000 counts TRMS Multimeter 3,5-Zoll-hochauflösender, kontrastreiches Farb-LCD-Display, geeignet für den Außenbereich 18650 Lithiumbatterie, Stromverbrauch ≤3 W, kann ca. 6 Stunden ununterbrochen arbeiten USB Typ-C - Schnittstelle, Unterstützung Energienbank, Unterstützung PC - Software - Verbindung Selbstkalibrierungsfunktion SCPI unterstützt, erleichtern sekundäre Entwicklung   Spezifikationen 「Oszilloskop」 Technische Daten Modell HDS242 HDS272 HDS242S HDS272S Bandbreite 40 MHz 70 MHz 40 MHz 70 MHz Kanäle 2-CH-Oszilloskop 2-CH-Oszilloskop + 1-CH-Generator Abtastrate 250 MSa / s Erfassungsmodell Normal, Peakerkennung Aufzeichnungslänge 8 TAUSEND Anzeige 3,5-Zoll-LCD Wellenform-Aktualisierungsrate 10.000 wfrms / s Eingangskopplung DC, AC und Masse Eingangsimpedanz 1 MΩ ± 2%, parallel zu 16 pF ± 10 pF Dämpfungsfaktoren der Sonde 1X, 10X, 100X, 1000X, 10000X Max. Eingangsspannung 400 V (DC + AC, PK-PK, 1 MΩ Eingangsimpedanz) (10: 1 Sondendämpfung) Bandbreitenbegrenzung (typisch) 20 MHz Horizontale Skala 5ns / div - 1000s / div, Schritt für Schritt 1 - 2 - 5 Vertikale Empfindlichkeit 10 mV / Div - 10 V / Div Vertikale Auflösung 8 Bits Auslösertyp Kante Auslösemodi Auto, Normal, Single Automatische Messung Periode, Häufigkeit, Mittelwert, PK-PK, Max, Min Cursormessung ΔV, ΔT, ΔT & ΔV zwischen Cursorn Kommunikationsinterface USB Typ C. 「Multimeter」 Technische Daten (Standard) Max. Auflösung 20.000 Counts Testmodus Spannungs-, Strom-, Widerstands-, Kapazitäts-, Dioden- und Durchgangstest Eingangsimpedanz 10 MΩ Maximale Eingangsspannung Wechselstrom 750 V, Gleichstrom 1000 V. Maximaler Eingangsstrom DC: 10A AC: 10A Diode 0 - 2V Wellenformgenerator」Spezifikationen (Nur für HDS242S & HDS272S) Frequenz Sinus 0,1Hz - 25MHz Quadrat 0,1Hz - 5MHz Rampe 0,1Hz - 1MHz Impuls 0,1Hz - 5MHz Willkürlich 0,1Hz - 5MHz Abtastrate 125MSa/s Kanal 1-CH Amplitudenbereich 20 mVss - 5 Vss Wellenformlänge 8 TAUSEND Vertikale Auflösung 14bit Ausgangsimpedanz 50Ω

201,11 €*
OWON SDS7202 200MHz digital Speicher Oszilloskop 1GS/s
Deutsches Handbuch ab sofort kostenfrei zu jeder Lieferung    Neueste Firmware / LAN Anschluss inklusive   OWON SDS7202 ultra flaches Digitaloszillsokop   Lieferumfang: - OWON SDS7202 - 2 Tastköpfe - PC Software - Netzkabel - USB Kabel - Handbuch Deutsch + Englisch  Der Deep Memory Owon SDS7202 mit 200 MHz Bandbreite ist ein 2 Kanal-Digital-Speicher-Oszilloskop mit 1GS / sAbtastrate und einem 8-Zoll Farb-TFT-LCD-Bildschirm mit 800x600 Auflösung. Das Gerät bietet einen riesigen Speicher. Das Gerät enthält 2 passive Probes, die umschaltbar sind von 1:1 bis 10:1 Eingangs-Verhältnis. Ebenfalls enthalten sind ein USB-Kabel, Netzteil, Handbuch und die Software-CD.Dieses portable Gerät wiegt weniger als 2kg mit den Abmessungen 340x155x70 mm.   Alle spezifizierten Angaben werden garantiert ausser solchen, die mit dem Wort „typisch“ gekennzeichnet sind.     Leistungsmerkmal     Wert Bandbreite SDS6062 60 MHz SDS7102 100 MHz SDS7202 200 MHz SDS8202 200 MHz SDS8302 300 MHz SDS9302 300 MHz Kanäle 2 + 1 (Extern) Digitalisierung Mode Normal, Spitzenerfassung, Mittelwert Abtastrate (Echtzeit) SDS6062 500 MS/s (250 MS/s bei zwei Kanälen) SDS7102 1GS/s (500 MS/s bei zwei Kanälen SDS7202 1 GS/s (1 GS/s bei zwei Kanälen) SDS8202 2 GS/s (1 GS/s bei zwei Kanälen) SDS8302 2,5 GS/s (1,25 GMS/s bei zwei Kanälen) SDS9302 3,2 GS/s (1,6 GS/s bei zwei Kanälen) Eingänge Eingangskopplung DC, AC, Ground Eingangimpedanz 1 M?±2% parallel mit 10pF±5pF Teilungsfaktoren 1x, 10x, 100x, 1000x Max. Eingangsspannung 400 Vpp (Summe aus DC+AC)     Leistungsmerkmal     Wert Horizontalsystem Bandbreitenbegrenzung 20 MHz, volle Bandbreite Kanalentkopplung 50 Hz: 100:1 10 MHz: 40:1 Laufzeitunterschiede zwischen Kanälen 150 ps (typisch) Abtastratenbereich   (einkanalig * zweikanalig) SDS6062 0,5S/s .. 500 MS/s 0,5S/s .. 250 MS/s SDS7102 0,5S/s .. 1 GS/s 0,5S/s .. 500 MS/s SDS7202 0,5S/s .. 1 GS/s 0,5S/s .. 500 MS/s SDS8202 0,5S/s .. 2 GS/s 0,5S/s .. 1 GS/s SDS8302 0,5S/s .. 2,5 GS/s 0,5S/s .. 1,25 GS/s SDS9302 0,5S/s .. 3,2 GS/s 0,5S/s .. 1,6 GS/s Interpolation (sin x) / x Aufzeichnungslänge 10 Mio Werte pro Kanal Zeitbasis SDS6062 5 ns/div .. 100 s/div in Stufen 1-2-5 SDS7102 2 ns/div .. 100 s/div in Stufen 1-2-5 SDS8102 2 ns/div .. 100 s/div in Stufen 1-2-5 SDS8202 1 ns/div .. 100 s/div in Stufen 1-2-5 SDS8302 1 ns/div .. 100 s/div in Stufen 1-2-5 SDS9302 1 ns/div .. 100 s/div in Stufen 1-2-5 Jitter Abtastrate ±100 ppm Abtasttaktabweichung (DC .. 100 MHz) Single: ±(1 Takt + 100 ppm * Abrastwert + 0,6 ns)   Mittelwert>16: ±(1 Takt + 100 ppm * Abrastwert + 0,4 ns) * einkanalig bedeutet dass nur ein Eingabekanal eingeschaltet ist     Leistungsmerkmal     Wert Vertikalsystem                 Vertikalsystem ADC 8 Bit Auflösung (zweikanalig) Empfindlichkeit 2 mV/div .. 10 V/div Verschiebebereich SDS6062 ±10 DIV SDS7102 ±1V (2mV ..100mV) ±10V (200mV ..1V) ±100V (2V ..10V) SDS8102 SDS8202 SDS8302 SDS9302 Analoge Bandbreite 60 MHz, 100 MHz, 200 MHz, 300 MHz Einzelbandbreite Volle Bandbreite Untere Frequenzgrenze >=5 Hz (-3 dB bei AC-Kopplung) Anstiegszeit (am Eingang) (typisch) SDS6062 <=5,8 ns SDS7102 <=3,5 ns SDS8102 <=3,5 ns SDS8202 <=1,7 ns SDS8302 <=1,17 ns SDS9302 <=1,17 ns DC-Messabweichung ±3 % DC-Messabweichung (Mittelwert) Mittelwert>16: ±(3% Messung + 0,05 div) für ?V Messung Cursor ?V und ?T Automatik Vpp, Vmax, Vmin, Vtop, Vbase, Vamp, Vavg, Veff, Overshot, Preshot, Frquenz, Periodendauer, Anstigszeit, Abfallzeitm Verzögerung A?B?, Verzögerung A?B?, +Pulsbreite, -Pulsbreite, +Tastverhältns, -Tastverhältnis Signalberechnung +, -, *, /, FFT Signalspeicher 15 Signalbilder Lissajous-graphen Bandbreite Volle Bandbreite Phasendifferenz ±3 Grad Testfrequenz (typisch) 1 kHz Rechteck Kommunikations-anschlüsse USB 2.0, USB file storage profil, VGA oder RS-232 Ausgang   Trigger:     Leistungsmerkmal     Wert Trigger Pegelbereich Intern ±6 div ab Bildmitte Extern ±600 mV Extern / 5 ±3 V Trigger Pegelgenauigkeit (typisch) Intern ±0,3 div Extern ±(40 mV + 6 % Pegel) Extern / 5 ±(200 mV + 6 % Pegel) Triggerverschiebung Abhängig von Aufzeichungslänge und Zeitbasis Trigger Totzeitbereich 100 ns .. 10 s 50%-Pegel (typisch) Eingangsfrequenz >=50 Hz Rampentrigger Flanke steigend, fallend Empfindlichkeit 0,3 div Impulstrigger Bedingung positive Impulse: >, <, = negative Impulse: >, <, = Impulsbreitenbereich 24 ns .. 10 s Videotrigger Modulation Unterstützt Standard NTSC, PAL, SECAM Zeilennummerbereich 1 .. 525 (NTSC) 1.. 625 (PAL/SECAM) Flankentrigger Bedingung positive Impulse: >, <, = negative Impulse: >, <, = Zeitbereich 24 ns .. 10 s Abwechselnder Trigger auf Kanal 1 Rampe, Impuls, Video, Flanke auf kanal 2 Rampe, Impuls, Video, Flanke

499,95 €*
OWON AG1012 DDS Arbitrary Waveform Generator 125Msa/S 14bits 10Mhz 2chs
OWON AG1012 10MHz Funktionsgenerator DDS Arbitrary Waveform Generator   Lieferumfang: - AG1012 - Netzkabel - USB Datenkabel - Software auf CD - BNC Adapterkabel   Owon AG1012 Funktionsgenerator mit DDS Technologie für bis zu 10 MHz Signale. Das große Farbdisplay mit Auflösung 480x320 ermöglicht intuitive Bedienung und einfachste Programmierung.              

229,95 €*

Kunden kauften auch

OWON HDS272 Digital Hand Oszilloskop 70MHz, 2 Kanal + Multimeter + Akku
OWON HDS272 Digital Hand Oszilloskop + Multimeter 70MHz, 2 Kanal   Lieferumfang: HDS272 Oszilloskop Tasche 1 Tastkopf BNC Kabel auf Krokodilklemmen Multimeter Messleitungen USB Kabel mit Netzadapter Kurzanleitung Englisch   Hauptmerkmale: Oszilloskop + Multimeter Multifunktion in einem 10.000 wfms/s Oszilloskop, 20.000 counts TRMS Multimeter 3,5-Zoll-hochauflösender, kontrastreiches Farb-LCD-Display, geeignet für den Außenbereich 18650 Lithiumbatterie, Stromverbrauch ≤3 W, kann ca. 6 Stunden ununterbrochen arbeiten USB Typ-C - Schnittstelle, Unterstützung Energienbank, Unterstützung PC - Software - Verbindung Selbstkalibrierungsfunktion SCPI unterstützt, erleichtern sekundäre Entwicklung   Spezifikationen 「Oszilloskop」 Technische Daten Modell HDS242 HDS272 HDS242S HDS272S Bandbreite 40 MHz 70 MHz 40 MHz 70 MHz Kanäle 2-CH-Oszilloskop 2-CH-Oszilloskop + 1-CH-Generator Abtastrate 250 MSa / s Erfassungsmodell Normal, Peakerkennung Aufzeichnungslänge 8 TAUSEND Anzeige 3,5-Zoll-LCD Wellenform-Aktualisierungsrate 10.000 wfrms / s Eingangskopplung DC, AC und Masse Eingangsimpedanz 1 MΩ ± 2%, parallel zu 16 pF ± 10 pF Dämpfungsfaktoren der Sonde 1X, 10X, 100X, 1000X, 10000X Max. Eingangsspannung 400 V (DC + AC, PK-PK, 1 MΩ Eingangsimpedanz) (10: 1 Sondendämpfung) Bandbreitenbegrenzung (typisch) 20 MHz Horizontale Skala 5ns / div - 1000s / div, Schritt für Schritt 1 - 2 - 5 Vertikale Empfindlichkeit 10 mV / Div - 10 V / Div Vertikale Auflösung 8 Bits Auslösertyp Kante Auslösemodi Auto, Normal, Single Automatische Messung Periode, Häufigkeit, Mittelwert, PK-PK, Max, Min Cursormessung ΔV, ΔT, ΔT & ΔV zwischen Cursorn Kommunikationsinterface USB Typ C. 「Multimeter」 Technische Daten (Standard) Max. Auflösung 20.000 Counts Testmodus Spannungs-, Strom-, Widerstands-, Kapazitäts-, Dioden- und Durchgangstest Eingangsimpedanz 10 MΩ Maximale Eingangsspannung Wechselstrom 750 V, Gleichstrom 1000 V. Maximaler Eingangsstrom DC: 10A AC: 10A Diode 0 - 2V Wellenformgenerator」Spezifikationen (Nur für HDS242S & HDS272S) Frequenz Sinus 0,1Hz - 25MHz Quadrat 0,1Hz - 5MHz Rampe 0,1Hz - 1MHz Impuls 0,1Hz - 5MHz Willkürlich 0,1Hz - 5MHz Abtastrate 125MSa/s Kanal 1-CH Amplitudenbereich 20 mVss - 5 Vss Wellenformlänge 8 TAUSEND Vertikale Auflösung 14bit Ausgangsimpedanz 50Ω

201,11 €*