Tel: 03722 / 50 50 200 - Fax: 03722 / 50 50 202 - E-Mail: info@messgeraete-chemnitz.de

Fluke 28 II Ex Eigensicheres Echt-Effektivwert Digitalmultimeter 28IIex

1.864,97 €*

% 2.331,21 €* (20% gespart)

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Für diesen Artikel ist der Expressversand verfügbar.
Artikelnummer: 10-031
Artikelzustand: NEU
Produktinformationen "Fluke 28 II Ex Eigensicheres Echt-Effektivwert Digitalmultimeter 28IIex"

Fluke 28 II Ex Eigensicheres Echt-Effektivwert Digitalmultimeter

 

Lieferumfang:

FLUKE 28 II Ex

Messleitungen

Krokodilklemmen

Handbuch


Es gibt jetzt ein eigensicheres digitales 
 Multimeter (DMM), das Sie in den Bereichen IIC (Gas) Zone 1 und 2 und IIIC (Staub) Zone 21 und 22 einsetzen können. Wenn Sie im Bereich Petrochemie, Chemie oder Pharmaindustrie arbeiten, finden Sie alle notwendigen Mess- und Fehlersuchfunktionen im robustesten eigensicheren Multimeter, das Fluke jemals gebaut hat. Das Fluke 28 II Ex ist gemäß Schutzart IP 67 geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen in Wasser, staubdicht und stoßfest. Mit ihm sind Sie allen Aufgaben gewachsen, in gefährlichen und nicht gefährlichen Bereichen, ohne Abstriche bei Funktionen oder der Messleistung zu machen.

 

Eigensicher und zertifiziert

  Das 28 II Ex wurde von international führenden
  Zertifizierungsstellen geprüft und zertifiziert.

  28 II Ex I.S. Zertifizierungen

  • IECEx Ex ia IIC T4 Gb, Ex ia IIIC T130 °C Db, I M1 Ex ia I Ma

  28 II Ex Sicherheits- und Normenzertifizierung

  • ISA-82.02.01
  • CAN/CSA-C22.2 Nr. 61010-1-04 /UL61010-1:2004, und TÜV 61010-1:2001
  • CE
Höchste Robustheit

Das Fluke 28 II Ex ist das robusteste eigensichere Multimeter auf dem Markt.

  • Mit komplett abgedichtetem Gehäuse nach IP67
  • Widersteht einem Fall aus bis zu 3 Metern Höhe (mit Holster)
  • Staubgeschützt nach IEC60529 IP6x
  • Geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen in Wasser nach IEC60529 IPx7
  • Entspricht IEC-Überspannung-Schutznorm Nr. 61010-1:2001
    • Messkategorie III, 1000 V, Verschmutzungsgrad 2
    • Messkategorie IV, 600 V, Verschmutzungsgrad 2
  • Zusätzlicher Schutz der Anzeige durch umklappbares Holster bei Nichtverwendung des Geräts

Mit allen Messfunktionen der beliebtesten industriellen DMMs von Fluke.

Ein einziges Werkzeug liefert Ihnen alle Funktionen für eine komplette Prüfung und Fehlersuche, egal ob Sie innerhalb oder außerhalb von ATEX Zonen 1, 2, 21 oder 22 arbeiten. Sie müssen nicht länger mehrere Messgeräte für verschiedene Bereiche mit sich tragen oder sich darum sorgen, eine Ex-Zone mit einem nicht ATEX-zertifizierten Gerät zu betreten.

  • 4-1/2 Stellen für präzise Messungen (20.000 Digits)
  • Echteffektivwertmessung von Wechselspannung und -strom für richtige Messergebnisse bei nichtlinearen Signalen
  • Misst bis zu 1000 V und 10 A AC und DC (beachten Sie bitte, dass in Ex-Zonen geringere Werte gemessen werden)
  • Tiefpassfilter zur präzisen Spannungs- und Frequenzmessung an Antriebssteuerungen mit regelbarer Drehzahl (VSDs)
  • Messung von Frequenz bis zu 200 kHz und Tastverhältnis in %, um Messungen und Diagnosen an VSDs und Schaltnetzteilen durchzuführen
  • Widerstandsmessung, Durchgangsprüfung und Diodentest
  • 10.000 µF Kapazitätsbereich für Bauteile wie z. B. Motorkondensatoren
  • Leitfähigkeitsmessungen für hochohmige Komponenten oder Leckstromprüfungen
  • Min/Max/Mittel- und Spitzenwerterfassung für die automatische Aufzeichnung von Transienten und Abweichungen
  • Relativwertmodus zum Abziehen der Messleitungsinterferenz bei Widerstandsmessungen
  • Automatische und manuelle Bereichswahl für maximale Flexibilität
  • Schutz durch akustischen Alarm und Warnmeldung „Lead“ (Messleitung) auf der Anzeige, wenn Messleitungen an falschen Eingängen angeschlossen werden

Einfach anzuwenden

Durch wichtiges Zubehör sind sie selbst unter suboptimalen Bedingungen den ganzen Tag produktiv.

  • Hinterleuchtete Tasten sorgen für eine bessere Sichtbarkeit in schlecht beleuchteten Bereichen, auch wenn Sie eine komplette Schutzausrüstung tragen
  • Verbesserte Ablesbarkeit dank großer Anzeigeziffern und zweistufiger heller Hintergrundbeleuchtung
  • Lange Batterielebensdauer — 400 Stunden typisch ohne Hintergrundbeleuchtung (Alkaline)
  • Einfaches Ablesen und Einrichten dank optionalem Magnethalter – Ihre Hände bleiben für andere Aufgaben frei

Einfacher Batterie- und Sicherungswechsel

Der Zugriff auf das separate Batteriefach erleichtert den Batterie- und Sicherungswechsel, ohne die Gerätekalibrierung zu gefährden.

 

 

Wesentliche Ungenauigkeitsspezifikationen
Ungenauigkeitsspezifikationen werden wie folgt angegeben: +/- (% des Messwerts + Abweichung des letzten angezeigten Digits)
Gleichspannung
 Bereich
0,1 mV bis 1000 V
 Ungenauigkeit ±0,05 % + 1
Wechselspannung
 Bereich
0,1 mV bis 1000 V
 Ungenauigkeit ±0,7 % + 4
Gleichstrom
 Bereich: 0,1 μA bis 10 A
 Ungenauigkeit ±0,2 % + 4
Wechselstrom
 Bereich: 0,1 μA bis 10 A
 Ungenauigkeit ±1,0 % + 2
Widerstandsmessung
 Bereich: 0,1 Ω bis 50 MΩ
 Ungenauigkeit ±(0,2 % + 1)
Leitwert
 Bereich: 60,00 nS
 Ungenauigkeit: ±(1,0 % + 10)
Diodentest
 Bereich: 2,0 V
 Ungenauigkeit: ±(2,0 % + 1)
Tastverhältnis
 Bereich: 0,0 % bis 99,9 %
 Ungenauigkeit: Innerhalb von ± (0,2 % pro kHz + 0,1 %)
 für Anstiegszeiten < 1 µs.
Anzeigeumfang
 6000 Digits/19.999 Digits im hochauflösenden Modus
Kapazitätsmessung
 Bereich: 10 nF bis 9.999 μF
 Ungenauigkeit: ±(1,0 % + 2)
Frequenzmessung
 Bereich:
0,5 Hz bis 199,99 kHz
 Ungenauigkeit: ±(0,005 % + 1)
Temperatur
 Bereich: -200 °C bis +1090 °C (-328 °F bis +1994 °F)
 Ungenauigkeit: ± (1,0 % + 10) °C
[± (1,0 % + 10) °F]
Spitzenwerterfassung
 Erfasst Transienten von bis zu 250 μs
Min/Max/Mittelwert-Aufzeichnung
 Zeigt Signale bis etwa 100 ms an

 

Sicherheit
Zertifizierte Sicherheit:
ATEX 
 II 2 G Ex ia IIC T4 Gb
 II 2 D Ex ia IIIC T130 °C Db
 I M1 Ex ia I Ma
NEC-500
 Class I, Div 1, 
Groups A-D, 130 °C
IEXEx
 Ex ia IIC T4 Gb
 Ex ia IIIC T130 °C Db
 Ex ia I Ma
GOST R Ex
 Überspannungsschutz: Messkategorie III, 1000V,
 Verschmutzungsgrad 2
 Messkategorie IV, 600 V, Verschmutzungsgrad 2
 IP-Schutzart: IP67

 

Allgemeine Daten
Stromversorgung
 Drei AAA-Batterien
 Batterielebensdauer: 400 Stunden
Display
 LCD mit Hintergrundbeleuchtung
Externer Schutz
 Gummiholster



Größe mit Holster
(HxBxL)
 6,35 cm x 10,0 cm x 19,81 cm
Gewicht mit Holster
 698,5 g

Kunden haben auch gesehen

%
Fluke 279FC/iflex Echteffektiv Wärmebild Multimeter
Fluke 279FC iflex Echteffektiv-Wärmebild-Multimeter   Lieferumfang: Echteffektiv-Wärmebild-Multimeter 279 FC 1 Paar Messleitungen TL175 Flexible Stromzange iFlex (Länge des Stromsensors: 45,7 cm) Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät Gepolsterte Tragetasche Tragegurt   Voll ausgestattetes Multimeter mit integrierter Wärmebildkamera 15 Messfunktionen, einschließlich: Wechselspannung mit Tiefpassfilter, Gleichspannung, Widerstand, Durchgangsprüfung, Kapazität, Diodentest, Min./Max./Mittelwert, Wechselstrom (mit Stromzange iFlex), Frequenz Mit Thermografie erkennt man elektrische Probleme schnell und sicher und kann sich dadurch viele zeitaufwendige Messungen und Validierungen ersparen. Die Kombination von zwei Messgeräten in einem wurde zur Steigerung der Produktivität entwickelt – Sie müssen nicht mehr zurück zum Wagen oder ins Büro, um eine geliehene Kamera zurückzugeben, oder auf einen Thermografieexperten warten, dadurch schaffen Sie mehr in kürzerer Zeit! Durch Messungen mit iFlex-Stromzangen erweitern Sie Ihre Möglichkeiten, da Sie hiermit enge, schwer zugängliche Stellen für Strommessungen (von bis zu 2.500 A Gleichstrom) besser erreichen. Messungen und Wärmebilder können über eine drahtlose Verbindung mit einem Smartphone in einem Abstand von bis zu 6,1 m (ohne Hindernisse) gespeichert werden. Wärmebilder mit einer Auflösung von 80 x 60 Pixeln LCD-Farbbildschirm 8,9 cm (3,5") Lithium-Ionen-Akku hält unter normalen Bedingungen einen vollen Arbeitstag (mehr als 10 Stunden) Hergestellt in den USA 3 Jahre Gewährleistung im Lieferumfang Automatische Abschaltung für längere Betriebsdauer Sicherheit gemäß Überspannungskategorien CAT III 1000 V / CAT IV 600 V Optionales Zubehör: Flexible iFlex®-Stromzangen Fluke i2500-10 oder i2500-18, Ladegerät Fluke BC500 und Lithium-Ionen-Akku Fluke BP500 3000 mAh Entwickelt für Langlebigkeit und so ausgelegt, einem Fall aus einer Höhe von 3 m standzuhalten, doppelt isoliert mit erhöhtem Gummiholster für verbesserten Schutz Fluke Connect Fluke Connect verbindet Ihr Messgerät über Bluetooth mit Ihrem Smartphone, damit Sie mehr Arbeit schneller und sicherer erledigen können. Messungen und Bilder können über eine drahtlose Verbindung mit einem Smartphone in einem Abstand von bis zu 6,1 m (ohne Hindernisse) gespeichert werden. Effektivere Fehlersuche durch sofortiges Darstellung von Trends und Überwachung von Messungen direkt auf Ihrem Smartphone Berichterstellung und -versendung per E-Mail direkt vor Ort Ist der Bericht nicht ausreichend? Fluke Connect bietet ShareLive Videoanrufe zur Übertragung von Live-Bildern und Messdaten auf den gleichen Bildschirm. Messfunktionen 1.000 V Gleich- und Wechselspannung Messung von Wechselstrom bis zu 2.500 A (mit optionaler iFlex-Stromzange) Temperaturmessung von -10 °C bis 200 °C Widerstandsmessung bis 50 MΩ Durchgangsprüfung Diodentest Min-/Max-Aufzeichnung zur automatischen Erfassung von Signaländerungen Frequenz Kapazitätsmessung bis 9999 μF Echteffektivmessung von Spannung und Strom für genaue Messergebnisse nicht sinusförmiger Signale Weitere Funktionen Überspannungskategorien CAT III 600 V/CAT IV 1000 V Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät Drei Jahre Gewährleistung Mit dem Tragegurt (optional) können Sie das Messgerät bequem aufhängen und haben die Hände frei. Gepolsterte Tragetasche (optional)           Alle Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Smartphone, Wireless Service und Gebühren sind nicht im Lieferumfang enthalten. Die ersten 5 GB Speicherplatz sind kostenlos. Kompatibel mit iPhone 4s und höher mit iOS 8 oder höher, iPad (in einem iPhone-Frame auf dem iPad) und Galaxy S4, Nexus 5, HTC One mit Android™ 4.4.x oder höher. Apple und das Apple-Logo sind Marken von Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern registriert sind. App Store ist ein Dienstleistungszeichen von Apple Inc. Google Play ist eine Marke von Google Inc.           Digitalmultimeter Grundgenauigkeit bei Gleichspannungsmessung 0,09 % Bandbreite 1 % 45 Hz bis 65 Hz, mit Tiefpassfilter Spannung 1000 V Wechsel-/Gleichspannung Wechselstrom Flexible Stromzange iFlex (im Lieferumfang des 279 FC/iFlex enthalten) Widerstand 50 MΩ Frequenz 100 kHz Kapazitätsmessung 9.999 µF Durchgangsprüfung mit akustischem Signal Ja Diodentest Ja Min/Max-Aufzeichnung Ja Halten des Anzeigewertes (Hold) Ja   Wärmebildkamera Auflösung des Wärmebildes (Pixel) 80 x 60 Erfassungs- oder Aktualisierungsrate 8 Hz Gesichtsfeld (FOV) 36° (horizontal) x 27° (vertikal) Thermische Empfindlichkeit (NETD) ≤ 200 mK Spektralbereich 7,5 bis 14 µm Zentralpunkt Ja (mit Zentralpunkt-Temperatur) Fokussierung Fest eingestellter Fokus Temperaturbereich (°C und °F wählbar) -10 °C bis 200 °C Genauigkeit: ±5 °C oder ±5 % vom Messwert Emissionsgrad 0,95 fest eingestellt Kompensation der reflektierten Hintergrundtemperatur 20 °C fest eingestellt Speicher Ungefähr 100 Bilder (intern) Dateiformat Nicht radiometrisch (.is2)   Allgemeine Daten Stromversorgung Lithium-Ionen-Akku (Ladezeit: 4,5 Stunden) Betriebstemperatur -10 °C bis 50 °C Temperatur bei Lagerung -20 °C bis 60 °C Relative Luftfeuchte 0 % bis 90 % (0 °C bis 35 °C)0 % bis 75 % (35 °C bis 40 °C)0 % bis 45 % (40 °C bis 50 °C) Höhe 2.000 Meter Temperaturkoeffizient Für jedes °C über 28 °C oder unter 18 °C sind 0,1 x angegebene Genauigkeit zu addieren Schutzart IP 40 (kein Betrieb) Frequenz der drahtlosen Verbindung 2,4 GHz im ISM-Band (Übertragungsbereich: 20 Meter) Zertifizierungen CE, CSA, FCC Einhaltung von Sicherheitsnormen IEC 61010-1: Verschmutzungsgrad 2; IEC 61010-2-033: CAT III 1000 V/CAT IV 600 V EMV EN 61326-1:2012 Abmessungen 215,9 x 93,9 x 57,1 mm Gewicht 0,793 kg Gewährleistung Drei Jahre

1.299,95 €* 1.637,44 €* (20.61% gespart)
%
Fluke 179EGFID/TLK225-1 Hand-Multimeter 179 + TLK225
Fluke 179EGFID/TLK225-1 Hand-Multimeter 179 + TLK225   Lieferumfang: Fluke 179 1 Batterie (Typ 9 V Block) 1 Satz Messleitungen Temperaturfühler 80BK Bedienungsanleitung AC220 Satz SureGrip™ Krokodilklemmen AC280 Satz SureGrip™ Hakenklemmen AC283 Satz SureGrip™ Zangenklemmen AC285 Satz großer SureGrip™ Krokodilklemmen TP175 Satz SureGrip™ Messspitzen TL 224 Satz SureGrip™ Silikon-Messleitungen Aufbewahrungstasche mit 6 Fächern         0,09 % Grundgenauigkeit (177, 179) 6.000 Digits Auflösung Digitaldisplay mit analoger Segmentanzeige und Hintergrundbeleuchtung (177, 179) Manuelle und automatische Bereichswahl Display Hold und Auto Hold Frequenz- und Kapazitätsmessung Widerstandsmessung, Durchgangsprüfung und Diodentest Temperaturmessungen (179) Min/Max/Mittelwert-Aufzeichnung Smoothing-Modus für stabilere Messwerte bei variierenden Eingangssignalen Einfacher Batteriewechsel ohne Öffnen des Gehäuses Kalibrierung bei geschlossenem Gehäuse über die Frontplatte Ergonomisches Gehäuse mit integriertem Holster EN 61010-1 CAT III 1000 V / CAT IV 600 V Gleichspannung 175 - Genauigkeit* ± (0,15 % + 2) 177 - Genauigkeit* ± (0,09 % + 2) 179 - Genauigkeit* ± (0,09 % + 2) Max. Auflösung 0,1 mV Max. zul. Wert 1000 V Wechselspannung Genauigkeit* ± (1,0 % + 3) Max. Auflösung 0,1 mV Max. zul. Wert 1000 V Gleichstrom Genauigkeit* ± (1,0 % + 3) Max. Auflösung 0,01 mA Max. zul. Wert 10 A Wechselstrom Genauigkeit* ± (1,5 % + 3) Max. Auflösung 0,01 mA Max. zul. Wert 10 A Widerstand Genauigkeit* ± (0,9 % + 1) Max. Auflösung 0,1 O Max. zul. Wert 50 MO Kapazität Genauigkeit* ± (1,2 % + 2) Max. Auflösung 1 nF Max. zul. Wert 10.000 µF Frequenz Genauigkeit* ± (0,1 % + 1) Max. Auflösung 0,01 Hz Max. zul. Wert 100 kHz Temperaturmessung 179 - Genauigkeit* ± (1,0 % + 10) Max. Auflösung 0,1 °C Messbereich -40 °C / 400 °C Hinweis * Ungenauigkeit angegeben im besten Bereich in % v. Messwert + Digits Umgebungsdaten Betriebstemperatur   -10 °C bis +50 °C Lagertemperatur   -30 °C bis +60 °C Luftfeuchtigkeit (ohne Kondensation)   0% - 90% (0 °C - 35 °C)   0% - 70% (35 °C - 50 °C) Sicherheit Überspannungkategorie   EN 61010-1 bis 1000 V CAT III.   EN 61010-1 bis 600 V CAT IV. Zertifiziert durch   UL-, CSA- und TÜV-Zulassung; VDE-Zulassung ist angemeldet. Mechanische und allgemeine Daten Abmessungen   43 x 90 x 185 mm Gewicht   420 g Gewährleistung   Lebenslang Batterie-Lebensdauer Alkali: ~200 Stunden typisch, ohne Hintergrundbeleuchtung    

517,90 €* 581,91 €* (11% gespart)
%
Fluke 1738/EUS Netzanalysator Power-Logger mit erweitertem Funktionsumfang
Fluke 1738/EUS Netzanalysator Lieferumfang: Fluke 1738 Netzteil Spannungsmessleitungen 4x Krokodilklemmen 4x flexible Stromzangen (30 cm, 1500 A) Tragetasche Energy-Analyse-Software WLAN-Adapter Netzkabel Farbcodierungssatz Dokumentation auf USB-Flash-Laufwerk Messfunktionen: Automatische Erfassung und Protokollierung von Spannung, Strom, Leistung, Oberschwingungen und zugehörigen Netzqualitätswerten. Kompatibel mit Fluke Connect®: Sie können die Daten lokal am Messinstrument, über die Fluke Connect App und über die PC-Software sowie über die WLAN-Infrastruktur der Einrichtung anzeigen. Problemlose Stromversorgung des Messgeräts: Sie können das Messgerät direkt aus dem Stromkreis mit Strom versorgen, an dem Sie die Messung durchführen. Erfüllt höchste Sicherheitsspezifikationen: Überspannungskategorien CAT IV 600 V/CAT III 1000 V für Zuleitungen, Stromschienen und Leitungen zu Unterverteilungen. Messung an allen drei Phasen und am Neutralleiter: 4 flexible Stromzangen im Lieferumfang enthalten. Umfassende Protokollierung: Im Instrument können über 20 separate Protokollierungssitzungen gespeichert werden. Alle Messwerte werden automatisch protokolliert, sodass Ihnen kein Trend der Messdaten entgeht. Die Messdaten können sogar während der Protokollierungssitzungen und vor dem Herunterladen zur Echtzeitanalyse überprüft werden. Erfassung von Spannungseinbrüchen und -überhöhungen sowie Einschaltströmen: Ermöglicht Schnappschüsse von Ereignissen auf Signalen und hochauflösenden Effektivwertprofile einschließlich Datum, Zeitstempel und Schweregrad, sodass Sie mögliche Grundursachen von Netzqualitätsproblemen leichter erkennen können. Übersicht über den Netzqualitätszustand: Fasst die wichtigsten Parameter des Netzqualitätszustands zusammen, sodass Sie einen schnellen Einblick in den Zustand der gesamten elektrischen Anlage erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie entscheiden ob weiterführende Analysen durchgeführt und die entsprechenden Berichte erarbeitet werden müssen. Heller Farb-Touchscreen: Durchführung bequemer Analysen im Außeneinsatz und Datenprüfungen über den Grafikbildschirm. Einfache und intuitive Bedienung: Immer die richtigen Daten erfassen dank schneller, geführter grafischer Einrichtung und weniger Unsicherheit bezüglich der Verbindungen aufgrund intelligenter Prüffunktionen. Im Außeneinsatz komplette Einrichtung über das Bedienfeld oder die Fluke Connect App: Keine Notwendigkeit, wegen Downloads und Geräteeinstellungen zum Arbeitsplatz zurückzukehren oder einen Computer mit zum Messort zu nehmen. Vollständig integrierte Protokollierung: Sie können andere Fluke Connect Geräte an Fluke 1738 anschließen, wenn Sie gleichzeitig maximal zwei weitere zu messende Parameter protokollieren möchten. Praktisch alle Parameter stehen auf einem Fluke Connect kompatiblen Wireless-Multimeter zur Verfügung.* Anwendungssoftware Energy Analyze Plus: Mit der automatischen Berichtsfunktion können Sie alle Einzelheiten des Energieverbrauchs und des Netzqualitätszustands herunterladen und analysieren.     Spezifikationen Genauigkeit Parameter Bereich Auflösung Eigengenauigkeit bei Referenzbedingungen (% v. Mw. + % v. Bereichsendwert) Spannung 1000 V 0,1 V ± (0,2 % + 0,01 %) Strom: Direkter Eingang i17xx-flex 1500, 30 cm 150 A 0,1 A ± (1 % + 0,02 %) 1500 A 1 A i17xx-flex 3000, 61 cm 300 A 1 A ± (1 % + 0,03 %) 3000 A 10 A i17xx-flex 6000, 91 cm 600 A 1 A ± (1,5 % + 0,03 %) 6000 A 10 A i40s-EL Stromzange 4 A 1 mA ± (0,7 % + 0,02 %) 40 A 10 mA Frequenz 42,5 Hz bis 69 Hz 0,01 Hz ± (0,1 %) Hilfseingang (Aux) ±10 V DC 0,1 mV ± (0,2 % + 0,02 %) Spannung min./max. 1000 V 0,1 V ± (1 % + 0,1 %) Strom min./max. Je nach Zubehör Je nach Zubehör ± (5 % + 0,2 %) Gesamtklirrfaktor (THD) der Spannung 1000% 0.10% ± 0,5 Gesamtklirrfaktor (THD) des Stroms 1000% 0.10% ± 0,5 Spannung, 2. bis 50. Harmonische 1000 V 0,1 V ≥ 10 V: ± 5 % v. Mw. < 10 V: ± 0,5 V Strom, 2. bis 50. Harmonische Je nach Zubehör Je nach Zubehör ≥ 3 % v. Strombereich: ± 5 % v. Mw. < 3 % v. Strombereich: ± 0,15 % v. Mw. Unsymmetrien 100% 0.1% ± 0,2 Eigenunsicherheit ± (% v. Mw. + % v. Bereichsendwert)¹ Parameter Einflussgröße iFlex1500-12 iFlex3000-24 iFlex6000-36 i40S-EL 150 A / 1500 A 300 A / 3000 A 600 A / 6000 A 4 A / 40 A Wirkleistung P Leistungsfaktor λ (PF) ≥ 0,99 1,2 % + 0,005 % 1,2 % + 0,0075 % 1,7 % + 0,0075 % 1,2 % + 0,005 % Wirkenergie Ea Scheinleistung S 0 ≤ Leistungsfaktor λ (PF) ≤ 1 1,2 % + 0,005 % 1,2 % + 0,0075 % 1,7 % + 0,0075 % 1,2 % + 0,005 % Scheinenergie Eap Blindleistung Q 0 ≤ Leistungsfaktor λ (PF) ≤ 1 2,5 % der gemessenen Scheinleistung Blindenergie Er Leistungsfaktor λ (PF) – ± 0,025 Verschiebungsfaktor der Grundschwingung DBF/cos ϕ Zusätzliche Unsicherheit in % des Bereiches¹ V P-N > 250 V 0.02% 0.02% 0.02% 0.02% ¹Bereich = 1000 V x StrombereichReferenzbedingungen: Umgebung: 23 °C ± 5 °C, Gerät wird mindestens 30 Minuten betrieben, keine externen elektrischen/magnetischen Felder, r. F. < 65 % Eingangsbedingungen: cos ϕ/PF = 1, sinusförmiges Signal f = 50/60 Hz, Stromversorgung 120 V / 230 V ± 10 %. Strom- und Leistungsspezifikationen: Eingangsspannung 1-phasig: 120 V/230 V bzw. 3-phasig Stern/Dreieck: 230 V/400 V Eingangsstrom: I > 10 % v. Strombereich Primärleiter der Stromzangen oder Rogowski-Messspulen in Mittelposition Temperaturkoeffizient: Für jedes Grad Celsius über 28 °C oder unter 18 °C ist die angegebene Genauigkeit mit dem Faktor 0,1 zu addieren.   Elektrische Spezifikationen Stromversorgung Spannungsbereich 100 V bis 500 V mit Sicherheitsstecker bei Energieversorgung über den Messkreis 100 V bis 240 V mit Standard-Netzkabel (IEC 60320 C7) Leistungsaufnahme Maximal 50 VA (max. 15 VA bei Stromversorgung über den IEC 60320 Eingang) Wirkungsgrad ≥ 68,2% (gemäß Energieeinsparverordnung) Maximaler Verbrauch im lastfreien Betrieb < 0,3 W nur bei Energieversorgung über den IEC 60320 Eingang Netzfrequenz 50/60 Hz ± 15 % Energieversorgung Li-Ionen 3,7 V, 9,25 Wh, vom Kunden austauschbar Betriebsdauer über Akku Vier Stunden im typischen Betriebsmodus, bis zu 5,5 Stunden im Energiesparmodus Ladedauer < 6 Stunden Messdatenerfassung Auflösung 16-Bit-Synchronabtastung Abtastfrequenz 10,24 kHz bei 50/60 Hz, synchronisiert mit Netzfrequenz Eingangssignalfrequenz 50/60 Hz (42,5 bis 69 Hz) Schaltkreistypen 1-Phase, 1-Phase-IT, Einphasen-Dreileiter (Spaltphase), 3-Phasen-Dreieck, 3-Phasen-Stern, 3-Phasen-Stern-IT, 3-Phasen-Stern symmetrisch, 3-Phasen-Aron/Blondel (2-Element-Dreieck), 3-Phasen-Dreieck offener Zweig, nur Strom (Lastgangmessungen) Datenspeicher Interner Flash-Speicher (nicht vom Benutzer austauschbar) Speicherkapazität Normalerweise für 10 Protokollierungssitzungen von 8 Wochen mit 1-minütigen Intervallen und 500 Ereignissen ausreichend¹ ¹Die Anzahl der möglichen Protokollierungssitzungen und der Protokollierungszeitraum sind von den Anforderungen des Anwenders abhängig. Basisintervall Gemessene Parameter Spannung, Strom, Aux, Frequenz, Gesamtverzerrung Spannung, Gesamtverzerrung Strom, Leistung, Leistungsfaktor, Grundschwingungsleistung, Wirkfaktor, Energie Mittelungsintervall Durch den Benutzer wählbar: 1 s, 5 s, 10 s, 30 s, 1 min, 5 min, 10 min, 15 min, 30 min Mittelungszeit für Min/Max-Werte Spannung, Strom: Effektivwert des vollen Zyklus wird bei jedem halben Zyklus aktualisiert (URMS1/2 gemäß IEC61000-4-30 Aux, Leistung: 200 ms Bedarfsintervall (Energiemessmodus) Gemessene Parameter Energie (Wh, VARh, VAh), PF, Spitzenlast, Energiekosten Intervall Durch den Benutzer wählbar: 5 min, 10 min, 15 min, 20 min, 30 min, Aus Netzqualitätsüberwachung Gemessener Parameter Spannung, Frequenz, Unsymmetrie, Spannungsoberschwingungen, Gesamtverzerrung Spannung, Stromoberschwingungen, Gesamtverzerrung Strom, Gesamtverzerrungsfaktor Mittelungsintervall 10 Min. Einzelne Oberschwingungen 2. bis 50. Harmonische Gesamtklirrfaktor Bei 50 Oberschwingungen berechnet Ereignisse Spannung:, Einbrüche, Überhöhungen, Unterbrechungen, Strom: Einschaltstrom Getriggerte Aufzeichnungen Effektivwert des vollen Zyklus wird bei jedem halben Zyklus aktualisiert (URMS1/2 gemäß IEC61000-4-30 Signalform von Spannung und Strom Einhaltung von Normen Oberschwingungen IEC 61000-4-7: Klasse 1 IEEE 519 (kurzzeitige Oberschwingungen) Netzqualität IEC 61000-4-30, Klasse S, IEC 62586-1 (PQI-S-Gerät) Stromversorgung IEEE 1459 Messung der Netzqualität EN 50160 (für gemessene Parameter) Schnittstellen USB-A Dateiübertragung per USB-Flash-Laufwerk, Firmware-Updates Max. Strom: 120 mA WLAN Dateiübertragung und Fernsteuerung über direkten Anschluss oder WLAN-Infrastruktur Bluetooth Lesen von Hilfsmessdaten von Fluke Connect® Modulen der Serie 3000 (erfordert 1738 oder optionales Upgrade für 1736) Mini-USB Für den Datendownload zum PC Spannungseingänge Anzahl der Eingänge 4 (3 Phasen + Neutralleiter) Maximal zulässige Eingangsspannung 1000 Veff , CF (Scheitelfaktor) 1,7 Eingangsimpedanz 10 MΩ Bandbreite (-3 dB) 42,5 Hz bis 3,5 kHz Skalierung 1:1 und variabel Überspannungskategorien CAT III 1000 V/CAT IV 600 V Stromeingänge Anzahl der Eingänge 4, Modus wird für angeschlossene Stromzangen automatisch gewählt Eingangsspannung Eingang Stromzange: 500 mVeff/50 mVeff; CF (Scheitelfaktor) 2,8 Eingang Rogowski-Spule 150 mVeff./15 mVeff. bei 50 Hz, 180 mVeff./18 mVeff. bei 60 Hz, Scheitelfaktor 4; alle Werte bei Nennbereich der Stromzange Bereich 1 A bis 150 A/10 A bis 1500 A mit Thin-Flexible-Stromzange i17XX-flex1500, 30 cm 3 A bis 300 A/30 A bis 3000 A mit Thin-Flexible-Stromzange i17XX-flex3000, 61 cm 6 A bis 600 A/60 A bis 6000 A mit Thin-Flexible-Stromzange i17XX-flex6000, 91 cm 40 mA bis 4 A/0,4 A bis 40 A mit 40 A i40s-EL Zange Bandbreite (-3 dB) 42,5 Hz bis 3,5 kHz Skalierung 1:1 und variabel Hilfseingänge (Aux) Anzahl der Eingänge 2 Eingangsbereich 0 bis ±10 V DC, 1 Messung/s Skalierungsfaktor Format: mx + b (Verstärkung und Offset), vom Bediener konfigurierbar Angezeigte Einheiten Vom Bediener konfigurierbar (7 Zeichen, beispielsweise, °C, psi, oder m/s) Drahtlose Datenübertragung Anzahl der Eingänge 2 Unterstützte Module Fluke Connect®, Serie 3000 Übertragungsrate 1 Messung/s Umgebungsdaten Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +50 °C Temperaturbereich bei Lagerung -20 °C bis +60 °C, mit Akku: -20 °C bis +50 °C Relative Luftfeuchte bei Betrieb 10 °C bis 30 °C max. 95% rel. Luftfeuchtigkeit 30 °C bis 40 °C max. 75% rel. Luftfeuchtigkeit 40 °C bis 50 °C max. 45% rel. Luftfeuchtigkeit Betriebshöhe über NN 2000 m (bis zu 4000 m mit reduzierter Messkreiskategorie CAT II 1000 V/CAT III 600 V/CAT IV 300 V) Max. Höhenlage bei Lagerung 12.000 m Gehäuse Schutzart IP 50 gemäß EN60529 Schwingungen MIL-T- 28800E, Typ 3, Klasse III, Stil B Sicherheit und Überspannungskategorie IEC 61010-1 IEC-Stromversorgung: Überspannungskategorie II, Verschmutzungsgrad 2 Spannungsanschlüsse: Überspannungskategorie IV, Verschmutzungsgrad 2 IEC 61010-2-031: CAT IV 600 V / CAT III 1000 V Elektromagnetische Verträglichkeit EN 61326-1: Industrie-CISPR 11: Gruppe 1, Klasse Korea (KCC): Geräte der Klasse A (industrielle Rundfunk- und Kommunikationsgeräte) USA (FCC): 47 CFR 15, Teilabschnitt B. Dieses Produkt gilt gemäß Klausel 15.103 als ausgenommen. Temperaturkoeffizient 0,1 x Genauigkeitsspezifikation/°C Allgemeine technische Daten LCD-Farbbildschirm 4,3-Zoll TFT-Aktivmatrix, 480 x 272 Pixel, resistives Touch-Panel Gewährleistung Messgerät und Netzteil: Zwei Jahre (außer Akku) Zubehör: ein Jahr Kalibrierzyklus: alle 2 Jahre Abmessungen Instrument: 19,8 cm x 16,7 cm x 5,5 cm Netzteil: 13,0 cm x 13,0 cm x 4,5 cm Instrument mit angebrachtem Netzteil: 19,8 cm x 16,7 cm x 9 cm Gewicht Instrument: 1,1 kg Netzteil: 400 g Manipulationsschutz Schlitz für Kensington-Schloss Flexible Stromzange i17xx-flex 1500, 30 cm – Technische Daten Messbereich 1 bis 150 A AC/10 bis 1500 A AC Zerstörungsfreier Strom 100 kA (50/60 Hz) Eigenabweichung unter Referenzbedingungen* ±0,7% vom Messwert Genauigkeit 173x + iFlex ±(1% vom Messwerts+ 0,02% vom Messbereich) Temperaturkoeffizient im Betriebstemperaturbereich 0,05% vom Messwert/°C 0,09% vom Messwert/°F Arbeitsspannung 1000 V CAT III, 600 V CAT IV Länge des Flex-Sensors 305 mm Durchmesser des Sensorkabels 7,5 mm Minimaler Biegeradius 38 mm Länge des Ausgangskabels 2 m Gewicht 115 g Werkstoff des Stromzangenkabels TPR Kupplungsmaterial POM + ABS/PC Ausgangskabel TPR/PVC Betriebstemperaturbereich -20 °C bis +70 °C; Temperatur des Leiters, an dem gemessen wird, darf 80 °C nicht übersteigen Temperatur bei ausgeschaltetem Gerät -40 °C bis +80 °C Relative Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 15% bis 85% nicht-kondensierend IP-Schutzart IP 50 gemäß IEC 60529 Gewährleistung Ein Jahr *Referenzbedingungen: Umgebung: 23 °C ±5 °C, keine externen elektrischen/magnetischen Felder, relative Feuchte 65% Primärer Leiter in Mittelposition        

6.398,44 €* 7.617,19 €* (16% gespart)
%
Fluke 54 II B Thermometer Datenlogger USB 2 Kanal 54IIB
Fluke 54II-B Thermometer Datenlogger mit USB   Lieferumfang: Fluke 54 II B K-Typ Thermoelement 80 PK-1 (-40 bis +260 °C) Batterien Bedienungsanleitung   Das handliche Thermometer Fluke 54 II B ermöglicht den Anschluss von 2 Thermoelementen und bietet eine schnelle Ansprechzeit und die Genauigkeit eines Laborgerätes. Ein integrierter Datenlogger mit einstellbarem Aufzeichnungsintervall und eine USB-Schnittstelle ermöglichen einen automatisierten Messaufbau. Eine Netzstörungs-Unterdrückung verhindert einwirkende Störungen bei Messungen in der Nähe von 50/60-Hz-Stromnetzen. Für Thermoelemente Typ J, K, T, E, R, S, N · Messfunktion T1, T2, T1-T2 · MIN/MAX- und Durchschnittswert-Anzeige · Offset-Funktion zur Kompensation von Fühlerungenauigkeiten. Eigenschaften: Anzahl Kanäle 2 Auflösung <1000 °C: 0,1 °C; >1000 °C: 1°C Datenspeicherung Ja Eigensichere Ausführung Nein Genauigkeit J, K, T, E, N: > -100 °C: ±0,05 % +0,3 °C; < -100 °C: ±0,20 % +0,3 °C; R, S: ±0,05 % +0,3°C Max./min. Aufzeichnungen Ja Maximale Temperaturmessung J: 1200 °C; K: 1372 °C; T: 400 °C; E: 1000 °C; N: 1300 °C; R: 1767 °C; S: 1767°C Mindest-Temperaturmessung J: -210 °C; K: -200 °C; T: -250 °C; E: -150 °C; R: 0 °C; S: 0 °C; N: -200°C Sensortyp J, K, T, E, R, S, N

781,54 €* 1.001,98 €* (22% gespart)
%
NITEHOG Gecko 35 PRO Wärmebildgerät m. Entfernungmesser -800m, 640x512Pixel, -1820m Erkennung
NITEHOG Gecko 35 PRO Wärmebildgerät 640x512Pixel, -1820m Erkennung   Lieferumfang: Nitehog Gecko 35 PROTascheUSB-C KabelHDMI KabelNetzteil + LadegerätHandschlaufe, Umhängeschlaufe und Reinigungstuch Technische Daten:Hochempfindliche Wärmebildmodule mit hervorragender BildqualitätAuflösung 640x512/ 12 µm Pixel PitchBis zu 1820m ErkennungsreichweiteIntegrierter Entfernungsmesser bis zu 800m Reichweite35 mm BrennweiteBildwiederholungssrate 50 HzDigitaler Kompass und Bewegungssensor1-4x Digitaler ZoomMicro OLED Display Größe 1024x768Gewicht 400g (exkl. Batterien)Nitrogen gefüllt/ Wasserdicht nach IP 674 Verscheidene Farbmodi + Heattracking3 Jahre Garantie TECHNISCHE SPEZIFIKATIONENNITEHOG GECKO 35 PROMikrobolometerungekühltAuflösung, Pixel640×512Pixelgröße, µm12Sensor NETD, mK≤35Bildwiederholfrequenz, Hz50OPTISCHE SPEZIFIKATIONENObjektivF35/1.0Sichtfeld, m/100m22.08Optische Vergrößerung, x3.4-13.6Digitaler Zoom, x1/1.5/2/2.5/3/3.5/4Mindestfokusierabstand, m1Fokussierbereich des Okulars (Dioptrien)-5D~+5DErfassungsbereich, m (Zielgröße:1.7×0.5m, P(n)=99%)1818 DISPLAYTypOLEDAuflösung, Pixel1024×768BETRIEBSSPEZIFIKATIONENBatterietypLi-ion Akku-PackMax. Akkulaufzeit (t=25°C), Stunden≈6Reichweite des Laser-Entfernungsmessers, m800±1Größe des eingebauten Speichers, GB32APP-KompatibilitätSupportAbmessung, mm160x90x50Gewicht, g≤400Schutzindex≤IP67Betriebstemperatur, °C-20+50

1.935,00 €* 2.150,00 €* (10% gespart)
%
Chauvin Arnoux PEL 52 Leistungs- und Energierecorder zweiphasig Netz-Analysegerät
Chauvin Arnoux PEL 52 Leistungs- und Energierecorder   Lieferumfang: 3 Spannungsmessleitungen (rot/sw/blau), 3 Krokodilklemmen, 1 SD- Karte, 1 Netzkabel Typ C7, 1 Adapter C8, 1 Sicherheitsdatenblatt, 1 Prüfbericht, 1 mehrsprachige Schnellstartanleitung     Hauptmerkmale: • Kompakter Leistungs- und Energierecorder für zweiphasige oder zwei einphasige Anwendungen •Perfekt geeignet, um den Verbrauch einzelner Verbraucher aufzuzeichnen •Vereinfacht die Suche nach Energiefressern, um den Stromverbrauch zu optimieren •Aufschlüsselung der gemessenen Leistungen / Energien: Wirkleistung P, Grundschwingungswirkleistung Pf, Grundschwingungsblindleistung Qf, Gesamtblindleistung N, Verzerrungsleistung D, Scheinleistung S •Autonom durch Selbstversorgung über den Spannungsmesseingang •Einfache Kommunikation über Webserver-Schnittstelle für Fernzugriff über das Netzwerk •PEL Transfer Software zur Konfiguration des Geräts sowie Auswertung und Exportieren der Daten    

993,00 €* 1.181,67 €* (15.97% gespart)