Tel: 03722 / 50 50 200 - Fax: 03722 / 50 50 202 - E-Mail: info@messgeraete-chemnitz.de

HIKMICRO B10 Wärmebildkamera 256x192 Pixel -20° bis 550°C, 25Hz, 40mK 3,2" Display, 2MP Digitalbild

354,62 €*

% 479,99 €* (26.12% gespart)

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Für diesen Artikel ist der Expressversand verfügbar.
Artikelnummer: 50-013
Artikelzustand: NEU
Produktinformationen "HIKMICRO B10 Wärmebildkamera 256x192 Pixel -20° bis 550°C, 25Hz, 40mK 3,2" Display, 2MP Digitalbild"

HIKMICRO B10 Wärmebildkamera 256x192 Pixel, -20° bis 550°C, 25Hz, 40mK 3,2" Display, 2MP Digitalbild

 

Lieferumfang:

  • B10 Wärmebildkamera
  • Netzteil
  • USB Kabel
  • Handbuch

 

Hauptmerkmale 

  • Wärmebildauflösung: 256 x 192 (49.152 Pixel) 
  • Digitalbildauflösung 1600x1200 Pixel ( 2MP )
  • NETD : < 40 mK (@ 25 °C,F#=1.0)
  • Temperatur-Messbereich: -20°C bis 550°C 
  • Messgenauigkeit: Max (±2°C, ±2% des Anzeigewerts) 
  • Voreinstellungen für Messungen (Presets): Mitte, Hot-Spot, Cold-Spot, voreingestellter Punkt 
  • 25 Hz Bildfrequenz 
  • 2 MP visuelle Kamera 
  • 3,2'' LCD-Bildschirm
  • Bis zu 6 Stunden Dauerbetrieb

 

Die HIKMICRO B10 ist für einfache und schnelle Temperaturmessungen in den Bereichen elektrische, mechanische oder auch Bau - Anwendungen konzipiert.

Sie ist mit einem HIKMICRO VOx Detektor mit einer Wärmebild Auflösung von 256 x 192 Pixeln und einer 2 MP visuellen Kamera ausgestattet.

Die Messbereiche erstrecken sich von -20°C und 550°C und wechseln automatisch je nach angezeigter Objekttemperatur.

Eine Bildüberlagerungsfunktion (IR und vis Bild) erzeugt eine hohe Detailerkennbarkeit.

 

 

B20-Data-2

 

 

 B20-5

 

 

Accessory Items

%
Hikmicro HM-B201-MACRO Kamera Objektiv für B-Serie (B10, B20, B1L, B2L)
Hikmicro HM-B201-MACRO Kamera Objektiv für B-Serie (B10, B20, B1L, B2L)   Mit dem HIKMICRO HM-B201-MACRO-Makroobjektiv können Sie ein sehr kleines Objekt extrem nah auf 30 mm fokussieren, wodurch es im Bild (und im fertigen Bild) viel größer erscheint als mit dem Standardobjektiv. Damit können Sie genaue Temperaturmessungen an kleinen Messobjekten bis zu 500 µm × 500 µm vornehmen, ohne das Objektiv zu wechseln. Sie erhalten ein unglaublich detailliertes Bild von sehr kleinen Objekten, das es Ihnen ermöglicht, die Wärmeentwicklung und -ableitung auf Leiterplatten zu verstehen, ein defektes oder zu kleines Teil zu identifizieren oder möglicherweise sogar genaue Fehlerstellen an elektrischen Geräten lokalisieren. Das Makro-Objektiv HM-B201-MACRO von HIKMICRO ist mit Thermografiekameras der B-Serie (B10, B20, B1L, B2L) kompatibel.  

99,50 €* 118,00 €* (15.68% gespart)

Zuletzt gesehene Produkte

%
Fluke TiS75+ Wärmebildkamera 384 x 288 Pixel -20 °C bis 550 °C + IR Fusion + Taupunktberechnung
Fluke TiS75+ Wärmebildkamera 384 x 288 Pixel -20 °C bis 550 °C + IR Fusion + Taupunktberechnung     Lieferumfang: Wärmebildkamera Netzteil (mit Universaladaptern) Akkuladegerät mit zwei Schächten Zwei robuste intelligente Li-Ionen-Akkus USB-Kabel Micro-SD-Karte, 4 GB Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Über kostenlosen Download verfügbar: Fluke Connect™-Software und Bedienhandbuch   Wichtigste Merkmale Auflösung der Wärmebilder 384 x 288 Pixel Asset Tagging IR Fusion™ auf dem Touchscreen IS3- und AVI-Videoaufzeichnung Messbereich bis 550 °C Taupunktberechnung   Technische Daten: Wärmebildkamera TiS75+ Wichtigste Merkmale TiS75+ Auflösung des Wärmebilds (Pixel) 384 x 288 (110.592 Pixel) Räumliche Auflösung (IFOV) 1,91 mrad Sichtfeld (FOV) 42° x 30° Minimaler Fokussierabstand 0,5 m Fokussiersysteme Manueller Fokus und fest eingestellte Fokusarretierung bei 1 m Fokusposition Wireless-Kommunikation Ja, mit PC, iPhone® und iPad® (iOS 4S und höher), Android™ Version 4.3 und höher und WLAN und LAN (wenn verfügbar) Kompatibel mit der Fluke Connect App Ja.* Sie können die Kamera mit einem Smartphone verbinden und Wärmebilder zwecks Speicherung und gemeinsamer Nutzung automatisch zur Fluke Connect® App übertragen. Software Fluke Connect® Assets (optional) Ja*, Sie können Wärmebilder Geräten und Anlagen zuordnen sowie Arbeitsaufträge erstellen. Einfacher Vergleich unterschiedlicher Arten von Messungen an einer Stelle, unabhängig davon, ob es sich um mechanische oder elektrische Messwerte oder Wärmebilder handelt Asset Tagging Scannen Sie einen QR-Code, um Wärmebilder automatisch mit Fluke Connect™ zu organisieren und abzuspeichern IR-Fusion-Technologie AutoBlend: Überblendung kontinuierlich von 0 % bis 100 %. Zusätzlich zum Wärmebild werden Objekte im Sichtbild dargestellt. Bild-im-Bild (PIP) Ja Bildschirm 8,9 cm (3,5") im Querformat, LC-Touchscreen mit 640 x 480 Pixeln Ergonomisches Design Einhandbedienung Thermische Empfindlichkeit 40 mK Pegel und Spanne Automatische und manuelle Skalierung Schnelle automatische Nachstellung im manuellen Modus Ja Minimale Messspanne (manueller Modus) 3 °C Minimale Messspanne (Automatikmodus) 5°C Integrierte Digitalkamera (Sichtbilder) 640 x 480 Pixel Bildwiederholfrequenz 9 Hz oder 27 Hz, je nach Modell Taupunktberechnung Ja Datenspeicherung und Bildaufnahme Interner Speicher ~500 Bilder Externer Speicher ≥4 GB SD-Karte (>1000 Bilder) Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung Erfassung, Prüfung und Speicherung von Bildern per einhändiger Bedienung Bilddateiformate Nicht-radiometrisch (.BMP oder .JPEG) oder vollständig radiometrisch (.is2) Speicher durchsehen Ja Software Fluke Connect-Software – umfassende Analyse- und Berichtsoftware mit Zugang zu Fluke Connect® Analysieren und Speichern von radiometrischen Daten auf einem PC Ja Dateiformate für den Export mit der Fluke Connect-Software is2, BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF Sprachnotizen Ja, maximal 60 Sekunden lange Audioaufnahme über Bluetooth Audio Headset Profile (HSP)-Verbindung mit externem Gerät. IR-PhotoNotes Ja. Bis zu 3 zusätzliche, vom Benutzer auswählbare Sichtbilder können in die IS2-Datei aufgenommen werden. Textnotizen Nach der IS2-Erfassung kann der Benutzer eine Notiz über die Bildschirmtastatur eingeben.  Videoaufnahme und -formate Videoaufzeichnung sowohl Standard als auch radiometrisch. Maximale Aufnahmedauer: mindestens 5 Minuten Ferngesteuerter Betrieb Ja Automatische Erfassung (Temperatur und Intervall) Ja. Vom Anwender wählbares Zeitintervall für die Erfassung von IS2- oder JPEG-Dateien. Stromversorgung Akkus (vor Ort austauschbar) Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku Betriebsdauer ≥3,5 Stunden Dauerbetrieb ohne WLAN (Die tatsächliche Betriebsdauer hängt von den Einstellungen und der Verwendung ab.) Ladedauer ≤2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung Akkuladesystem Ti SBC3B mit zwei Ladestationen oder Aufladen im Gerät. Netzbetrieb Netzbetrieb über mitgeliefertes Netzteil, Universal-Adapter im Lieferumfang enthalten. Ausgang: 15 V DC, 2 A Energiesparfunktion Ruhemodus und Abschaltmodus, vom Anwender einstellbar Temperaturmessung Temperaturmessbereich (unter -10 °C nicht kalibriert) -20 °C bis 550 °C (unter -10 °C nicht kalibriert) Genauigkeit ± 2 °C oder 2 % (je nachdem, welcher Wert größer ist) bei 25 °C Umgebungstemperatur Am Bildschirm einstellbarer Emissionsgrad Ja, „Top Ten“-Materialliste plus numerische Anpassung zwischen 0,01 und 1,00 Farbpaletten Standardpaletten 6 Allgemeine Daten Farbalarme Ja. Vom Anwender wählbare Farbalarme für Warm- und Kaltpunkte sowie interne/externe Bereichseinstellungen. Ändert die Farbpalette des IR-Bildes, indem basierend auf der Pixeltemperatur begrenzt wird, welche Pixel Farben aus der Palette erhalten. Spektralbereich ~8 – 14 μm Temperaturbereich bei Betrieb -10 °C bis 50 °C Temperaturbereich bei Lagerung -20 °C bis 50 °C ohne Akku Relative Feuchte 10 % bis 95 %, nicht kondensierend Messung der Punkttemperatur Im Mittelpunkt (nicht veränderbar) Vom Anwender einstellbare Punktmarkierungen Ja, 5 Punktmarkierungen für jeweils ein Pixel. Die Position ist einstellbar. Temperaturwert für Markierung wird auf dem Bildschirm angezeigt. Der Anwender kann die Anzeige für jede Markierung ein-/ausschalten. Vom Anwender einstellbare Messfenster Ja, 5 Rechtecke. Größe und Position sind einstellbar. Auf dem Bildschirm angezeigte Statistiken für die Rechtecke: Min-/Max-/Mittelwert der Temperatur. Der Anwender kann die Anzeige für jede Markierung ein-/ausschalten. Hartschalenkoffer Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Sicherheit gemäß IEC 61010-1: Verschmutzungsgrad 2 Elektromagnetische Verträglichkeit gemäß IEC 61326-1: EMV-Anforderungen ortsveränderlicher Prüf-, Mess- und Überwachungsgeräte:gemäß IEC 61326-2-2 CISPR 11: Gruppe 1, Klasse A Australische RCM RCM IEC 61326-1 US FCC 47 CFR 15, Unterabschnitt C, Abschnitte 15.207, 15.209, 15.249 Schwingung 10 Hz bis 150 Hz, 0,15 mm, IEC 60068‑2‑6 Stoß 30 g, 11 ms, IEC 60068-2-27 Fall Dafür ausgelegt, einer Fallhöhe von 2 m standzuhalten Abmessungen (H x B x T) ~(26,7 cm x 10,1 cm x 14,5 cm) Gewicht (mit Akku) ≤2,27 kg Schutzart des Gehäuses IP 54     Empfohlenes Kalibrierintervall Zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung) Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch RoHS-konform Ja

5.050,85 €* 5.675,11 €* (11% gespart)
%
Fluke FLK-Ti480-Pro Wärmebildkamera 9Hz 640x480 Pixel -20 - 800°C Ti480 PRO
Fluke Ti480 PRO Wärmebildkamera 9Hz 640x480 Pixel -20 - 800°C   Lieferumfang: Wärmebildkamera mit Standard-Infrarot-Objektiv Netzteil und Akkuladegerät (inklusive Universalnetzadaptern) Zwei robuste Li-Ionen-Akkusätze USB-Kabel HDMI-Videokabel Micro-SD-Karte, 4 GB Robuster Transportkoffer Gepolsterte Transporttasche Einstellbare Trageschlaufe   Wichtigste Merkmale Höhere thermische Empfindlichkeit zur detaillierteren Anzeige von Temperaturunterschieden Leichtere Visualisierung und Diagnose von Problemen dank schärferer Bildschirmanzeige, mehrerer Rechteckmarkierungen und 9 Farbpaletten Intuitivere Touchscreen-Bedienung, von Anwendern erprobt Flexiblere Visualisierung kleinster, aber auch großer Zielobjekte mit hochwertigen 2-fach- und 4-fach-Teleobjektiven, Weitwinkelobjektiven und Makroobjektiven, wechselbar ohne Kalibrierung Mit MultiSharp™-Fokus gestochen scharfe und genaue Bilder aufnehmen, die im gesamten Gesichtsfeld fokussiert sind Sie erhalten sofort ein fokussiertes Bild des anvisierten Messobjekts. Der LaserSharp®-Autofokus nutzt einen integrierten Laser-Entfernungsmesser zur exakten Berechnung und Anzeige der Entfernung bis zum Zielobjekt. Vierfache Pixelzahl mit der SuperResolution-Funktion, die mehrere Bilder aufnimmt und zu einem Wärmebild mit 1280 x 960 Pixeln zusammensetzt Zeitersparnis: Sie können Bilder drahtlos von der Kamera direkt zum Fluke Connect® System übertragen und an Datensätze für Anlagen und Geräte oder Arbeitsaufträge anhängen. Zwei nützliche Funktionen, die Ihnen manuelle Aufzeichnungen vor Ort ersparen: IR-PhotoNotes™ und Sprachnotizen   Technische Daten: Wärmebildkamera Fluke Ti480 PRO Leistungsmerkmale Räumliche Auflösung (IFOV) mit Standard-Objektiv 0,93 mRad, D:S 1065:1 Detektor-Auflösung 640x480 (307.200 Pixel) SuperResolution Nimmt mehrere Wärmebilder auf und setzt sie zu einem Bild mit 1280 x 960 (614.400) Pixeln zusammen. MultiSharp™-Fokus Ja, im gesamten Gesichtsfeld im Nahbereich und in der Entfernung fokussiert. LaserSharp®-Autofocus Ja, dadurch stets scharfe Bilder. Laser-Entfernungsmesser Ja, berechnet die Entfernung zum Messobjekt zur Aufnahme präzise fokussierter Bilder und zeigt die Entfernung auf dem Bildschirm an. Erweiterte manuelle Fokussierung Ja Robuste Touchscreen-Anzeige LCD-Bildschirm im Querformat, 8,9 cm (3,5"), Auflösung 640 x 480 Pixel Robuste und ergonomische Gestaltung, Einhandbedienung Ja Digitalzoom 2-fach, 4-fach Temperaturmessung Temperaturmessbereich (nicht kalibriert unter -10 °C) ≤-20 °C bis 800 °C Genauigkeit ± 2 °C oder 2 % (bei 25 °C Umgebungstemperatur, es gilt der größere der beiden Werte) Thermische Empfindlichkeit (NETD)* ≤ 0,05 °C bei 30 °C Objekttemperatur (50 mK) Am Bildschirm einstellbarer Emissionsgrad Ja (als Wert oder über Tabelle) Am Bildschirm einstellbare Kompensation der reflektierten Hintergrundtemperatur Ja Korrektur des Transmissionsgrads am Bildschirm Ja * Bestmöglicher Wert Wireless-Kommunikation Zu PC, iPhone® und iPad® (iOS 4S und höhere Versionen), Android™-Version 4.3 und höher und WLAN zu LAN (wenn verfügbar) Kompatibel mit der Fluke Connect® App Ja.* Sie können die Kamera mit einem Smartphone verbinden und Wärmebilder zwecks Speicherung und gemeinsamer Nutzung automatisch zur Fluke Connect® App übertragen. Optionale Software Fluke Connect® Assets Ja.* Sie können Wärmebilder Geräten und Anlagen zuordnen sowie Arbeitsaufträge erstellen. Einfacher Vergleich unterschiedlicher Arten von Messungen an einem Ort. Sofortiger Upload über Fluke Connect® Ja*, Sie können die Kamera mit dem WLAN des Gebäudes verbinden und Wärmebilder zwecks Anzeige auf Smartphone oder PC automatisch in das Fluke Connect® System hochladen. Kompatibel mit Fluke Connect® Messgeräten Ja*. Wireless-Verbindung zu Fluke Connect®-kompatiblen Messgeräten und Anzeige der Messwerte auf dem Bildschirm der Kamera. IR-Fusion® Technologie Zusätzlich zum Wärmebild werden Objekte im Sichtbild dargestellt. AutoBlend™-Modus An der Kamera: Wärmebild maximal, mittel, minimal und nur Sichtbild einstellbar. Über Software: stufenlos einstellbar Bild-im-Bild (BIB) Ja Integrierte Digitalkamera (Sichtbilder) 5 Megapixel Objektive Standardobjektiv Räumliche Auflösung (IFOV) 0,93 mRad, D:S 1065:1 Gesichtsfeld (FOV) 34 °H x 24 °V Minimaler Fokussierabstand 15 cm IR-Fusion® Technologie Bild-in-Bild und auf gesamtem Bildschirm Optionales 2-fach Infrarot-Teleobjektiv Räumliche Auflösung (IFOV) 0,65 mrad, D:S 1529:1 Gesichtsfeld (FOV) 12° H x 9° V Minimaler Fokussierabstand 45 cm IR-Fusion® Technologie Bild-in-Bild und auf gesamtem Bildschirm Optionales 4-fach Infrarot-Teleobjektiv Räumliche Auflösung (IFOV) 0,33 mrad, D:S 2941:1 Gesichtsfeld (FOV) 6 °H x 4,5 °V Minimaler Fokussierabstand 45 cm IR-Fusion® Technologie Bild-in-Bild und auf gesamtem Bildschirm Optionales Weitwinkelobjektiv Räumliche Auflösung (IFOV) 2,62 mrad, D:S 377:1 Gesichtsfeld (FOV) 46° H x 34° V Minimaler Fokussierabstand 15 cm IR-Fusion®-Technologie Auf gesamtem Bildschirm Einstellung von Pegel und Messspanne Stufenlose automatische und manuelle Skalierung Schnelles automatisches Hin- und Herschalten zwischen manuellem Modus und Automatikmodus Ja Schnelle automatische Neuskalierung im manuellen Modus Ja Minimale Messspanne (im manuellen Modus) 2,0 °C Minimale Messspanne (automatischer Modus) 3,0 °C Datenspeicherung und Bildaufnahme Umfangreiche Speichermöglichkeiten Auswechselbare MicroSD-Speicherkarte, geräteinterner Flash-Speicher (4 GB), Datenspeicherung auf USB-Stick, Hochladen von Daten in die Fluke Cloud™ zur dauerhaften Speicherung Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung per Einhandbedienung Bilddateiformate Nicht radiometrisch (.bmp oder .jpeg) oder vollständig radiometrisch (.is2), für nicht radiometrische Dateien (.bmp, .jpg und .avi) ist keine Analysesoftware erforderlich Anzeige des Speicherinhalts Miniaturansicht und Vollbilddarstellung Software SmartView®-Software – umfassende Analyse- und Berichtssoftware und Fluke-Connect®-System Export-Dateiformate der SmartView®-Software Bitmap (.bmp), GIF, JPEG, PNG, TIFF Sprachnotizen Pro Bild maximal 60 Sekunden Aufnahmezeit, Wiedergabe mit Kamera möglich, Bluetooth-Headset optional erhältlich, aber nicht erforderlich IR-PhotoNotes™ (Bildnotizen) Ja (5 Bilder) Textkommentare Ja Videoaufzeichnung Standard und radiometrisch (Sichtbild und Wärmebild) Videodateiformate Nicht-radiometrisch (MPEG-kodierte .AVI) und voll-radiometrisch (.IS3) Video-Streaming (Fernanzeige) Ja, Sie können den Inhalt der Kameraanzeige per Livestream auf PCs, Smartphones oder Fernsehmonitore übertragen. Über USB, WLAN-Hotspot, oder WLAN zur SmartView®-Software auf einem PC, über WLAN-Hotspot zur Fluke Connect® App auf einem Smartphone oder über HDMI zu einem Fernsehmonitor Ferngesteuerter Betrieb Ja, über die SmartView®-Software oder die Fluke Connect® App Automatische Erfassung (Temperatur und Intervall) Ja Versorgung über Akku Akku (vor Ort austauschbar) Zwei Lithium-Ionen-Akkusätze mit fünfstufigem LED-Display zur Anzeige des Akkuladezustands Betriebsdauer mit voll geladenem Akku 2 bis 3 Stunden pro Akku (*die tatsächliche Betriebszeit hängt von den Einstellungen und der Nutzung ab) Akkuladedauer 2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung Akkuladesystem Akkuladegerät mit zwei Schächten oder Aufladen im Gerät Kfz-Ladeadapter für 12 V als Zubehör erhältlich Netzbetrieb Netzbetrieb über mitgeliefertes Netzteil (100 V bis 240 V, 50/60 Hz) Energiesparfunktion Ruhemodus und Abschaltmodus, vom Anwender einstellbar Farbpaletten Standardpaletten 9: Regenbogen, Eisen, Blau/Rot, Hoher Kontrast, Bernstein, Bernstein invertiert, Heißes Metall, Grau, Grau invertiert Ultra-Contrast™-Paletten 9: Regenbogen, Eisen, Blau/Rot, Hoher Kontrast, Bernstein, Bernstein invertiert, Heißes Metall, Grau, Grau invertiert Allgemeine Daten Bildwiederholfrequenz 60-Hz- oder 9-Hz-Versionen Laserstrahl-Zielhilfe Ja Integrierte LED-Taschenlampe Ja Farbalarme (Temperaturalarme) Zu hohe Temperatur, zu niedrige Temperatur und Isotherme (Innerhalb des Bereiches) Temperaturmessung im Zentralpunkt Ja Punkttemperatur Heiß-/Kalt-Markierungen Vom Anwender einstellbare Punktmarkierungen 3 vom Anwender einstellbare Punktmarkierungen Zentrales Messfenster (Center-Box) Messfenster mit Min-Max-Mittelwert-Temperaturanzeige, kann vergrößert und verkleinert werden Infrarot-Spektralbereich 7,5 μm bis 14 μm (langwellig) Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +50 °C Lagertemperatur -20 °C bis +50 °C ohne Akku Relative Luftfeuchte 10 % bis 95 %, nicht kondensierend Sicherheit IEC 61010-1: Überspannungskategorie CAT II, Verschmutzungsgrad 2 Elektromagnetische Verträglichkeit IEC 61326-1: Elektromagnetische Umgebung CISPR 11: Gruppe 1 Klasse A Australian RCM IEC 61326-1 US FCC CFR 47, Abschnitt 15, Unterabschnitt C, Bereiche 15.207, 15.209, 15.249 Schwingungen 0,03 g2/Hz (3,8 g), 2,5 g gemäß IEC 68-2-6 Stoß 25 g, IEC 68-2-29 Fall Mit serienmäßigem Objektiv auf eine Fallhöhe von 2 m ausgelegt Abmessungen (H x B x T) 27,7 x 12,2 x 16,7 cm Gewicht (mit Akku) 1,04 kg Schutzart des Gehäuses IP 54 (Schutz gegen Staub in schädigender Menge und gegen Berührung, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser)     Empfohlenes Kalibrierintervall Zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung) Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch

13.398,59 €* 14.253,94 €* (6% gespart)
%
Fluke TiS55+ Wärmebildkamera 252 x 192 Pixel -550°C IR Fusion + Touchscreen
Fluke TiS55+ Wärmebildkamera 252x192 Pixel bis 550°C     Lieferumfang: Wärmebildkamera Netzteil (mit Universaladaptern) Ein robuster Lithium-Ionen-Smart-Akku USB-Kabel Micro-SD-Karte, 4 GB Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Über kostenlosen Download verfügbar: Fluke Connect™-Software und Bedienhandbuch     Wichtigste Merkmale TiS55+ Auflösung des Wärmebildes (Pixel) 256 x 192 (49.152 Pixel) Räumliche Auflösung (IFOV) 1,91 mrad Sichtfeld (FOV) 28° x 20° Minimaler Fokussierabstand 0,5 m Fokussiersysteme Manueller Fokus und fest eingestellte Fokusarretierung bei 1 m Fokusposition Wireless-Kommunikation Ja, mit PC, iPhone® und iPad® (iOS 4S und höher), Android™ Version 4.3 und höher und WLAN und LAN (wenn verfügbar) Kompatibel mit der Fluke Connect App Ja.* Sie können die Kamera mit einem Smartphone verbinden und Wärmebilder zwecks Speicherung und gemeinsamer Nutzung automatisch zur Fluke Connect® App übertragen. Software Fluke Connect® Assets (optional) Ja*, Sie können Wärmebilder Geräten und Anlagen zuordnen sowie Arbeitsaufträge erstellen. Einfacher Vergleich unterschiedlicher Arten von Messungen an einer Stelle, unabhängig davon, ob es sich um mechanische oder elektrische Messwerte oder Wärmebilder handelt Asset Tagging Scannen Sie einen QR-Code, um Wärmebilder automatisch mit Fluke Connect™ zu organisieren und abzuspeichern IR-Fusion-Technologie AutoBlend: Überblendung kontinuierlich von 0 % bis 100 %. Zusätzlich zum Wärmebild werden Objekte im Sichtbild dargestellt. Bild-im-Bild (PIP) Ja Anzeige 8,9 cm (3,5") im Querformat, LC-Touchscreen mit 640 x 480 Pixeln Ergonomisches Design Einhandbedienung Thermische Empfindlichkeit 40 mK Pegel und Spanne Automatische und manuelle Skalierung Schnelle automatische Nachstellung im manuellen Modus Ja Minimale Messspanne (manueller Modus) 3°C Minimale Messspanne (Automatikmodus) 5°C Integrierte Digitalkamera (Sichtbilder) 640 x 480 Pixel Bildwiederholfrequenz 9 Hz oder 27 Hz, je nach Modell Taupunktberechnung Nein Datenspeicherung und Bildaufnahme Interner Speicher ~500 Bilder Externer Speicher ≥4 GB SD-Karte (>1000 Bilder) Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung Erfassung, Prüfung und Speicherung von Bildern per einhändiger Bedienung Bilddateiformate Nicht-radiometrisch (.BMP oder .JPEG) oder vollständig radiometrisch (.is2) Speicher durchsehen Ja Software Fluke Connect-Software – umfassende Analyse- und Berichtsoftware mit Zugang zu Fluke Connect® Analysieren und Speichern von radiometrischen Daten auf einem PC Ja Dateiformate für den Export mit der Fluke Connect-Software is2, BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF Sprachnotizen Ja, maximal 60 Sekunden lange Audioaufnahme über Bluetooth Audio Headset Profile (HSP)-Verbindung mit externem Gerät. IR-PhotoNotes Ja. Bis zu 1 zusätzliche, vom Anwender auswählbare Sichtbilder können in die IS2-Datei aufgenommen werden. Textnotizen Nach der IS2-Erfassung kann der Anwender eine Notiz über die Bildschirmtastatur eingeben. Videoaufnahme und -formate Nicht vorhanden Ferngesteuerter Betrieb Ja Automatische Erfassung (Temperatur und Intervall) Ja. Vom Anwender wählbares Zeitintervall für die Erfassung von IS2- oder JPEG-Dateien. Stromversorgung Akkus (vor Ort austauschbar) Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku Betriebsdauer ≥3,5 Stunden Dauerbetrieb ohne WLAN (Die tatsächliche Betriebsdauer hängt von den Einstellungen und der Verwendung ab.) Ladedauer ≤2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung Akkuladesystem Ti SBC3B mit zwei Ladestationen oder Aufladen im Gerät. (Wird nicht mit einem Akku-Ladegerät mit zwei Schächten geliefert) Netzbetrieb Netzbetrieb über mitgeliefertes Netzteil, Universal-Adapter im Lieferumfang enthalten. Ausgang: 15 V DC, 2 A Energiesparfunktion Ruhemodus und Abschaltmodus, vom Anwender einstellbar Temperaturmessung Temperaturmessbereich (unter -10 °C nicht kalibriert) -20 °C bis 550 °C (unter -10 °C nicht kalibriert) Genauigkeit ± 2 °C oder 2 % (je nachdem, welcher Wert größer ist) bei 25 °C Umgebungstemperatur Am Bildschirm einstellbarer Emissionsgrad Ja, „Top Ten“-Materialliste plus numerische Anpassung zwischen 0,01 und 1,00 Farbpaletten Standardpaletten 6 Allgemeine Spezifikationen Farbalarme Nein Spektralbereich ~8 – 14 μm Temperaturbereich bei Betrieb -10 °C bis 50 °C Temperaturbereich bei Lagerung -20 °C bis 50 °C ohne Akku Relative Feuchte 10 % bis 95 %, nicht kondensierend Messung der Punkttemperatur Im Mittelpunkt (nicht veränderbar) Vom Anwender einstellbare Punktmarkierungen Ja, 3 Punktmarkierungen für jeweils ein Pixel. Die Position ist einstellbar. Temperaturwert für Markierung wird auf dem Bildschirm angezeigt. Der Anwender kann die Anzeige für jede Markierung ein-/ausschalten. Vom Anwender einstellbare Messfenster Ja, 3 Rechtecke. Größe und Position sind einstellbar. Auf dem Bildschirm angezeigte Statistiken für die Rechtecke: Min-/Max-/Mittelwert der Temperatur. Der Anwender kann die Anzeige für jede Markierung ein-/ausschalten. Hartschalenkoffer Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Sicherheit gemäß IEC 61010-1: Verschmutzungsgrad 2 Elektromagnetische Verträglichkeit gemäß IEC 61326-1: EMV-Anforderungen ortsveränderlicher Prüf-, Mess- und Überwachungsgeräte: gemäß IEC 61326-2-2 CISPR 11: Gruppe 1, Klasse A Australische RCM RCM IEC 61326-1 US FCC 47 CFR 15, Unterabschnitt C, Abschnitte 15.207, 15.209, 15.249 Schwingung 10 Hz bis 150 Hz, 0,15 mm, IEC 60068‑2‑6 Stoß 30 g, 11 ms, IEC 60068-2-27 Fall Dafür ausgelegt, einer Fallhöhe von 2 m standzuhalten Abmessungen (H x B x T) ~(26,7 cm x 10,1 cm x 14,5 cm) Gewicht (mit Akku) ≤2,27 kg Schutzart des Gehäuses IP 54     Empfohlenes Kalibrierintervall Zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung) Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch RoHS-konform Ja  

2.996,04 €* 3.404,59 €* (12% gespart)
%
Fluke PTi120 Wärmebildkamera im Taschenformat 120x90 Pixel IP54
Fluke PTi120 Wärmebildkamera im Taschenformat 120x90 Pixel IP54   Lieferumfang: Wärmebildkamera Gepolsterte Tragetasche Trageschlaufe USB-Kabel     Die leistungsfähige professionelle Wärmebildkamera, die in Ihre Hosentasche passt. IR-Fusion-Funktion, die gleichzeitig ein digitales Sichtbild und ein Wärmebild erfasst und auf dem Touchscreen darstellt, sodass Sie Probleme leicht lokalisieren können LC-Touchscreen 8,9 cm (3,5”) zur leichten Bedienung und Fehlersuche. Vollständig radiometrisches Wärmebild zur pixelgenauen Anzeige der Messwerte mit einer Auflösung von 120x90 (10.800 Pixel). Gehäuse mit Schutzgrad IP 54 (staub- und spritzwassergeschützt), für eine Fallhöhe bis 1 m ausgelegt. Robuste bedienungsfreundliche Wärmebildkamera für Inspektionen an Elektro- und Industrieanlagen Eine Wärmebildkamera dieser Größe ist ideal für die primäre Fehlersuche. Damit können Sie Elektroanlagen, Pumpen, Motoren, Gebäudeausrüstungen, HLK-Systeme sowie Prozessinstrumente schnell auf heiße und kalte Stellen prüfen, die auf frühe Anzeichen von Problemen hinweisen können. Jetzt erhalten Sie eine professionelle Wärmebildkamera im Taschenformat.   Wichtigste Merkmale Räumliche Auflösung (IFOV) 7,6 mrad Auflösung des Wärmebildes (Pixel) 120 x 90 (10.800 Pixel) Sichtfeld (FOV) 50° H x 38° V Verhältnis Abstand zum Messfleck (D:S) 130:1 Temperaturmessbereich (nicht kalibriert unter -10 °C) -20 °C bis 150 °C Fokussiersystem Fest eingestellter Fokus, minimaler Abstand 22,8 cm USB Mini-USB zur Übertragung von Bildern auf dem PC WLAN Ja Sofortiger Upload über Fluke Connect® Ja. Sie können die Kamera mit dem WLAN des Gebäudes verbinden und aufgenommene Wärmebilder zur Speicherung und Anzeige auf einem PC automatisch in das Fluke-Connect® System oder auf einen lokalen Server hochladen (802.11 bgn (2,4 GHz)). In Kürze erhältlich Bildqualität IR-Fusion-Technologie Ja, zusätzlich zum Wärmebild werden Objekte im Sichtbild dargestellt AutoBlend-Modus Kontinuierlich von 0 % bis 100 % Bildschirm (Touchscreen) LCD, Querformat 8,9 cm (3,5"), Auflösung 320 x 240 Pixel Robustes und ergonomisches Design Ja Thermische Empfindlichkeit (NETD) 60 mK Bildwiederholfrequenz 9 Hz Datenspeicherung und Bildaufnahme Speicher ≥ 2GB interner Flash-Speicher Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung Erfassung, Prüfung und Speicherung von Bildern per einhändiger Bedienung Bilddateiformate Nicht-radiometrisch (jpeg) oder vollständig radiometrisch (.is2); für nicht-radiometrische Dateien (jpeg) ist keine Analysesoftware erforderlich Software Fluke Connect®-PC-Software – umfassende Analyse- und Berichtssoftware, mit Zugang zum Fluke Connect® System Export-Dateiformate für Software JPG, IS2 Messbereich -20 °C bis 150 °C Stromversorgung Akku Interner Lithium-Ionen-Akku Betriebsdauer ≥ 2 Stunden Dauerbetrieb (ohne WLAN) Akkuladedauer ≤ 1,5 Stunden Akkuladesystem Mikro-USB-Kabel zwischen Kamera und PC Netzbetrieb Über separaten Netzadapter mit USB-Anschluss. Nicht im Lieferumfang enthalten. Energiesparfunktion Automatische AbschaltungNach 5, 10, 15, 20 Minuten oder nie Temperaturmessung Temperaturmessbereich (nicht kalibriert unter -10 °C) -20 °C bis 150 °C Genauigkeit Temperatur des Messobjekts 0 °C oder höher: Genauigkeit: ±2 °C oder ±2% Am Bildschirm einstellbarer Emissionsgrad Ja Kompensation der reflektierten Hintergrundtemperatur am Bildschirm einstellbar Ja Farbpaletten Standardpaletten 6: Eisen, Blau-Rot, hoher Kontrast, Bernstein, heißes Metall, Graustufe Allgemeine Daten Spektralbereich 8 μm bis 14 μm (langwellig) Temperatur bei Betrieb -10 °C bis +50 °C Temperatur bei Lagerung -40 °C bis +70 °C Relative Feuchte 95%, nicht kondensierend Messung der Temperatur im Mittelpunkt Ja Messung der Punkttemperatur Heiß- und kalt-Markierungen Sicherheit EN 61010-1: Überspannungskategorie: keine, Verschmutzungsgrad 2, EN 60825-1: Klasse 2, EN 60529, EN 62133 (Lithium-Akku) Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) EN 301489-1 V2.1.1 EN 301489-17 V3.1.1 US FCC CFR, Teil 15C Vibration und Stoß 2 g nach IEC 68-2-6 und 25 g nach IEC 68-2-29 Fall 1 Meter Abmessungen (H x B x T) 8,9 cm x 12,7 cm x 2,5 cm Gewicht (mit Akku) 0,233 kg Schutzart des Gehäuses IP 54     Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch

940,48 €* 1.099,56 €* (14.47% gespart)
%
Fluke TiS60+ Wärmebildkamera 320x240Pixel -20°C bis 400°C 9Hz
Fluke TiS60+ Wärmebildkamera 320x240 Pixel -20°C bis 400°C 9Hz   Lieferumfang: Wärmebildkamera Netzteil (mit Universaladaptern) Akkuladegerät mit zwei Schächten Zwei robuste intelligente Li-Ionen-Akkus USB-Kabel Micro-SD-Karte, 4 GB Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Über kostenlosen Download verfügbar: Fluke Connect™-Software und Bedienhandbuch     Funktionsmerkmale Auflösung 320 x 240 Pixel Fallprüfungen aus 2 Meter Höhe IR-Fusion™-Technologie zur genauen Erkennung des Messobjekts Fest eingestellter Fokus Messbereich bis 400 °C     Wichtigste Merkmale Räumliche Auflösung (IFOV) 1,86 mRad, D:S 532:1 Auflösung des Wärmebildes (Pixel) 320 x 240 (76.800 Pixel) Sichtfeld (FOV) 34,1 °H x 25,6 °V Fokussierung Fest eingestellt Minimaler Fokussierabstand 46 cm Robuster LC-Bildschirm LC-Bildschirm im Querformat, 8,9 cm (3,5"), Auflösung 320 x 240 Pixel Ergonomisches Design Einhandbedienung   Temperaturmessung Temperaturmessbereich (unter -10 °C nicht kalibriert) -20 °C bis 400 °C Genauigkeit ±2 °C oder 2 % (bei 25 °C nominal, es gilt der jeweils größere Wert) Thermische Empfindlichkeit (NETD) ≤ 0,045 °C bei 30 °C des Zielobjekts (45 mK) Am Bildschirm einstellbarer Emissionsgrad Ja (sowohl Wert als auch Tabelle) Kompensation der reflektierten Hintergrundtemperatur am Bildschirm einstellbar Ja Korrektur des Transmissionsgrads am Bildschirm Nein   Wireless-Kommunikation Wireless-Kommunikation Ja, mit PC, iPhone® und iPad® (iOS 4S und höher), Android™ Version 4.3 und höher und WLAN und LAN (wenn verfügbar) Kompatibel mit der Fluke Connect™ App Ja.* Sie können die Kamera mit einem Smartphone verbinden und Wärmebilder zwecks Speicherung und gemeinsamer Nutzung automatisch zur Fluke Connect® App übertragen. Software Fluke Connect® Assets (optional) Ja*, Sie können Wärmebilder Geräten und Anlagen zuordnen sowie Arbeitsaufträge erstellen. Einfacher Vergleich unterschiedlicher Arten von Messungen an einer Stelle, unabhängig davon, ob es sich um mechanische oder elektrische Messwerte oder Wärmebilder handelt   IR-Fusion®-Technologie IR-Fusion®-Technologie Ja AutoBlend™-Modus Ja Bild-im-Bild (PIP) Ja Integrierte Digitalkamera (Sichtbilder) 5 MP   Einstellung von Messwert und Messspanne Einstellung von Messwert und Messspanne Automatische und manuelle Skalierung Schnelle automatische Nachstellung im manuellen Modus Ja Minimale Messspanne (manueller Modus) 2,5 °C Minimale Messspanne (Automatikmodus) 5 °C   Datenspeicherung und Bildaufnahme Umfangreiche Speichermöglichkeiten Interner 4-GB-Speicher und 4-GB-Micro-SD-Speicherkarte Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung Erfassung, Prüfung und Speicherung von Bildern per Einhandbedienung Bilddateiformate Nicht-radiometrisch (.BMP oder .JPEG) oder vollständig radiometrisch (.is2) Speicher durchsehen Ja Software Fluke Connect PC-Software - umfassende Analyse- und Berichtssoftware mit Zugang zum Fluke-Connect®-System Analysieren und Speichern von radiometrischen Daten auf einem PC Ja Dateiformate für den Export mit der Fluke Connect-Software is2, BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF Sprachnotizen Pro Bild maximal 60 Sekunden Aufnahmezeit, Wiedergabe mit Kamera möglich, Bluetooth-Headset erforderlich (separat erhältlich) IR-PhotoNotes Ja – 3 Bilder Automatische Erfassung (Temperatur und Intervall) Ja   Stromversorgung Akku (vor Ort austauschbar) Zwei Lithium-Ionen-Akkusätze mit fünf LEDs zur Anzeige des Ladezustands Betriebsdauer bei geladenem Akku 4 Stunden Dauerbetrieb pro Akkusatz Akkuladedauer 2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung Akkuladesystem Akku-Ladegerät mit zwei Schächten oder Aufladen im Gerät. Kfz-Ladeadapter für 12 V als Zubehör erhältlich Netzbetrieb Netzbetrieb mit mitgeliefertem Netzteil (100 V bis 240 V, 50/60 Hz) Energiesparfunktion Vom Benutzer wählbar   Farbpaletten Standardpaletten 8: Eisen, Blau/Rot, hoher Kontrast, Bernstein, Bernstein invertiert, heißes Metall, Grau, Grau invertiert Ultra Contrast-Paletten 8: Ultra-Eisen, Ultra-Blau/Rot, Ultra-Kontrast, Ultra-Bernstein, Ultra-heißes Metall, Ultra-Grau, Ultra-Grau invertiert   Allgemeine Daten Laserstrahl-Zielhilfe Ja Bildwiederholfrequenz 9 Hz oder 30 Hz Farbalarme Zu hohe Temperatur, zu niedrige Temperatur und Isothermen (innerhalb des Bereiches) Spektralbereich 7,5 μm bis 14 μm Temperaturbereich bei Betrieb -10 °C bis +50 °C Temperaturbereich bei Lagerung -20 °C bis +50 °C ohne Akku Relative Feuchte 10 % bis 95 %, nicht kondensierend Temperaturmessung im Mittelpunkt Ja Messung der Punkttemperatur Heiß- und kalt-Markierungen Vom Anwender einstellbare Punktmarkierungen 3 Vom Anwender einstellbare Messfenster Messfenster kann vergrößert und verkleinert werden Hartschalenkoffer Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Sicherheitsnormen IEC 61010-1: Überspannungskategorie CAT II, Verschmutzungsgrad 2 Elektromagnetische Verträglichkeit IEC 61326-1: grundlegende elektromagnetische Umgebung. CISPR 11: Gruppe 1, Klasse A Australische RCM RCM IEC 61326-1 US FCC EN 61326-1; FCC-Teil 5, EN 55011: Klasse A, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3 Schwingung 2 g, IEC 68-2-6 Schock 25 g, IEC 68-2-29 Fall Für eine Fallhöhe von 2 Metern ausgelegt Abmessungen (H x B x T) 26,7 cm x 10,1 cm x 14,5 cm Gewicht (mit Akku) 0.72 kg Schutzart des Gehäuses IP 54 (Schutz gegen Staub in schädigender Menge und gegen Berührung, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser)     Empfohlenes Kalibrierintervall Zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung) Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch RoHS-konform Ja  

4.037,29 €* 4.536,28 €* (11% gespart)
%
Fluke TI-CAR CHARGER Auto-Ladegerät TI-KFZ LADEADAPTER 3039779
Fluke Ti Car Charger KFZ Ladekabel   12Volt KFZ Ladekabel für folgende Fluke Wärmebildkameras:   TiX560, TiX520, Ti400, Ti300, Ti200, Ti125, Ti110, Ti105, Ti100, Ti95, Ti90, TiR125, TiR110, TiR105, Ti32, Ti29, Ti27, TiR32, TiR29, TiR27, Ti20, Ti10, Ti25, TiR, TiR1

117,81 €* 157,08 €* (25% gespart)

Kunden haben auch gesehen

%
Fluke TiS75+ Wärmebildkamera 384 x 288 Pixel -20 °C bis 550 °C + IR Fusion + Taupunktberechnung
Fluke TiS75+ Wärmebildkamera 384 x 288 Pixel -20 °C bis 550 °C + IR Fusion + Taupunktberechnung     Lieferumfang: Wärmebildkamera Netzteil (mit Universaladaptern) Akkuladegerät mit zwei Schächten Zwei robuste intelligente Li-Ionen-Akkus USB-Kabel Micro-SD-Karte, 4 GB Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Über kostenlosen Download verfügbar: Fluke Connect™-Software und Bedienhandbuch   Wichtigste Merkmale Auflösung der Wärmebilder 384 x 288 Pixel Asset Tagging IR Fusion™ auf dem Touchscreen IS3- und AVI-Videoaufzeichnung Messbereich bis 550 °C Taupunktberechnung   Technische Daten: Wärmebildkamera TiS75+ Wichtigste Merkmale TiS75+ Auflösung des Wärmebilds (Pixel) 384 x 288 (110.592 Pixel) Räumliche Auflösung (IFOV) 1,91 mrad Sichtfeld (FOV) 42° x 30° Minimaler Fokussierabstand 0,5 m Fokussiersysteme Manueller Fokus und fest eingestellte Fokusarretierung bei 1 m Fokusposition Wireless-Kommunikation Ja, mit PC, iPhone® und iPad® (iOS 4S und höher), Android™ Version 4.3 und höher und WLAN und LAN (wenn verfügbar) Kompatibel mit der Fluke Connect App Ja.* Sie können die Kamera mit einem Smartphone verbinden und Wärmebilder zwecks Speicherung und gemeinsamer Nutzung automatisch zur Fluke Connect® App übertragen. Software Fluke Connect® Assets (optional) Ja*, Sie können Wärmebilder Geräten und Anlagen zuordnen sowie Arbeitsaufträge erstellen. Einfacher Vergleich unterschiedlicher Arten von Messungen an einer Stelle, unabhängig davon, ob es sich um mechanische oder elektrische Messwerte oder Wärmebilder handelt Asset Tagging Scannen Sie einen QR-Code, um Wärmebilder automatisch mit Fluke Connect™ zu organisieren und abzuspeichern IR-Fusion-Technologie AutoBlend: Überblendung kontinuierlich von 0 % bis 100 %. Zusätzlich zum Wärmebild werden Objekte im Sichtbild dargestellt. Bild-im-Bild (PIP) Ja Bildschirm 8,9 cm (3,5") im Querformat, LC-Touchscreen mit 640 x 480 Pixeln Ergonomisches Design Einhandbedienung Thermische Empfindlichkeit 40 mK Pegel und Spanne Automatische und manuelle Skalierung Schnelle automatische Nachstellung im manuellen Modus Ja Minimale Messspanne (manueller Modus) 3 °C Minimale Messspanne (Automatikmodus) 5°C Integrierte Digitalkamera (Sichtbilder) 640 x 480 Pixel Bildwiederholfrequenz 9 Hz oder 27 Hz, je nach Modell Taupunktberechnung Ja Datenspeicherung und Bildaufnahme Interner Speicher ~500 Bilder Externer Speicher ≥4 GB SD-Karte (>1000 Bilder) Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung Erfassung, Prüfung und Speicherung von Bildern per einhändiger Bedienung Bilddateiformate Nicht-radiometrisch (.BMP oder .JPEG) oder vollständig radiometrisch (.is2) Speicher durchsehen Ja Software Fluke Connect-Software – umfassende Analyse- und Berichtsoftware mit Zugang zu Fluke Connect® Analysieren und Speichern von radiometrischen Daten auf einem PC Ja Dateiformate für den Export mit der Fluke Connect-Software is2, BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF Sprachnotizen Ja, maximal 60 Sekunden lange Audioaufnahme über Bluetooth Audio Headset Profile (HSP)-Verbindung mit externem Gerät. IR-PhotoNotes Ja. Bis zu 3 zusätzliche, vom Benutzer auswählbare Sichtbilder können in die IS2-Datei aufgenommen werden. Textnotizen Nach der IS2-Erfassung kann der Benutzer eine Notiz über die Bildschirmtastatur eingeben.  Videoaufnahme und -formate Videoaufzeichnung sowohl Standard als auch radiometrisch. Maximale Aufnahmedauer: mindestens 5 Minuten Ferngesteuerter Betrieb Ja Automatische Erfassung (Temperatur und Intervall) Ja. Vom Anwender wählbares Zeitintervall für die Erfassung von IS2- oder JPEG-Dateien. Stromversorgung Akkus (vor Ort austauschbar) Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku Betriebsdauer ≥3,5 Stunden Dauerbetrieb ohne WLAN (Die tatsächliche Betriebsdauer hängt von den Einstellungen und der Verwendung ab.) Ladedauer ≤2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung Akkuladesystem Ti SBC3B mit zwei Ladestationen oder Aufladen im Gerät. Netzbetrieb Netzbetrieb über mitgeliefertes Netzteil, Universal-Adapter im Lieferumfang enthalten. Ausgang: 15 V DC, 2 A Energiesparfunktion Ruhemodus und Abschaltmodus, vom Anwender einstellbar Temperaturmessung Temperaturmessbereich (unter -10 °C nicht kalibriert) -20 °C bis 550 °C (unter -10 °C nicht kalibriert) Genauigkeit ± 2 °C oder 2 % (je nachdem, welcher Wert größer ist) bei 25 °C Umgebungstemperatur Am Bildschirm einstellbarer Emissionsgrad Ja, „Top Ten“-Materialliste plus numerische Anpassung zwischen 0,01 und 1,00 Farbpaletten Standardpaletten 6 Allgemeine Daten Farbalarme Ja. Vom Anwender wählbare Farbalarme für Warm- und Kaltpunkte sowie interne/externe Bereichseinstellungen. Ändert die Farbpalette des IR-Bildes, indem basierend auf der Pixeltemperatur begrenzt wird, welche Pixel Farben aus der Palette erhalten. Spektralbereich ~8 – 14 μm Temperaturbereich bei Betrieb -10 °C bis 50 °C Temperaturbereich bei Lagerung -20 °C bis 50 °C ohne Akku Relative Feuchte 10 % bis 95 %, nicht kondensierend Messung der Punkttemperatur Im Mittelpunkt (nicht veränderbar) Vom Anwender einstellbare Punktmarkierungen Ja, 5 Punktmarkierungen für jeweils ein Pixel. Die Position ist einstellbar. Temperaturwert für Markierung wird auf dem Bildschirm angezeigt. Der Anwender kann die Anzeige für jede Markierung ein-/ausschalten. Vom Anwender einstellbare Messfenster Ja, 5 Rechtecke. Größe und Position sind einstellbar. Auf dem Bildschirm angezeigte Statistiken für die Rechtecke: Min-/Max-/Mittelwert der Temperatur. Der Anwender kann die Anzeige für jede Markierung ein-/ausschalten. Hartschalenkoffer Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Sicherheit gemäß IEC 61010-1: Verschmutzungsgrad 2 Elektromagnetische Verträglichkeit gemäß IEC 61326-1: EMV-Anforderungen ortsveränderlicher Prüf-, Mess- und Überwachungsgeräte:gemäß IEC 61326-2-2 CISPR 11: Gruppe 1, Klasse A Australische RCM RCM IEC 61326-1 US FCC 47 CFR 15, Unterabschnitt C, Abschnitte 15.207, 15.209, 15.249 Schwingung 10 Hz bis 150 Hz, 0,15 mm, IEC 60068‑2‑6 Stoß 30 g, 11 ms, IEC 60068-2-27 Fall Dafür ausgelegt, einer Fallhöhe von 2 m standzuhalten Abmessungen (H x B x T) ~(26,7 cm x 10,1 cm x 14,5 cm) Gewicht (mit Akku) ≤2,27 kg Schutzart des Gehäuses IP 54     Empfohlenes Kalibrierintervall Zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung) Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch RoHS-konform Ja

5.050,85 €* 5.675,11 €* (11% gespart)
%
HIKMICRO B20 Wärmebildkamera 256x192 Pixel -20° bis 550°C, 25Hz, 40mK 3,2" Display, 2MP Digitalbild
HIKMICRO B20 Wärmebildkamera 256x192 Pixel, -20° bis 550°C, 25Hz, 40mK 3,2" Display, 2MP Digitalbild   Lieferumfang: B20 Wärmebildkamera Netzteil USB Kabel Handbuch   Hauptmerkmale  Wärmebildauflösung: 256 x 192 (49.152 Pixel)  NETD : < 40 mK (@ 25 °C,F#=1.0) Temperatur-Messbereich: -20°C bis 550°C  Messgenauigkeit: Max (±2°C, ±2% des Anzeigewerts)  Voreinstellungen für Messungen (Presets): Mitte, Hot-Spot, Cold-Spot, voreingestellter Punkt  25 Hz Bildfrequenz  2 MP visuelle Kamera  3,2'' LCD-Bildschirm Bis zu 6 Stunden Dauerbetrieb   Die HIKMICRO B20 ist für einfache und schnelle Temperaturmessungen in den Bereichen elektrische, mechanische oder auch Bau - Anwendungen konzipiert. Sie ist mit einem HIKMICRO VOx Detektor mit einer Auflösung von 256 x 192 Pixeln und einer 2 MP visuellen Kamera ausgestattet. Die Messbereiche erstrecken sich von -20°C und 550°C und wechseln automatisch je nach angezeigter Objekttemperatur. Eine Bildüberlagerungsfunktion (IR und vis Bild) erzeugt eine hohe Detailerkennbarkeit und mit dem integrierten WLAN können Sie die Bilder live auf Ihrem Handy anschauen, abspeichern oder aber auch übertragen und weiterleiten            

497,90 €* 653,31 €* (23.79% gespart)
%
HIKMICRO B11 Wärmebildkamera 192x144 Pixel -20° bis 550°C, WiFi, 3,2" Display, 2MP Digitalbild
HIKMICRO B11 Wärmebildkamera 192x144 Pixel -20° bis 550°C, 25Hz, 40mK 3,2" Display, 2MP Digitalbild   Lieferumfang: B11 Wärmebildkamera Netzteil USB Kabel Handbuch   Hauptmerkmale ● Wärmebildauflösung: 192 × 144 (27,648 Pixel) ● NETD : < 40 mK (@ 25 °C,F#=1.0) ● Temperatur-Messbereich: -20°C bis 550°C (-4°F to 1022°F) ● Messgenauigkeit: Max (± 2°C/3.6°F, ± 2%), für Umgebungstemperaturen von 15°C bis 35°C (59°F bis 95°F) und Objekttemperaturen über 0°C (32°F) ● Voreinstellungen für Messungen (Presets): Mitte, Hot-Spot, Cold-Spot, voreingestellter Punkt ● 25 Hz Bildfrequenz ● 3.2’’ LCD-Touchscreen-Display ● Bis zu 6 Stunden Dauerbetrieb   HIKMICRO B11 ist für die Temperaturmessung entwickelt, um unsichtbare Fehler zu finden. Sie ist mit einem Wärmedetektor mit einer Auflösung von 192 × 144 Pixeln und einer visuellen Kamera mit einer Auflösung von 2MP ausgestattet. Die Thermografie reicht von -20°C bis 550°C (-4°F bis 1022°F). Sie hilft dem Personal bei der schnellen Fehlersuche mit genauen Temperaturmessungen von Hochtemperaturzielen in der Umgebung, gleichzeitig bietet es Entscheidungshilfen und sorgt für Sicherheit. Die Kamera wird in verschiedenen Branchen eingesetzt, z. B. in der Bau-, HLK- und Automobilindustrie usw.                

415,31 €* 479,00 €* (13.3% gespart)
%
Fluke TiS60+ Wärmebildkamera 320x240Pixel -20°C bis 400°C 9Hz
Fluke TiS60+ Wärmebildkamera 320x240 Pixel -20°C bis 400°C 9Hz   Lieferumfang: Wärmebildkamera Netzteil (mit Universaladaptern) Akkuladegerät mit zwei Schächten Zwei robuste intelligente Li-Ionen-Akkus USB-Kabel Micro-SD-Karte, 4 GB Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Über kostenlosen Download verfügbar: Fluke Connect™-Software und Bedienhandbuch     Funktionsmerkmale Auflösung 320 x 240 Pixel Fallprüfungen aus 2 Meter Höhe IR-Fusion™-Technologie zur genauen Erkennung des Messobjekts Fest eingestellter Fokus Messbereich bis 400 °C     Wichtigste Merkmale Räumliche Auflösung (IFOV) 1,86 mRad, D:S 532:1 Auflösung des Wärmebildes (Pixel) 320 x 240 (76.800 Pixel) Sichtfeld (FOV) 34,1 °H x 25,6 °V Fokussierung Fest eingestellt Minimaler Fokussierabstand 46 cm Robuster LC-Bildschirm LC-Bildschirm im Querformat, 8,9 cm (3,5"), Auflösung 320 x 240 Pixel Ergonomisches Design Einhandbedienung   Temperaturmessung Temperaturmessbereich (unter -10 °C nicht kalibriert) -20 °C bis 400 °C Genauigkeit ±2 °C oder 2 % (bei 25 °C nominal, es gilt der jeweils größere Wert) Thermische Empfindlichkeit (NETD) ≤ 0,045 °C bei 30 °C des Zielobjekts (45 mK) Am Bildschirm einstellbarer Emissionsgrad Ja (sowohl Wert als auch Tabelle) Kompensation der reflektierten Hintergrundtemperatur am Bildschirm einstellbar Ja Korrektur des Transmissionsgrads am Bildschirm Nein   Wireless-Kommunikation Wireless-Kommunikation Ja, mit PC, iPhone® und iPad® (iOS 4S und höher), Android™ Version 4.3 und höher und WLAN und LAN (wenn verfügbar) Kompatibel mit der Fluke Connect™ App Ja.* Sie können die Kamera mit einem Smartphone verbinden und Wärmebilder zwecks Speicherung und gemeinsamer Nutzung automatisch zur Fluke Connect® App übertragen. Software Fluke Connect® Assets (optional) Ja*, Sie können Wärmebilder Geräten und Anlagen zuordnen sowie Arbeitsaufträge erstellen. Einfacher Vergleich unterschiedlicher Arten von Messungen an einer Stelle, unabhängig davon, ob es sich um mechanische oder elektrische Messwerte oder Wärmebilder handelt   IR-Fusion®-Technologie IR-Fusion®-Technologie Ja AutoBlend™-Modus Ja Bild-im-Bild (PIP) Ja Integrierte Digitalkamera (Sichtbilder) 5 MP   Einstellung von Messwert und Messspanne Einstellung von Messwert und Messspanne Automatische und manuelle Skalierung Schnelle automatische Nachstellung im manuellen Modus Ja Minimale Messspanne (manueller Modus) 2,5 °C Minimale Messspanne (Automatikmodus) 5 °C   Datenspeicherung und Bildaufnahme Umfangreiche Speichermöglichkeiten Interner 4-GB-Speicher und 4-GB-Micro-SD-Speicherkarte Bildaufnahme, -prüfung und -speicherung Erfassung, Prüfung und Speicherung von Bildern per Einhandbedienung Bilddateiformate Nicht-radiometrisch (.BMP oder .JPEG) oder vollständig radiometrisch (.is2) Speicher durchsehen Ja Software Fluke Connect PC-Software - umfassende Analyse- und Berichtssoftware mit Zugang zum Fluke-Connect®-System Analysieren und Speichern von radiometrischen Daten auf einem PC Ja Dateiformate für den Export mit der Fluke Connect-Software is2, BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF Sprachnotizen Pro Bild maximal 60 Sekunden Aufnahmezeit, Wiedergabe mit Kamera möglich, Bluetooth-Headset erforderlich (separat erhältlich) IR-PhotoNotes Ja – 3 Bilder Automatische Erfassung (Temperatur und Intervall) Ja   Stromversorgung Akku (vor Ort austauschbar) Zwei Lithium-Ionen-Akkusätze mit fünf LEDs zur Anzeige des Ladezustands Betriebsdauer bei geladenem Akku 4 Stunden Dauerbetrieb pro Akkusatz Akkuladedauer 2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung Akkuladesystem Akku-Ladegerät mit zwei Schächten oder Aufladen im Gerät. Kfz-Ladeadapter für 12 V als Zubehör erhältlich Netzbetrieb Netzbetrieb mit mitgeliefertem Netzteil (100 V bis 240 V, 50/60 Hz) Energiesparfunktion Vom Benutzer wählbar   Farbpaletten Standardpaletten 8: Eisen, Blau/Rot, hoher Kontrast, Bernstein, Bernstein invertiert, heißes Metall, Grau, Grau invertiert Ultra Contrast-Paletten 8: Ultra-Eisen, Ultra-Blau/Rot, Ultra-Kontrast, Ultra-Bernstein, Ultra-heißes Metall, Ultra-Grau, Ultra-Grau invertiert   Allgemeine Daten Laserstrahl-Zielhilfe Ja Bildwiederholfrequenz 9 Hz oder 30 Hz Farbalarme Zu hohe Temperatur, zu niedrige Temperatur und Isothermen (innerhalb des Bereiches) Spektralbereich 7,5 μm bis 14 μm Temperaturbereich bei Betrieb -10 °C bis +50 °C Temperaturbereich bei Lagerung -20 °C bis +50 °C ohne Akku Relative Feuchte 10 % bis 95 %, nicht kondensierend Temperaturmessung im Mittelpunkt Ja Messung der Punkttemperatur Heiß- und kalt-Markierungen Vom Anwender einstellbare Punktmarkierungen 3 Vom Anwender einstellbare Messfenster Messfenster kann vergrößert und verkleinert werden Hartschalenkoffer Robuster Hartschalen-Transportkoffer mit gepolsterter Tragetasche und verstellbarer Handschlaufe Sicherheitsnormen IEC 61010-1: Überspannungskategorie CAT II, Verschmutzungsgrad 2 Elektromagnetische Verträglichkeit IEC 61326-1: grundlegende elektromagnetische Umgebung. CISPR 11: Gruppe 1, Klasse A Australische RCM RCM IEC 61326-1 US FCC EN 61326-1; FCC-Teil 5, EN 55011: Klasse A, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3 Schwingung 2 g, IEC 68-2-6 Schock 25 g, IEC 68-2-29 Fall Für eine Fallhöhe von 2 Metern ausgelegt Abmessungen (H x B x T) 26,7 cm x 10,1 cm x 14,5 cm Gewicht (mit Akku) 0.72 kg Schutzart des Gehäuses IP 54 (Schutz gegen Staub in schädigender Menge und gegen Berührung, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser)     Empfohlenes Kalibrierintervall Zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung) Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch RoHS-konform Ja  

4.037,29 €* 4.536,28 €* (11% gespart)
%
HIKMICRO B1L Wärmebildkamera 160x120px -20° bis 550°C 25Hz 3,2" Display WLAN
HIKMICRO B1L Thermografiekamera Wärmebildkamera 160x120px -20° bis 550°C 25Hz 3,2" Display   Im Vergleich zur E1L verfügt die B1L Wärmebildkamera mit 3.5mm Objektiv über eine 20% höherer Reichweite, einen grösseren Bildschirm und bietet ausserdem eine WLAN Schnittstelle. Zusätzlich kann man bei dieser Kamera Level und Span einstellen und so mehr aus dem Wärmebild herausholen und kleinere Differenzen erkennen.   Lieferumfang: B1L Kamera Netzteil USB Kabel 4GB Speicher Handbuch Kalibrierbestätigung     Hohe Bildqualität Ein hochempfindlicher Sensor (NETD < 40 mK) liefert ein deutliches Bild des Messobjekts. Vollbild und Messung mit voller Geschwindigkeit Bild bei 25 Hz mit Vollbild (alle 19.200 Pixel)-Messung prüft schnell alle Bereiche. Messvoreinstellungen: Zentraler Punkt, Heißer Punkt, Kalter Punkt, Aus. 3,2-Zoll-Display Der große Bildschirm bietet ein verbessertes Betrachtungserlebnis. Bildeinstellung Das Wärmebild kann manuell für verschiedene Ziele basierend auf verschiedenen Temperaturbereichen eingestellt werden. Das Hervorheben des eingestellten Temperaturbereichs führt zu deutlicheren Details. WLAN-Unterstützung Unterstützt WLAN-Verbindung, um den Bildschirm für mobile Geräte freizugeben. Bequem für mehrere Prüfer bei gleichzeitiger Kontrolle. Akustischer Alarm und Warnlicht Wenn die Temperatur den Schwellenwert überschreitet, werden ein akustischer Alarm und ein Warnlicht ausgelöst, um Ihre Aufmerksamkeit zu wecken. Akku-Betriebszeit Bis zu 8 Stunden Dauerbetrieb.      

224,91 €* 399,00 €* (43.63% gespart)
%
HikMicro Pocket2 Wärmebildkamera im Taschenformat mit WLAN, 256 x 192 Pixel, -20 bis 400°C
HikMicro Pocket2 Wärmebildkamera im Taschenformat mit WLAN, 256 x 192 Pixel, -20 bis 400°C   Lieferumfang: Pocket 2 Kompakte Wärmebildkamera Netzteil USB-Kabel Trageschlaufe Schnellstartanleitung Tragetasche   Thermische Auflösung: 256 x 192; NETD: < 40 mK (bei 25 °C), F# 1.0 Digitale Auflösung: Konfigurierbar 2MP, 5MP, 8MP Bildwiederholrate 25Hz WLAN: 802.11 b/g/n (2,4 GHz + 5 GHz); Bluetooth 4.2 Genauigkeit: max. (+/- 2 °C/3,6 °F, +/- 2 %) Objekttemperaturbereich: -20 °C bis 400 °C (-4 °F bis 752 °F) Level/Span-Modi (manuell, automatisch, 1-tippen) verbessert den Bildkontrast, hebt potenzielle Probleme hervor und spart Zeit Tragbares Design im Taschenformat – 138,5 mm x 85,2 mm x 23,6 mm (5,4 Zoll x 3,3 Zoll x 0,9 Zoll); 218 g Visuelle/akustische Warnungen bei hoher Temperatur; Vollbildmessungen mit Benutzervoreinstellungen Auf der Kamera 16 GB Speicher; 60.000 Bilder, 10 Stunden Video     Die HIKMICRO Pocket-Serie ist mit einem hochauflösenden HIKMICRO VOx 256 x 192 (49.152 Pixel) Detektor, einer hochauflösenden, konfigurierbaren optischen Linse mit 2 MP, 5 MP, 8 MP und einem 3,5-Zoll-LCD-Touchscreen ausgestattet. Die 3 Level/Span-Modi (Manuell, Auto, 1-Tap) verbessern den Bildkontrast und helfen dem Benutzer, Fehler schneller und effizienter zu lokalisieren und Temperaturen genauer zu messen. Der weite Temperaturbereich von -20 °C bis 400 °C ist ideal für Gebäudeinspektionen, HLK-, elektrische und mechanische Gerätewartung. Die Bildrate von 25 Hz ermöglicht einen reibungslosen Betrieb und die Wi-Fi-Funktion ermöglicht es dem Pocket, Bilder in Echtzeit zu teilen und sich mit der HikMicro Viewer App zu verbinden. Verwenden Sie die HIKMICRO Viewer App, um Bilder von der Kamera auf ein Mobiltelefon zu übertragen. Analysieren, teilen Sie Bilder und erstellen Sie einfache Berichte in Echtzeit vor Ort. Verwenden Sie die PC-Software HIKMICRO Analyzer, um Kunden professionelle Berichte mit Bildern bereitzustellen, die Probleme und Reparaturen dokumentieren. Merkmale und Funktionen des HikMicro Pocket 2 HikMicro VOx-Detektor 256x192 thermische Auflösung (NETD < 40 mK) - ultrahohe Auflösung Mehrere Bildmodi – Thermal, Fusion, PIP, Optisch Messvoreinstellungen – Center Spot, Hot Spot, Cold Spot, Aus Tragbares Design passt problemlos in Tasche und Werkzeugtasche Schutzart IP54 und Fallschutz aus 2 Metern Höhe, geeignet für den industriellen Einsatz 3,5-Zoll-Farb-LCD-Touchscreen-Display; Auflösung 640 x 480; 1x bis 4x digitaler Zoom Level- und Span-Modi (Auto, Manual, 1-Tap-Touchscreen) WiFi-Konnektivität; Bluetooth - Verbindung zu einem Mobilgerät, HikMicro Viewer App Hochtemperaturalarm – akustische/visuelle Warnungen bei hohen Temperaturen LED-Arbeitslicht - sicheres Arbeiten in dunklen Umgebungen 7 Farbpaletten - Weißglühend, Schwarzglühend, Regenbogen, Eisenschleife, Rotglühend, Fusion, Regen HikMicro Analyzer Software – bietet flexible Möglichkeiten zur Analyse von Informationen (Punkte, Rechtecke und mehr) 25 Hz schnelle Bildfrequenz - flüssiges Video, Messungen bei Szenenschwenks, sich bewegenden Zielen 4 Stunden Akkulaufzeit im Dauerbetrieb Sichtfeld - 50° x 37,2° Speicher 16 GB intern; 60.000 Bilder, 10 Stunden Video, radiometrisches JPEG mit Messdaten   Paketliste:Pocket2 Wärmekamera *1Benutzerhandbuch x1Netzgerät x1USB-Kabel x1Tragetasche x1Handgelenkriemen x1HIKMICRO Pocket2 Bi-specturm WärmebildkameraProfessionell, leistungsfähig, kompaktDie thermokamera ist eine der leistungsstärksten Technologien, die jemals entwickelt wurde, um die unsichtbare Welt für das bloße Auge sichtbar zu machen. Fast alles um uns herum gibt Wärme ab oder reflektiert sie, die für das menschliche Auge unsichtbar ist, aber mit Hilfe der Wärmebildtechnik gesehen werden kann.256 x 192 IR-Auflösung/ 49.152 Pixel25Hz schnelle BildfrequenzNETD<40mKOptische 8MP-KameraAuto, 1-Tap Level/Span Modi1,0x bis 4,0x kontinuierlicher DigitalzoomUnterstütztes VideoBis zu 4 Stunden ununterbrochener BetriebHervorragende BildqualitätMit einer IR-Auflösung von 256x192 Pixeln/49.152 Pixeln und einer thermischen Empfindlichkeit von <0,04°C sowie einer visuellen 8-MP-Kamera liefert die HIKMICRO Pocket2 Thermografiekamera hochauflösende Bilder, und es ist einfacher, subtile Wärmeverluste oder -zunahmen zu erkennen.Bildschirmfreigabe in EchtzeitVerbinden Sie sich mit mobilen Geräten über das integrierte Wi-Fi und die HIKMICRO Viewer App, um live auf Android- oder iOS-Telefone und -Tablets zu streamen.50°x37,2° FOVAusgestattet mit einem weiten Sichtfeld von 50° H x 37,2° V erleichtert Pocket2 die Betrachtung eines großen Ziels oder die Erfassung einer ganzen Wand in einem einzigen Bild und beschleunigt Ihre Inspektion.4 BildmodiWärmebild, Optik, PIP, Fusion 4 Bildmodi stehen zur Verfügung: "PIP" überlagert einen festen Ausschnitt eines Wärmebildes mit einem Digitalfoto, um die Position von Anomalien zu verdeutlichen; "Fusion" fügt die wichtigsten Details der 8-MP-Digitalkamera in das IR-Bild ein und sorgt so für zusätzliche Details und Klarheit.Langlebiges BatteriesystemWiederaufladbarer Akku mit 4 Stunden Betriebszeit und schneller Aufladung auf 90 % in weniger als 90 Minuten.Aufzeichnung mit der KameraDer integrierte 16-GB-eMMC-Flash-Speicher kann ca. 60.000 Standard-Wärme-/Visualbilder oder 10 Stunden Video speichern. Außerdem ermöglicht er Onboard-Aufnahme und -Wiedergabe.

519,00 €* 677,11 €* (23.35% gespart)