Tel: 03722 / 50 50 200 - Fax: 03722 / 50 50 202 - E-Mail: info@messgeraete-chemnitz.de

Fluke 62 MAX Infrarot-Thermometer, IR-Thermometer

114,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Für diesen Artikel ist der Expressversand verfügbar.
  • 13-021
  • NEU
Fluke 62 max Thermometer    Lieferumfang: Fluke 62 max... mehr
Produktinformationen "Fluke 62 MAX Infrarot-Thermometer, IR-Thermometer"

Fluke 62 max Thermometer 

 

Lieferumfang:

  • Fluke 62 max
  • 1 Batterie (AA)
  • Bedienungsanleitung

 

Die wichtigsten Vorteile:

  • Staub- und spritzwassergeschützt: Staub- und Spritzwasserschutz entspricht IP54.
  • Robust: 3-Meter (9,8 Fuß) fallgetestet.
  • Neues Design: Rundherum auf ergonomische Handlichkeit getrimmt.
  • Klein und leicht - zum Anhängen an den Werkzeuggürtel oder die Gürtelschlaufe, passt gut in den Werkzeugkasten.

Zusatzfunktionen:

  • Entfernung zum Messfleck: Die genaue Lasertechnologie sorgt für exaktere und reproduzierbare Messungen.
  • Doppellaser: Der 62 MAX+ ist mit einem doppelten, sich drehenden Laser zur Identifizierung des zu messenden Bereichs ausgestattet. Der Messbereich entspricht dem Fleck zwischen den beiden Punkten.
  • Großes, hintergrundbeleuchtetes Display: Auf dem großen Display lassen sich die Daten auch in dunkler Umgebung gut ablesen.
  • Min/Max/Mittelwert/Differenzwert: Zeigt die minimale, maximale oder durchschnittliche Temperatur bzw. den Unterschied zwischen zwei Messwerten an.
  • Alarm: MAX- und MIN-Alarme zur schnellen Anzeige von Messungen außerhalb der Grenzwerte.
  • Stromversorgung: Beide Modelle 62 MAX und 62 MAX+ werden von einer einzelnen Standard-Mignonzelle versorgt.
Spezifikationen:

Temperaturbereich

Fluke 62 MAX  -30 °C bis 500 °C (-22 °F bis 932 °F)
Fluke 62+ MAX  -30 °C bis 650 °C (-22 °F bis 1202 °F)
Genauigkeit
Fluke 62 MAX  ±1,5 °C oder ±1,5 % des Messwerts, es gilt der jeweils größere Wert
 -10 °C bis 0 °C: ±2,0
 -30 °C bis -10 °C: ±3,0
Fluke 62+ MAX  ±1,0 °C oder ±1,0 % des Messwerts, es gilt der jeweils größere Wert
 -10 °C bis 0 °C: ±2,0
 -30 °C bis -10 °C: ±3,0
Ansprechzeit (95 %)
Fluke 62 MAX  <500 ms (95 % der Messung)
Fluke 62+ MAX  <300 ms (95 % der Messung)
Spektralbereich  8 bis 14 Mikron
Emissionsgrad  0,10 bis 1,00

Optische Auflösung

Fluke 62 MAX  10:1 (berechnet bei 90 % Energie)
Fluke 62+ MAX  12:1 (berechnet bei 90 % Energie)
Auflösung der Farbanzeige
   0,1 °C (0,2 °F)
Reproduzierbarkeit der Messungen
Fluke 62 MAX  ±0,8 % des Messwerts oder <±1,0 °C (2 °F), es gilt der jeweils größere Wert
Fluke 62+ MAX  ±0,5% des Messwerts oder <±0,5 °C (1 °F), es gilt der jeweils größere Wert
Stromversorgung
 Mignonzelle
Batterielebensdauer
Fluke 62 MAX  10 Stunden, wenn Laser und Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet sind
Fluke 62+ MAX  8 Stunden, wenn Laser und Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet sind

Physische Spezifikationen

Gewicht  255 g
Größe  175 x 85 x 75 mm (6,88 x 3,34 x 2,95 Zoll)
Betriebstemperatur  0 °C bis 50 °C (32 °F bis 122 °F)
Lagertemperatur  -20 °C bis 60 °C ohne Akkuzelle
Luftfeuchtigkeit (im Betrieb)  10 % bis 90 % relative Feuchte ohne Kondensation, bei 30 °C
Höhe über NN bei Betrieb  2000 Meter über Meeresspiegel
Lagerungshöhenlage  12.000 Meter über dem Meeresspiegel
IP-Spezifikation  IP 54 gemäß IEC 60529
Falltest  3 Meter
Vibration und Stoß  IEC 68-2-6 2.5 g, 10 bis 200 Hz, IEC 68-2-27, 50 g, 11 ms
EMV  EN 61326-1:2006 EN 61326-2:2006

Normen und Zulassungen

Einhaltung von Normen  EN/IEC 61010-1: 2001
Lasersicherheit  FDA und EN 60825-1 Klasse II
 
   

 

Weiterführende Links zu "Fluke 62 MAX Infrarot-Thermometer, IR-Thermometer"
Zuletzt angesehen