Tel: 03722 / 50 50 200 - Fax: 03722 / 50 50 202 - E-Mail: info@messgeraete-chemnitz.de

FLUKE FLK-IRR1-SOL | IRR1-SOL Einstrahlungsmessgerät, 0 bis 1400 W/m², -30 °C bis 100 °C, Kompass

379,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Für diesen Artikel ist der Expressversand verfügbar.
  • 45-017
  • NEU
FLUKE FLK-IRR1-SOL | IRR1-SOL Einstrahlungsmessgerät, 0 bis 1400 W/m²  ... mehr
Produktinformationen "FLUKE FLK-IRR1-SOL | IRR1-SOL Einstrahlungsmessgerät, 0 bis 1400 W/m², -30 °C bis 100 °C, Kompass"

FLUKE FLK-IRR1-SOL | IRR1-SOL Einstrahlungsmessgerät, 0 bis 1400 W/m²

 

Lieferumfang:

  • Fluke IRR1-SOL
  • Tasche mit Schulterriemen

 

  • Messen Sie die Einstrahlungsstärke, die Temperaturen der Umgebung und des PV-Moduls, die Ausrichtung der Solaranlage und die Neigungswinkel
  • Führen Sie sofortige Messungen durch, um die Einstrahlungsstärke in W/m² gemäß der Norm IEC 62446-1 zu bestimmen.
  • Kontrastreiche LC-Anzeige mit großen Ziffern für einfache Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung

 

Um Solarmodule oder Photovoltaikanlagen zu vermessen, installieren, instandhalten oder die Leistung zu prüfen, können Sie mit dem Einstrahlungsmessgerät Fluke IRR1-SOL die vier wesentlichen Messungen mit einem einzigen bedienungsfreundlichen Gerät durchführen. Führen Sie sofortige Messungen durch, um die Einstrahlungsstärke in W/m² gemäß der Norm IEC 62446-1 zu bestimmen. Bestimmen Sie die Temperatur, indem Sie das Messgerät direkt auf das Panel legen oder mit dem externen Messfühler messen. Ermitteln Sie die Himmelsrichtung mit dem Kompass, und überprüfen Sie die Neigung eines Dachs oder eines Panels. Machen Sie alle wichtigen Photovoltaikmessungen, die für die Installation, Überprüfung und Berichterstattung über die Leistung einer Anlage erforderlich sind, mit einem einzigen Messgerät.

 

 

 

Technische Daten: Einstrahlungsmessgerät Fluke FLK-IRR1-SOL

Einstrahlungsstärke
Messbereich 0 bis 1400 W/m²
Auflösung 1 W/m²
Messunsicherheit (Genauigkeit) ± (5 % v. Mw. + 5 Zählwerte)
Temperaturmessung
Messbereich (°C) -30 °C bis 100 °C
Auflösung 0,1 °C
Messunsicherheit (Genauigkeit) ±1 °C bei -10 °C bis 75 °C,
±2 °C bei -30 °C bis -10 °C und 75 °C bis 100 °C
Hinweis: Ansprechzeit der Temperaturmessung: ca. 30 s
Neigungswinkel
Messbereich -90° bis +90°
Auflösung 0,1°
Messunsicherheit (Genauigkeit) ± 1.5°bei -50° bis +50°, ±2.5° bei -85° bis -50° und +50° bis +85°, ±3.5° bei -90° bis -85° und +85° bis +90°
Kompass
Messbereich 0° bis 360°
Auflösung
Messunsicherheit (Genauigkeit) ±7°
Hinweis:
a) Messwerte gültig für die Neigung des Geräts zwischen -20 und +20 Grad zur Horizontalen. Außerhalb dieses Bereichs wird auf dem LCD „---“ angezeigt.
b) Das Ergebnis bezieht sich auf magnetisch Nord.
Temperatur
Temperatur im Betrieb für IRR1-SOL -20 °C bis 50 °C (Feuchtigkeit <80 %), nicht kondensierend
Temperatur im Betrieb für 80PR-IRR -30 °C bis +100 °C
Temperatur bei Lagerung -30 °C bis 60 °C (Feuchtigkeit <80 %)
Höhe 0 m bis max. 2000 m
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
International IEC 61326-1: ortsveränderliche Prüf-, Mess- und Überwachungsgeräte
CISPR 11: Gruppe 1, Klasse A
Gruppe 1: Das Gerät verfügt absichtlich über leitend gekoppelte Hochfrequenzenergie. Dies ist für die interne Funktion des Geräts erforderlich. Klasse A: Geräte sind für die Verwendung in allen Einrichtungen außer im häuslichen Bereich sowie für Einrichtungen zugelassen, die direkt an das öffentliche Niederspannungsnetz zur Versorgung privater Haushalte angeschlossen sind. Aufgrund von Leitungs- und Strahlungsstörungen kann die elektromagnetische Verträglichkeit möglicherweise nicht in anderen Umgebungen gewährleistet werden.
Achtung: Dieses Gerät ist nicht für den Betrieb im häuslichen Bereich ausgelegt und bietet möglicherweise keinen angemessenen Schutz vor Funkempfang in solchen Umgebungen.
Korea (KCC) Gerät der Klasse A (Industrielle Rundfunk- und Kommunikationsgeräte)
Klasse A: Das Gerät erfüllt die Anforderungen an mit elektromagnetischen Wellen arbeitende Geräte für industrielle Umgebungen. Dies ist vom Verkäufer oder Anwender zu beachten. Dieses Gerät ist für den Betrieb in gewerblichen Umgebungen ausgelegt und darf nicht in Wohnumgebungen verwendet werden.
USA (FCC) 47 CFR 15, Teilabschnitt B. Dieses Produkt gilt nach Klausel 15.103 als ausgenommen.
Schutzart
IP-Schutzart IP 40
Stromversorgung und Betriebsdauer
Stromversorgung 4 Alkali-Batterien, Typ AA
Betriebsdauer (typisch) 50 Stunden (≤9000 Messungen)
Automatische Abschaltung nach 30 Minuten
Abmessungen
L x B x H 150 x 80 x 35 mm
Gewicht 231 g

 

 

 

Weiterführende Links zu "FLUKE FLK-IRR1-SOL | IRR1-SOL Einstrahlungsmessgerät, 0 bis 1400 W/m², -30 °C bis 100 °C, Kompass"
Fluke Networks Microscanner MS-POE Netzwerkmessgerät Fluke Networks Microscanner MS-POE...
809,95 € * 919,87 € *
Chauvin Arnoux PEL103 Leistungs- und Energierecorder mit 3x MiniFLEX Stromwandlern P01157151 Chauvin Arnoux PEL103 Leistungs- und...
2.078,98 € * 2.414,51 € *
NEU
Zuletzt angesehen