Tel: 03722 / 50 50 200 - Fax: 03722 / 50 50 202 - E-Mail: info@messgeraete-chemnitz.de

Fluke 381 Echteffektiv-Strommesszange für Gleich- und Wechselstrom

767,69 €*

% 1.066,24 €* (28% gespart)

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Für diesen Artikel ist der Expressversand verfügbar.
Artikelnummer: 11-022
Artikelzustand: NEU
Produktinformationen "Fluke 381 Echteffektiv-Strommesszange für Gleich- und Wechselstrom"

 

Fluke 381 Echteffektiv-Strommesszange für Gleich- und Wechselstrom

 

 

Lieferumfang:
  • Fluke 381
  • Flexible Stromzange iFlex (45 cm)
  • Beschichtete Anleitungskarte
  • Sicherheitsinformationsblatt
  • Gepolsterte Tragetasche
  • TL75 Messleitungen
  • 5 Alkali-Batterien Typ AAA

 

 

 
 

Vielseitig und schnell messen – einfach bedienen.

Die neue Fluke 381 erfüllt nicht nur alle Ihre Erwartungen an eine Strommesszange, sondern man kann auch ihr Display abnehmen, um noch flexibler damit zu arbeiten. So kann nun ein Techniker erledigen, wofür man bisher zwei Personen brauchte. Die Strommesszange Fluke 381 wird um einen Leiter geklemmt, man nimmt das Anzeige-Modul ab und geht ans andere Ende des Raums, um Steuersysteme zu bedienen oder seine Schutzkleidung abzulegen, und liest die ganze Zeit Messwerte in Echtzeit ab.

Die neue flexible Stromzange iFlex (im Lieferumfang enthalten) erweitert den Messbereich auf 2500 A Wechselstrom und bietet Ihnen mehr Flexibilität bei der Messung an unhandlich geformten Leitern sowie beim Zugang zu Kabeln.

Sicherheit
EN/IEC 61010-1:2001; 1000V CAT III, 600V CAT IV

 
    • Durch die drahtlose Übertragung der Messwerte kann das Anzeige-Modul bis zu 10 m vom Messort entfernt werden – somit sind Sie noch flexibler, ohne dass die Genauigkeit beeinträchtigt wird.
    • Das abnehmbare, magnetische Anzeige-Modul kann einfach dort aufgestellt oder aufgehängt werden, wo es am besten zu sehen ist
    • Die flexible Stromzange iFlex erweitert den Messbereich auf 2500 A Wechselstrom
    • CAT IV 600 V, CAT III 1000 V
    • Durch den integrierten Tiefpassfilter und die moderne Signalverarbeitung bleiben Messergebnisse auch in Umgebungen mit starken elektromagnetischen Störungen stabil.
    • Die von Fluke entwickelte Einschaltstrom-Messtechnik filtert Rauschen heraus und erfasst den Einschaltstrom genau so, wie ihn die Schutzeinrichtung sieht.
    • Durch das ergonomische Design liegen die Stromzangen bequem in der Hand und sind auch beim Tragen von Schutzausrüstungen gut einsetzbar.
    • Der geeignetste Messbereich wird vom Funksender automatisch gewählt, damit die Schalterposition beim Messen nicht gewechselt werden muss.
    • 3 Jahre Gewährleistung
    • Gepolsterte Tragetasche

       

    Worin unterscheiden sich die Modelle der Strommesszangen?

     

      Fluke-365 Fluke-373 Fluke-374 Fluke-375 Fluke-376 Fluke-381
    Messung von Wechselstrom 200.0 A 600.0 A 600.0 A 600.0 A 999.9 A 999.9 A
    Messung von Wechselstrom mit iFlex™     2500 A 2500 A 2500 A 2500 A
    Messung von Wechselspannung 600.0 V 600.0 V 600.0 V 600.0 V 600.0 V 600.0 V
    Durchgangsmessung = 30 O = 30 O = 30 O = 30 O = 30 O = 30 O
    Messung von Gleichstrom 200.0 A   600.0 A 600.0 A 999.9 A 999.9 A
    Messung von Gleichspannung 600.0 V 600.0 V 600.0 V 600.0 V 600.0 V 600.0 V
    Widerstandsmessung 6,000 O 6,000 O 6,000 O 60k O 60k O 60k O
    Frequenzmessung       500 Hz 500 Hz 500 Hz
    Messung von Anlaufstrom     100 mS 100 mS 100 mS 100 mS
    Arbeiten in schlecht beleuchteten Bereichen Hintergrund-beleuchtung Hintergrund-beleuchtung Hintergrund-beleuchtung Hintergrund-beleuchtung Hintergrund-beleuchtung Hintergrund-beleuchtung
    Messung nicht-linearer Lasten Echteffektiv- wert Echteffektiv- wert Echteffektiv- wert Echteffektiv- wert Echteffektiv- wert Echteffektiv- wert
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Kunden haben auch gesehen

%
Fluke 378 FC Echteffektiv-Gleich-/Wechselstrommesszange mit iFlex™
Fluke 378 FC Echteffektiv-Gleich-/Wechselstrommesszange mit iFlex™   Lieferumfang: Echteffektiv-Gleich-/Wechselstrommesszange Fluke 378 FC mit berührungsloser Messung Messleitungen TL224 TwistGuard™-Messspitzen TP175 schwarze Erdungsklemme AC285 (1 Stück) flexibler Stromwandler i2500-18 iFlex® (46 cm) magnetische Aufhängevorrichtung TPAK ToolPak™ Premium-Transportkoffer Kurzanleitung   Wichtigste Merkmale Spannungen und Ströme mit der Stromzange messen Schnellere und sicherere Messungen ohne Berührung stromführender Leitungen – mit der FieldSense™-Technologie Messung von Spannungen und -strömen in Dreiphasensystemen mit weniger Arbeitsschritten   Allgemeine Daten Höchste Spannung zwischen einer Eingangsbuchse und Erde 1000 V Stromversorgung Typ AA IEC LR6 Alkali (2 Stück) Betriebsdauer 200 Stunden Anzeige Dual-Anzeige Automatische Ausschaltung nach 20 Minuten Elektrische Messungen Wechselstrom: Zange Messbereich 999,9 A Auflösung 0,1 A Genauigkeit 2 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (10 Hz bis 100 Hz)2,5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (100 Hz bis 500 Hz) Scheitelfaktor (50/60 Hz) 3 bei 500 A2,5 bei 600 A1,42 bei 1000 A2 % für Scheitelfaktor addieren > 2 Wechselstrom: Flexibler Stromwandler Messbereich 2500 A Auflösung 1 A (≤2500 A) 0,1 A (≤999,9 A) Genauigkeit 3 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (5 Hz bis 500 Hz) Scheitelfaktor (50/60 Hz) 3,0 bei 1100 A2,5 bei 1400 A1,42 bei 2500 A2 % für Scheitelfaktor addieren > 2 Positionsempfindlichkeit Abstand zum Optimum i2500-10 Flex i2500-18 Flex Fehler A 12,7 mm 35,6 mm ± 0,5 % B 20,3 mm 50,8 mm ± 1,0 % C 35,6 mm 63,5 mm ± 2,0 % Bei der Messunsicherheit wird davon ausgegangen, dass sich der Primärleiter mittig in einer optimalen Lage befindet, nicht von externen elektrischen oder magnetischen Feldern beeinflusst wird und die Betriebstemperatur im vorgegebenen Bereich liegt. Gleichstrom Messbereich 999,9 A Auflösung 0,1 A Genauigkeit 2 % v. Mw. ± 5 Zählschritte1 [1] Bei Verwendung der Nullungsfunktion zum Ausgleich von Nullpunktabweichungen Wechselspannung: Field Sense Messbereich 1000 V Auflösung 1 V (≤ 1000 V) Genauigkeit Leiterquerschnitt ≤ 107 mm2 3 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (45 Hz bis 66 Hz) Leiterquerschnitt ≥ 107 mm2 5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (45 Hz bis 66 Hz) Die Leitung so nah wie möglich an der Zangenöffnung positionieren (siehe Abbildung). Wechselspannung: Messleitungen Messbereich 600,0 V 1000 V Auflösung 0,1 V (≤600,0 V)1 V (≤1000 V) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (20 Hz bis 500 Hz) Gleichspannung Messbereich 600,0 V1000 V Auflösung 0,1 V (≤600,0 V)1 V (≤1000 V) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte mV-Gleichspannung Messbereich 500,0 mV Auflösung 0,1 mV Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Frequenz bei Strommessung: Zange Messbereich 5,0 Hz bis 500,0 Hz Auflösung 0,1 Hz Genauigkeit 0,5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Triggerpegel 5 Hz bis 10 Hz, ≥10 A10 Hz bis 100 Hz, ≥5 A100 Hz bis 500 Hz, ≥10 A Frequenz bei Strommessung: Flexibler Stromwandler Messbereich 5,0 Hz bis 500,0 Hz Auflösung 0,1 Hz Genauigkeit 0,5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Triggerpegel 5 Hz bis 20 Hz, ≥25 A20 Hz bis 100 Hz, ≥20 A100 Hz bis 500 Hz, ≥25 A Widerstand Messbereich 60,00 kΩ6000 Ω600,0 Ω Auflösung 0,1 Ω (≤600,0 Ω)1 Ω (≤6000 Ω)10 Ω (≤60,00 kΩ) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Kapazität Messbereich 1000 μF Auflösung 0,1 μF (≤100,0 μF)1 μF (≤1000 μF) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 4 Zählschritte Maße und Gewichte Abmessungen (T x B x H) 274 mm x 86 mm x 47 mm Gewicht (mit Batterien) 463 g Zangenöffnung 34 mm Durchmesser des flexiblen Stromwandlers 7,5 mm Länge der Anschlussleitung des flexiblen Stromwandlers (Messkopf bis zum Anschlussstecker der Elektronik) 1,8 m Länge der Rogowski-Spule 450 mm Umgebungsdaten Temperatur bei Betrieb -10 °C bis 50 °C Temperatur bei Lagerung -40 °C bis 60 °C Relative Luftfeuchte bei Betrieb (ohne Kondensation) Nichtkondensierend (<10 °C)≤90 % r. F. (10 °C bis 30 °C)≤75 % r. F. (30 °C bis 40 °C)≤45 % r. F. (40 °C bis 50 °C) Temperaturkoeffizienten Für jedes Grad Celsius >28 °C oder <18 °C ist die angegebene Genauigkeit mit dem Faktor 0,1 zu addieren. Schutzart gemäß IEC 60529: IP 30 (geschlossene Zange) Höhe über NN bei Betrieb 2.000 m Höhe über NN bei Lagerung 12.000 m Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) International gemäß IEC 61326-1: ortsveränderliche Prüf-, Mess- und ÜberwachungsgeräteIEC 61326-2-2, CISPR 11: Gruppe 1, Klasse B Gruppe 1: Das Gerät verfügt absichtlich über leitend gekoppelte Hochfrequenzenergie. Dies ist für die interne Funktion des Geräts erforderlich. Klasse B: Geräte sind für die Verwendung in häuslichen Einrichtungen sowie für Einrichtungen, die direkt an das öffentliche Niederspannungsnetz angeschlossen sind, das private Haushalte versorgt.Die Emissionswerte können die von CISPR 11 vorgeschriebene Höhe überschreiten, wenn das Gerät an ein Prüfobjekt angeschlossen ist. Korea (KCC) Gerät der Klasse A (Industrielle Rundfunk- und Kommunikationsgeräte) Klasse A: Das Gerät erfüllt die Anforderungen an mit elektromagnetischen Wellen arbeitende Geräte für industrielle Umgebungen. Dies ist vom Verkäufer oder Anwender zu beachten. Dieses Gerät ist für den Betrieb in gewerblichen Umgebungen ausgelegt und darf nicht in Wohnumgebungen verwendet werden. USA (FCC) 47 CFR 15, Teilabschnitt B. Dieses Produkt gilt nach Klausel 15.103 als ausgenommen. Sicherheit Allgemeine Daten gemäß IEC 61010-1: Verschmutzungsgrad 2 Messung gemäß IEC 61010-2-032: CAT III 1000 V/CAT IV 600 Vgemäß IEC 61010-2-033: CAT III 1000 V/CAT IV 600 V Stromzange für Leckstrommessungen gemäß IEC 61557-13: Klasse 2, ≤30 A/m Funkschnittstelle (Wireless) Hochfrequenzzertifizierung FCC ID: T68-FBLE IC:6627A-FBLE Frequenzbereich 2405 MHz bis 2480 MHz Ausgangsleistung <100 mW Hochfrequenzdaten Radio Frequency Data For Class A DevicesVEREINFACHTE EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNGHiermit erklärt Fluke, dass die Ausstattung zur Datenübertragung per Funk in diesem Produkt der Richtlinie 2014/53/EU entspricht. Der vollständige Text der EU-Erklärung kann unter folgender Internetadresse eingesehen werden: https://dam-assets.fluke.com/s3fs-public/FLK_RED_1aeng0900.pdf.

879,95 €* 1.001,98 €* (12.18% gespart)
%
Fluke 377 FC Echteffektiv-Gleich-/Wechselstrommesszange mit iFlex™
Fluke 377 FC Echteffektiv-Gleich-/Wechselstrommesszange mit iFlex™   Lieferumfang: Echteffektiv-Gleich-/Wechselstrommesszange Fluke 377 FC mit berührungsloser Messung Messleitungen TL224 TwistGuard™-Messspitzen TP175 schwarze Erdungsklemme AC285 (1 Stück) flexibler Stromwandler i2500-18 iFlex® (46 cm) magnetische Aufhängevorrichtung TPAK ToolPak™ Premium-Transportkoffer Kurzanleitung   Wichtigste Merkmale Spannungen und Ströme mit der Stromzange messen Schnellere und sicherere Messungen ohne Berührung stromführender Leitungen – mit der FieldSense™-Technologie Messung von Spannungen und -strömen in Dreiphasensystemen mit weniger Arbeitsschritten   Allgemeine Daten Höchste Spannung zwischen einer Eingangsbuchse und Erde 1000 V Stromversorgung Typ AA IEC LR6 Alkali (2 Stück) Betriebsdauer 200 Stunden Anzeige Dual-Anzeige Automatische Ausschaltung nach 20 Minuten Elektrische Messungen Wechselstrom: Zange Messbereich 999,9 A Auflösung 0,1 A Genauigkeit 2 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (10 Hz bis 100 Hz)2,5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (100 Hz bis 500 Hz) Scheitelfaktor (50/60 Hz) 3 bei 500 A2,5 bei 600 A1,42 bei 1000 A2 % für Scheitelfaktor addieren > 2 Wechselstrom: Flexibler Stromwandler Messbereich 2500 A Auflösung 1 A (≤2500 A) 0,1 A (≤999,9 A) Genauigkeit 3 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (5 Hz bis 500 Hz) Scheitelfaktor (50/60 Hz) 3,0 bei 1100 A2,5 bei 1400 A1,42 bei 2500 A2 % für Scheitelfaktor addieren > 2 Positionsempfindlichkeit Abstand zum Optimum i2500-10 Flex i2500-18 Flex Fehler A 12,7 mm 35,6 mm ± 0,5 % B 20,3 mm 50,8 mm ± 1,0 % C 35,6 mm 63,5 mm ± 2,0 % Bei der Messunsicherheit wird davon ausgegangen, dass sich der Primärleiter mittig in einer optimalen Lage befindet, nicht von externen elektrischen oder magnetischen Feldern beeinflusst wird und die Betriebstemperatur im vorgegebenen Bereich liegt. Gleichstrom Messbereich 999,9 A Auflösung 0,1 A Genauigkeit 2 % v. Mw. ± 5 Zählschritte1 [1] Bei Verwendung der Nullungsfunktion zum Ausgleich von Nullpunktabweichungen Wechselspannung: Field Sense Messbereich 1000 V Auflösung 1 V (≤ 1000 V) Genauigkeit Leiterquerschnitt ≤ 107 mm2 3 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (45 Hz bis 66 Hz) Leiterquerschnitt ≥ 107 mm2 5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (45 Hz bis 66 Hz) Die Leitung so nah wie möglich an der Zangenöffnung positionieren (siehe Abbildung). Wechselspannung: Messleitungen Messbereich 600,0 V 1000 V Auflösung 0,1 V (≤600,0 V)1 V (≤1000 V) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte (20 Hz bis 500 Hz) Gleichspannung Messbereich 600,0 V1000 V Auflösung 0,1 V (≤600,0 V)1 V (≤1000 V) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte mV-Gleichspannung Messbereich 500,0 mV Auflösung 0,1 mV Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Frequenz bei Strommessung: Zange Messbereich 5,0 Hz bis 500,0 Hz Auflösung 0,1 Hz Genauigkeit 0,5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Triggerpegel 5 Hz bis 10 Hz, ≥10 A10 Hz bis 100 Hz, ≥5 A100 Hz bis 500 Hz, ≥10 A Frequenz bei Strommessung: Flexibler Stromwandler Messbereich 5,0 Hz bis 500,0 Hz Auflösung 0,1 Hz Genauigkeit 0,5 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Triggerpegel 5 Hz bis 20 Hz, ≥25 A20 Hz bis 100 Hz, ≥20 A100 Hz bis 500 Hz, ≥25 A Widerstand Messbereich 60,00 kΩ6000 Ω600,0 Ω Auflösung 0,1 Ω (≤600,0 Ω)1 Ω (≤6000 Ω)10 Ω (≤60,00 kΩ) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 5 Zählschritte Kapazität Messbereich 1000 μF Auflösung 0,1 μF (≤100,0 μF)1 μF (≤1000 μF) Genauigkeit 1 % v. Mw. ± 4 Zählschritte Maße und Gewichte Abmessungen (T x B x H) 274 mm x 86 mm x 47 mm Gewicht (mit Batterien) 463 g Zangenöffnung 34 mm Durchmesser des flexiblen Stromwandlers 7,5 mm Länge der Anschlussleitung des flexiblen Stromwandlers (Messkopf bis zum Anschlussstecker der Elektronik) 1,8 m Länge der Rogowski-Spule 450 mm Umgebungsdaten Temperatur bei Betrieb -10 °C bis 50 °C Temperatur bei Lagerung -40 °C bis 60 °C Relative Luftfeuchte bei Betrieb (ohne Kondensation) Nichtkondensierend (<10 °C)≤90 % r. F. (10 °C bis 30 °C)≤75 % r. F. (30 °C bis 40 °C)≤45 % r. F. (40 °C bis 50 °C) Temperaturkoeffizienten Für jedes Grad Celsius >28 °C oder <18 °C ist die angegebene Genauigkeit mit dem Faktor 0,1 zu addieren. Schutzart gemäß IEC 60529: IP 30 (geschlossene Zange) Höhe über NN bei Betrieb 2.000 m Höhe über NN bei Lagerung 12.000 m Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) International gemäß IEC 61326-1: ortsveränderliche Prüf-, Mess- und ÜberwachungsgeräteIEC 61326-2-2, CISPR 11: Gruppe 1, Klasse B Gruppe 1: Das Gerät verfügt absichtlich über leitend gekoppelte Hochfrequenzenergie. Dies ist für die interne Funktion des Geräts erforderlich. Klasse B: Geräte sind für die Verwendung in häuslichen Einrichtungen sowie für Einrichtungen, die direkt an das öffentliche Niederspannungsnetz angeschlossen sind, das private Haushalte versorgt.Die Emissionswerte können die von CISPR 11 vorgeschriebene Höhe überschreiten, wenn das Gerät an ein Prüfobjekt angeschlossen ist. Korea (KCC) Gerät der Klasse A (Industrielle Rundfunk- und Kommunikationsgeräte) Klasse A: Das Gerät erfüllt die Anforderungen an mit elektromagnetischen Wellen arbeitende Geräte für industrielle Umgebungen. Dies ist vom Verkäufer oder Anwender zu beachten. Dieses Gerät ist für den Betrieb in gewerblichen Umgebungen ausgelegt und darf nicht in Wohnumgebungen verwendet werden. USA (FCC) 47 CFR 15, Teilabschnitt B. Dieses Produkt gilt nach Klausel 15.103 als ausgenommen. Sicherheit Allgemeine Daten gemäß IEC 61010-1: Verschmutzungsgrad 2 Messung gemäß IEC 61010-2-032: CAT III 1000 V/CAT IV 600 Vgemäß IEC 61010-2-033: CAT III 1000 V/CAT IV 600 V Stromzange für Leckstrommessungen gemäß IEC 61557-13: Klasse 2, ≤30 A/m Funkschnittstelle (Wireless) Hochfrequenzzertifizierung FCC ID: T68-FBLE IC:6627A-FBLE Frequenzbereich 2405 MHz bis 2480 MHz Ausgangsleistung <100 mW Hochfrequenzdaten Radio Frequency Data For Class A DevicesVEREINFACHTE EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNGHiermit erklärt Fluke, dass die Ausstattung zur Datenübertragung per Funk in diesem Produkt der Richtlinie 2014/53/EU entspricht. Der vollständige Text der EU-Erklärung kann unter folgender Internetadresse eingesehen werden: https://dam-assets.fluke.com/s3fs-public/FLK_RED_1aeng0900.pdf.

759,00 €* 910,35 €* (16.63% gespart)
%
Fluke 376 FC Echteffektiv -Strommesszange Gleich- und Wechselstrom mit iFlex™
Fluke 376 FC Echteffektiv -Strommesszange Gleich- und Wechselstrom mit iFlex™   Lieferumfang: Fluke 376 FC Flexible iFlex™ Stromzange (46 cm, 18 Zoll) Magnetriemen TPAK Gepolsterte Tragetasche Messleitungen TL75 Zwei Alkali-Batterien Typ AA Beschichtete Anleitungskarte Sicherheitsinformationsblatt   Verbinden Ihres Messgeräts und Ihres Smartphones mit Fluke Connect Measurements Ablesen von Messergebnissen auf Ihrem Telefon in sicherer Entfernung, wodurch weniger PSA erforderlich ist und sich nur Ihr Messgerät im Gefahrenbereich befindet Direktes Speichern von Messergebnissen auf Ihrem Telefon oder in der Fluke Cloud Erfassen von intermittierenden Fehlern, während Sie sich dank der Protokollfunktionen der Fluke 376 FC auf andere Aufgaben konzentrieren können Generieren und Teilen von Berichten direkt vor Ort via E-Mail oder Austausch in Echtzeit über ShareLive™ Videoanrufe Flexible iFlex Stromzange, zur Erweiterung des Messbereichs auf 2.500 A Wechselstrom, Zugang zu großen Leitern in engen Räumen (im Lieferumfang enthalten) Magnetriemen TPAK (im Lieferumfang enthalten) Integrierter VFD-Tiefpassfilter für präzise Motorantriebsmessungen Die von Fluke entwickelte Einschaltstrom-Messtechnik filtert Rauschen heraus und erfasst den Einschaltstrom genau so, wie ihn die Schutzeinrichtung sieht. Sicherheitsspezifikation nach CAT IV 600 V, CAT III 1.000 V Drei Jahre Gewährleistung Gepolsterte Tragetasche Messfunktionen Gleich- und Wechselstrommessung bis 1.000 A Wechselstrommessung bis 2.500 A mit flexibler iFlex Stromzange Gleich- und Wechselspannungsmessung bis 1.000 V Echteffektivmessung von Spannung und Strom für präzise Messungen an nicht sinusförmigen Signalen Frequenzmessung bis 500 Hz mit Zange und iFlex Widerstandsmessung bis zu 60 kΩ mit Durchgangserkennung Min-/Max-, Mittelwert- und Einschaltstrom-Aufzeichnung zur automatischen Erfassung von Abweichungen Messbereich 500 mV DC zum Anschluss von Zusatzgeräten Kapazitätsmessungen bis 1.000 μF   Allgemeine technische Daten Wechselstrom über Zange Messbereich 999,9 A Auflösung 0,1 A Ungenauigkeit 2 % ±5 Digits (10 Hz bis 100 Hz) 2,5 % ±5 Digits (100–500 Hz) Crestfaktor (50 Hz/60 Hz) 3 bei 500 A 2,5 bei 600 A 2 % für C.F. > 2 hinzufügen Wechselstrom über flexible Stromzange Messbereich 2.500 A Auflösung 0,1 A (≤ 600 A) 1 A (≤ 2.500 A) Ungenauigkeit 3 % ±5 Digits (5–500 Hz) Crestfaktor (50 Hz/60Hz) 3,0 bei 1.100 A 2,5 bei 1.400 A 1,42 bei 2.500 A 2 % für C.F. > 2 hinzufügen Positionsempfindlichkeit   i2500-10 Flex i2500-18 Flex A     Abstand zum Optimum 12,7 mm (0,5 Zoll) 35,6 mm (1,4 Zoll) Fehler ±0,5 % ±0,5 % B     Abstand zum Optimum 20,3 mm (0,8 Zoll) 50,8 mm (2,0 Zoll) Fehler ±1,0 % ±1,0 % C     Abstand zum Optimum 35,6 mm (1,4 Zoll) 63,5 mm (2,5 Zoll) Fehler ±2,0 % ±2,0 % Bei Messunsicherheiten wird davon ausgegangen, dass sich der Primärleiter mittig in einer optimalen Lage befindet, nicht von externen elektrischen oder magnetischen Feldern beeinflusst wird und die Betriebstemperatur im vorgegebenen Bereich liegt. Gleichstrom Messbereich 600,0 A Auflösung 0,1 A Ungenauigkeit 2 % ±5 Digits Wechselspannung Messbereich 1.000 V Auflösung 0,1 V (≤ 600,0 V) 1 V (≤ 1.000 V) Ungenauigkeit 1,5 % ±5 Digits (20 Hz bis 500 Hz) Gleichspannung Messbereich 1.000 V Auflösung 0,1 V (≤ 600,0 V) 1 V (≤ 1.000 V) Ungenauigkeit 1 % ±5 Digits mV-Gleichspannung Messbereich 500,0 mV Auflösung 0,1 mV Ungenauigkeit 1 % ±5 Digits Frequenz über Zange Messbereich 5,0 Hz bis 500,0 Hz Auflösung 0,1 Hz Ungenauigkeit 0,5 % ±5 Digits Triggerpegel 5 Hz bis 10 Hz, ≥10 A 10 Hz bis 100 Hz, ≥5 A 100 Hz bis 500 Hz, ≥10 A Frequenz über flexible Stromzange Messbereich 5,0 Hz bis 500,0 Hz Auflösung 0,1 Hz Ungenauigkeit 0,5 % ±5 Digits Triggerpegel 5 Hz bis 20 Hz, ≥25 A 20 Hz bis 100 Hz, ≥20 A 100 Hz bis 500 Hz, ≥25 A Widerstand Messbereich 60 kΩ Auflösung 0,1 Ω (≤ 600 Ω) 1 Ω (≤ 6.000 Ω) 10 Ω (≤ 60 kΩ) Ungenauigkeit 1 % ±5 Digits Kapazität Messbereich 1.000 μF Auflösung 0,1 μF (≤ 100 μF) 1 μF (≤ 1.000 μF) Ungenauigkeit 1 % ±4 Digits Mechanische Daten Maximal zulässige Spannung zwischen beliebiger Klemme und Schutzerde 1.000 V Batterien 2 AA, NEDA 15A, IEC LR6 Betriebstemperatur -10 °C bis 50 °C Lagerungstemperatur -40 °C bis 60 °C Relative Luftfeuchte bei Betrieb -nicht kondensierend (< 10 °C) ≤ 90 % rF (bei 10 °C bis 30 °C) ≤ 75 % rF (bei 30 °C bis 40 °C) ≤ 45 % rF (bei 40 °C bis 50 °C) Höhe über NN bei Betrieb 3.000 m Höhe über NN bei Lagerung 12.000 m Größe (L x B x H) 249 x 85 x 45 mm Gewicht 395 g Zangenöffnung 34 mm Durchmesser der flexiblen Stromzange 7,5 mm Kabellänge der flexiblen Stromzange(Messkopf bis Elektronik-Steckverbinder) 1,8 m Sicherheit und Überspannungskategorie IEC 61010-1, Verschmutzungsgrad 2 IEC 61010-2-032, CAT III 1.000 V, CAT IV 600 V IEC 61010-2-033, CAT III 1.000 V, CAT IV 600 V Schutzart IEC 60529: IP30, kein Betrieb Hochfrequenzzertifizierung FCC ID T68-FBLE IC:6627A-FBLE Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) International IEC 61326-1:Tragbar, elektromagnetische Umgebung; IEC 61326-2-2 CISPR 11: Gruppe 1 Klasse A Gruppe 1: Ausstattung verfügt absichtlich über leitend gekoppelte Hochfrequenzenergie. Dies ist für die interne Funktion des Geräts erforderlich. Klasse A: Geräte sind für die Verwendung in allen Einrichtungen außer im häuslichen Bereich zugelassen, sowie für Einrichtungen, die direkt an das öffentliche Niederspannungsnetz angeschlossen sind, das private Haushalte versorgt. Es kann aufgrund von Leitungs- und Strahlenstörungen möglicherweise Schwierigkeiten geben, die elektromagnetische Kompatibilität in anderen Umgebungen sicherzustellen. Wenn die Ausrüstung an ein Testobjekt angeschlossen wird, kann es vorkommen, dass die abgegebenen Emissionen die von CISPR 11 vorgegebenen Grenzwerte überschreiten. Korea (KCC) Gerät der Klasse A (Industrielle Rundfunk- und Kommunikationsgeräte) Klasse A: Die Ausrüstung erfüllt die Anforderungen an mit elektromagnetischen Wellen arbeitende Geräte für industrielle Umgebungen. Dies ist vom Verkäufer oder Anwender zu beachten. Dieses Gerät ist für den Betrieb in gewerblichen Umgebungen ausgelegt und darf nicht in Wohnumgebungen verwendet werden. USA (FCC) 47 CFR 15, Teilabschnitt B. Dieses Produkt gilt nach Klausel 15.103 als ausgenommen. Temperaturkoeffizienten Für jedes Grad Celsius über 28 °C oder unter 18 °C sind 0,1 x angegebene Genauigkeit zu addieren           Alle Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Smartphone, Wireless Service und Gebühren sind nicht im Lieferumfang enthalten. Die ersten 5 GB Speicherplatz sind kostenlos. Kompatibel mit iPhone 4s und höher mit iOS 8 oder höher, iPad (in einem iPhone-Frame auf dem iPad) und Galaxy S4, Nexus 5, HTC One mit Android™ 4.4.x oder höher. Apple und das Apple-Logo sind Marken von Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern registriert sind. App Store ist ein Dienstleistungszeichen von Apple Inc. Google Play ist eine Marke von Google Inc.

650,76 €* 879,41 €* (26% gespart)
%
Fluke 368 FC Echteffektiv Leckstrommesszange
  Fluke 368 FC Echteffektiv Leckstrommesszange   Lieferumfang: Leckstrommesszange Gepolsterte Tragetasche Sicherheitshandbuch Batterien: 2x AA   Stillstandzeiten reduzieren - Leckströme finden ohne Geräte und Anlagen abzuschalten   Mit der Echteffektiv-Leckstrommesszange Fluke 368 FC können Anwender Messwerte im Zeitverlauf erfassen, dokumentieren, aufzeichnen und vergleichen, um ungeplante Stillstandzeiten zu vermeiden und die zeitweilig auftretende Auslösung von Fehlerstromschutzschaltern und Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen zu ermitteln, ohne die Geräte außer Betrieb zu nehmen.   Fluke 368 FC ist mit einer besonders weit öffnenden Zange (40 mm) für große Leiterdurchmesser ausgestattet. Die Klemmbacken sind vollständig abgeschirmt, um bereits sehr geringe Leckströme zu erfassen und externe elektromagnetische Störungen zu minimieren.   Außerdem bietet die Strommesszange 368 FC Wireless-Datenverbindungen über Fluke Connect. Als Teil von Fluke Connect® – dem umfangreichstem Messsystem mit über 40 Wireless-Messgeräten und Software – ermöglicht Ihnen die 368 FC die Rückverfolgung von Leckströmen im Zeitverlauf und hilft somit bei der Ermittlung möglicher Probleme, bevor diese größere Ausfälle verursachen.     Produktübersicht:   genaue Echteffektivwertmessungen bei komplexen, nicht sinusförmigen Signalen 40 mm Zangenöffnung Messung bis 60 A, höchste Auflösung von 1 μA einschaltbare Filterfunktion eliminiert unerwünschtes Rauschen Max-/Min-/Mittelwerte und Hold-Funktion nach vorn gerichtete LED-Arbeitsleuchte für Arbeiten in dunklen Schaltschränken Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung mit automatischer Abschaltung von Hintergrundbeleuchtung und Gerät zur Verlängerung der Batteriebetriebsdauer Überspannungskategorie CAT III 600 V Protokollierung im internen Speicher: max. 65.000 Messpunkte

940,00 €* 1.226,89 €* (23.38% gespart)
%
Fluke 325 Echteffektiv-Strommesszange Stromzange
Echteffektiv-Strommesszange Fluke 325 Lieferumfang: Fluke 325 Messleitungen Gepolsterte Tragetasche Benutzerhandbuch   Echteffektivwertmessungen und optimierte Ergonomie machen die Strommesszangen der 320 Serie zu den wichtigsten Messgeräten für Installation und Fehlersuche in industriellen und gebäudetechnischen Anwendungen. Die Strommesszangen Fluke 323, 324 und 325 dienen zur Überprüfung von Schaltkreisen, Schaltern, Sicherungen und Kontakten auf die Anwesenheit von Laststrom, Wechselspannung oder Durchgang. Diese kompakten und robusten Strommesszangen eignen sich ideal für Strommessungen bis zu 400 A in beengten Schaltschränken. Die StrommesszangeFluke 325 ermöglicht darüber hinaus Gleichstrom- und Frequenzmessung.   Messfunktionen: Gleich- und Wechselstrommessung bis 400 A Gleich- und Wechselspannungsmessung bis 600 V Echteffektivwerte von Wechselspannung und -strom für präzise Messungen bei nichtlinearen Signalen Widerstandsmessung bis zu 40 kΩ mit Durchgangserkennung Temperatur- und Kapazitätsmessung Frequenzmessung Funktionen: Schlankes, ergonomisches Design Große, gut lesbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung Sicherheitsspezifikation nach CAT IV 300V und CAT III 600 V Taste Hold Zwei Jahre Gewährleistung Gepolsterte Tragetasche   Spezifikationen:   323 324 325 Wechselstrom Bereich 400,0 A 40,00 A/400,0 A 40,00 A/400,0 A Genauigkeit 2 % ±5 Digits (45 Hz bis 65 Hz) 2,5 % ±5 Digits (65 Hz bis 400 Hz) 1.5 % ±5 Digits (45 Hz bis 400 Hz) Fügen Sie 2% für Lage-Empfindlichkeit 2 % ±5 Digits (45 Hz bis 65 Hz) 2,5 % ±5 Digits (65 Hz bis 400 Hz) Gleichstrom Bereich - - 40,00 A/400,0 A Genauigkeit - - 2 % ±5 Digits Wechselspannung Bereich 600,0 V 600,0 V 600,0 V Genauigkeit 1,5 % ±5 Digits 1,5 % ±5 Digits 1,5 % ±5 Digits Gleichspannung Bereich 600,0 V 600,0 V 600,0 V Genauigkeit 1,0 % ±5 Digits 1,0 % ±5 Digits 1,0 % ±5 Digits Widerstandsmessung Bereich 400,0 Ω/4000 Ω 400,0 Ω/4000 Ω 400,0 Ω/4000 Ω/40,00 Ω Genauigkeit 1,0 % ±5 Digits 1,0 % ±5 Digits 1,0 % ±5 Digits Durchgangsprüfung ≤ 70 Ω ≤ 30 Ω ≤ 30 Ω Kapazitätsmessung - 100,0 μF bis 1000 μF 100,0 μF bis 1000 μF Frequenzmessung - - 5,0 Hz bis 500,0 Hz Messverfahren (AC) Echt-Effektivwert Echt-Effektivwert Echt-Effektivwert Hintergrundbeleuchtung - Ja Ja Haltefunktion (Hold) Ja Ja Ja Kontaktmessung der Temperatur - -10,0 °C bis 400,0 °C (-14,0 bis 752,0 °F) -10,0 °C bis 400,0 °C (-14,0 bis 752,0 °F) Min./Max. - - Ja Abmessungen H x B x T (mm) 207 x 75 x 34 207 x 75 x 34 207 x 75 x 34 Max. Leitungsdurchmesser 30 mm 30 mm 30 mm Gewicht 265 g 208 g 283 g Messkategorie nach EN 61010-1 CAT III 600 V CAT IV 300 V CAT III 600 V CAT IV 300 V CAT III 600 V CAT IV 300 V Gewährleistung Zwei Jahre Zwei Jahre Zwei Jahre  

289,99 €* 380,80 €* (23.85% gespart)
%
Fluke 1630-2 FC Erdschleifenmesszange und AC Leckstromzange
1630-2 FC Erdschleifenmesszange und AC Leckstromzange    Lieferumfang: Fluke 1630-2 FC Hartschalenkoffer; Schleifenwiderstand; 4 Batterien; Anleitung   Spießlose Erdschleifen- und AC-Leckstromzange für schnelle und sichere Messungen des Erdungswiderstands und des AC-Leckstroms im Innen- und Außenbereich.   Erdschlussstrommessung (Leckstrom gegen Erde) Sie können Leckströme über die Erdung messen, ohne den Tiefenerder vom Erdungssystem zu trennen – ideal zur Fehlersuche. Robust Die Hochleistungszange bleibt ausgerichtet und kalibriert – auch bei täglicher Nutzung in anspruchsvollen Industrieumgebungen. Protokollierung von Messdaten Die Erdschleifenmesszange erfasst die Daten automatisch in vorgegebenen Intervallen und speichert bis zu 32.760 Messwerte im eingestellten Protokollierungsintervall. Das Erfassen und Speichern der Messwerte spart viel Zeit. Alarmschwellenwert Benutzerdefinierte Alarmgrenzwerte (HI/LO) ermöglichen eine schnelle Auswertung der Messungen. Bandpassfilter Durch die wählbare Bandpassfilterfunktion wird bei der AC-Leckstrommessung unerwünschtes Rauschen beseitigt. Technische Daten Maximale Spannung gegen Erde 1000 V Batterietyp 4 x AA, Alkali, IEC/EN LR6 Batteriebetriebsdauer Über 15 Stunden * Im Erdwiderstandsmessmodus bei ausgeschalteter Hintergrundbeleuchtung und ausgeschaltetem Funkmodus Frequenzbereich 40 Hz bis 1 kHz Schutz vor Umwelteinflüssen IEC/EN 60529: IP 30 bei geschlossener Zange LCD Digitalanzeige Anzeigeumfang 9999 Aktualisierungsrate 4 pro Sekunde Betriebstemperaturbereich -10 °C bis 50 °C   Lagertemperatur -20 °C bis 60 °C Relative Luftfeuchtigkeit, Betrieb Nicht kondensierend (<10 °C)   ≤90% RF (bei 10 °C bis 30 °C) ≤75% RF (bei 30 °C bis 40 °C) ≤45% RF (bei 40 °C bis 50 °C) (nicht kondensierend) Höhe über NN bei Betrieb 2000 m Höhe über NN bei Lagerung 12.000 m Referenztemperatur 23 °C ± 5 °C Temperaturkoeffizient 0,15 % x (angegebene Genauigkeit) pro °C (<18 °C bzw. >28 °C) Überlastanzeige OL Datenprotokollierung - speicherbare Werte Mindestens 32.760 Messwerte Datenprotokollierungsintervall 1 Sekunde bis 59 Minuten und 59 Sekunden Angaben der Anzeigewerte mit Schleifenwiderstandsnormal Eingangswiderstand (Ω) Minimum Maximal 0,474 0,417 0,531 0,5 0,443 0,558 ="10" 9,55 10,45 ="100" ="96" ="104" Sicherheit Allgemein IEC/EN 61010-1, Verschmutzungsgrad 2; IEC/EN 61557-1: Messtechnik IEC/EN 61010-2-032: CAT IV 600 V / CAT III 1000 V Stromzange für Leckstrommessungen IEC/EN 61557-13: Klasse 2; ≤30 A/m Erdungswiderstand IEC/EN 61557-5 Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen IEC/EN 61557-16 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) International IEC/EN 61326-1 Tragbar, elektromagnetische Umgebung: CISPR 11: Gruppe 1, Klasse B, IEC/EN 61326-2-2 Korea (KCC) Gerät der Klasse A (Industrielle Rundfunk- und Kommunikationsgeräte) USA (FCC) 47 CFR 15, Teilabschnitt B, dieses Produkt gilt nach Klausel 15.103 als ausgenommen Funkschnittstelle Frequenzbereich 2412 MHz bis 2462 MHz Ausgangsleistung <10 mW Zertifizierung für HF-Anwendungen FCC ID:T68-FBLE IC:6627A-FBLE Allgemeine technische Daten Leitergröße ca. 40 mm Abmessungen (L x B x H) 283 x 105 x 48 mm (11,1 x 4,1 x 1,9 Zoll) Gewicht 880g (31 oz)     Erdschleifenwiderstand Bereich Genauigkeit ="1" (± %-Wert v. Mw. + Ω-Wert) 0,025 Ω bis 0,249 Ω 1,5 % + 0,02 Ω 0,250 Ω bis 0,999 Ω 1,5 % + 0,05 Ω 1,000 Ω bis 9,999 Ω 1,5 % + 0,10 Ω 10,00 Ω bis 49,99 Ω 1,5 % + 0,30 Ω 50,00 Ω bis 99,99 Ω 1,5 % + 0,50 Ω 100,0 Ω bis 199,9 Ω 3,0% + 1,0 Ω 200,0 Ω bis 399,9 Ω 5,0% + 5,0 Ω 400 Ω bis 599 Ω 10,0% + 10 Ω 600 Ω bis 1500 Ω 20,00% ="1" Schleifenwiderstand ohne Induktivität, Leiter zentriert und zur Zange lotrecht. Erdschlussstrom mA Automatische Bereichswahl 50/60 Hz, Echt-Effektivwert, Crestfaktor CF  ≤3 Bereich Weitere elektrische Spezifikationen Genauigkeit ="1" (± %-Wert v. Mw. + mA-Wert) 0,200 mA bis 3,999 mA 1 μA 2,0% + 0,05 mA 4,00 mA bis 39,99 mA 10 μA 2,0% + 0,03 mA 40,0 mA bis 399,9 mA 100 μA 2,0% + 0,3 mA 0,400 A bis 3,999 A 1 mA 2,0% + 3 mA 4,00 A bis 39,99 A 10 mA 2,0% + 30 mA ="1" Gilt für die Signalfrequenz 40 Hz bis 1 kHz bei ausgeschaltetem Filter 40 Hz bis 70 Hz bei eingeschaltetem Filter  

2.095,00 €* 2.533,51 €* (17.31% gespart)