Tel: 03722 / 50 50 200 - Fax: 03722 / 50 50 202 - E-Mail: info@messgeraete-chemnitz.de

Miete Fluke 1630-2 Erdschleifenmessgerät

Miete Fluke 1630-2 Erdschleifenmessgerät
139,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 25-012
Vermietung nur an gewerbliche Kunden, Anmietung bitte immer per Email anfragen, mit... mehr
Produktinformationen "Miete Fluke 1630-2 Erdschleifenmessgerät"

Vermietung nur an gewerbliche Kunden, Anmietung bitte immer per Email anfragen, mit gewünschtem Artikel sowie gewünschtem Mietzeitraum


1 Woche  139,95Euro zzgl. einmaliger Bearbeitungsgebühr 27,00 Euro
1 Monat  399,00 Euro zzgl. einmaliger Bearbeitungsgebühr 27,00 Euro


 
Erdschleifenmessgerät Fluke 1630
Erdschleifenmessgerät Messungen des Erdungsschleifenwiderstands für die Bedürfnisse von Handel, Industrie und Energieversorgungsunternehmen

Die vom Fluke 1630 verwendete Technik der Erdungsprüfung mit Stromzange vereinfacht die Erdungsschleifenprüfung und ermöglicht die Messung von Leckströmen ohne Unterbrechung des Stromkreises. Das kompakte und robuste Design vereinfacht die Verwendung des Fluke 1630 in beengten Räumen und unwirtlichen Umgebungen. Gleichzeitig sorgen die Funktion „Display Hold“ und die Durchgangsprüfung mit akustischem Alarm für eine komfortable Benutzung. Die neue Technik sorgt dafür, dass Erdungsschleifenmessung und Durchgangsprüfung ohne Unterbrechung des Stromflusses durchgeführt werden können.

Spießloses Prüfystem
Das Fluke 1630 nutzt ein spießloses Prüfverfahren, mit dem das Abklemmen der parallelen Tiefenerder und das Suchen nach geeigneten Abstellorten für die zusätzlichen Erdungsspieße überflüssig wird. Das spart Zeit und versetzt den Benutzer, beispielsweise Elektriker aus Industrie- und Energieversorgungsunternehmen oder Außendienstmitarbeiter, in die Lage, Erdungsschleifenmessungen an Orten durchzuführen, an denen andere Techniken nicht zum Einsatz kommen können, etwa in Gebäuden oder an Strommasten. Mit dem spießlosen Prüfverfahren werden Erdungsspieße überflüssig. Das Erdschleifenmessgerät Fluke 1630 wird am Tiefenerder oder Verbindungskabel angebracht. Eine bekannte Spannung wird von der einen Hälfte der Zange induziert und der Strom wird von der anderen Hälfte gemessen. Der Messer ermittelt automatisch den Erdungsschleifenwiderstand, der bei diesem Erdungssystem anliegt.

Weiterführende Links zu "Miete Fluke 1630-2 Erdschleifenmessgerät"
Fluke DSX2-5000 INTL 1000MHz Netzwerktester Trade-IN Aktion DTX1800 Fluke DSX2-5000 INTL 1000MHz Netzwerktester...
10.187,31 € * 13.247,08 € *
Fluke 719PRO-30G Druckkalibrator mit elektrischer Pumpe, 2 bar 719 PRO Fluke 719PRO-30G Druckkalibrator mit...
3.467,28 € * 4.031,72 € *
Zuletzt angesehen